Das könnte Sie auch interessieren:

Bundespräsident Steinmeier ehrt die Jugend forscht Bundessieger 2019

Hamburg/Chemnitz (ots) - Deutschlands beste Nachwuchswissenschaftler in Chemnitz ausgezeichnet Die ...

kinokino Publikumspreis geht an "Another Reality" / Erstmals verleihen 3sat und Bayerischer Rundfunk den Preis des Filmmagazins gemeinsam

Mainz (ots) - Die Redaktion von "kinokino", dem Filmmagazin von 3sat und Bayerischem Rundfunk, lobte auf dem ...

Neue Folgen bei RTL II: "Voller Leben - Meine letzte Liste"

München (ots) - - Zweite Staffel der Dokumentationsreihe mit sechs neuen Folgen - Myriam von M. erfüllt ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Verband Deutsches Reisemanagement e.V. (VDR)

14.11.2018 – 14:34

Verband Deutsches Reisemanagement e.V. (VDR)

VDR-Pressemitteilung: VDR-Akademie präsentiert Seminarprogramm 2019

VDR-Akademie präsentiert Seminarprogramm 2019 Interesse an Weiterbildungen ungebrochen hoch / Schneller ans Ziel dank neuem Internetauftritt

Der Verband Deutsches Reisemanagement e. V. (VDR) hat heute in Frankfurt sein neues Seminar- und Weiterbildungsprogramm vorgestellt. Neben beliebten Klassikern bietet die VDR-Akademie im kommenden Jahr erneut die Weiterbildung zum Certified Mobility Manager (CMM) an, die bislang von den Teilnehmern sehr gut angenommen wurde. Die ersten Absolventen wurden bereits in diesem Jahr ausgezeichnet. Weitere bekannte Seminarthemen wie "Das 1x1 des Fuhrparkmanagements", "Dienstleistungserbringung in Europa" und "Online Booking Engines" sind erneut wesentlicher Bestandteil des Programms 2019. Zudem präsentiert sich der Internetauftritt der VDR-Akademie in einem neuen Gewand.

"Die große Nachfrage nach unseren Angeboten zeigt, dass der Bedarf und das Interesse an Weiterbildungen im Geschäftsreise- und Mobilitätsmanagement ungebrochen hoch sind. Gerne wollen wir mit unseren Präsenzseminaren und Online-Kursen unseren Teil dazu beitragen, Travel- und Mobilitätsmanager in Ihrem beruflichen Alltag bestmöglich zu unterstützen. Auch unsere Webinare zu aktuellen Themen wie etwa Fluggastrechte erfreuen sich steigender Beliebtheit. Ganz bewusst konzipieren wir unsere Weiterbildungen nach Kriterien wie Praxisnähe, Aktualität und Relevanz, um den Kursteilnehmern alltagstaugliches Wissen vermitteln zu können", erläutert Elisa Schmeiser, Leiterin der VDR-Akademie.

Das Seminarprogramm 2019 beinhaltet neben Themen wie "Travel Risk Management", "Globales Travel Management" oder "Recht und Steuern im Travel Management" auch weiterhin die beliebte Fortbildung zum Certified Travel Manager(TM) (CTM). Der Lehrgang Zertifizierter Reisekostenspezialist (VDR) präsentiert sich im nächsten Jahr mit überarbeiteten Inhalten und einem neuen Dozenten.

Für das Jahr 2019 sind wieder über 50 Seminare geplant. Mit Webinaren und Ad-hoc-Seminaren zu aktuellen Themen möchte die VDR-Akademie den Bedürfnissen der Travel Manager so weit wie möglich entgegenkommen und sie bei ihrer Seminarplanung unabhängiger machen.

Schneller ans Ziel dank neuer mobil optimierter Website

Alle Informationen rund um die VDR-Akademie finden Interessierte künftig auf einer inhaltlich und optisch überarbeiteten Website. Der neue Internetauftritt unter www.vdr-akademie.de zeichnet sich vor allem durch seine größere Bedienerfreundlichkeit aus. Ein neues Navigations- und Interaktionskonzept verkürzt die Klickwege und erleichtert Besuchern zukünftig das Auffinden von Terminen, Seminarinhalten und Anmeldeformularen auch über alle mobilen Endgeräte.

Die VDR-Akademie bietet im Auftrag des Verbands Deutsches Reisemanagement e.V. bereits seit 1998 Fortbildungen und Seminare im Bereich Travel Management an. So wurden beispielsweise bereits über 430 Teilnehmer erfolgreich zum Certified Travel Manager ausgebildet. Die Prüfungen zum CMM und CTM finden in Kooperation mit der Hochschule Worms statt.

Das neue Programm gibt es online auf den Webseiten der VDR-Akademie.

Verband Deutsches Reisemanagement e.V. (VDR) - Der Geschäftsreiseverband

Der Verband Deutsches Reisemanagement e.V. (VDR) vertritt die Interessen deutscher Wirtschaftsunternehmen hinsichtlich der Rahmen- und Wettbewerbsbedingungen für Geschäftsreisen und Mobilität. Er setzt sich ein für effiziente, wirtschaftliche, sichere, ungehinderte, weltweite Reisemöglichkeiten für Unternehmen. Mit seinen mehr als 550 Mitgliedsunternehmen steht er für einen Gesamtumsatz im Geschäftsreisebereich von jährlich mehr als zehn Milliarden Euro.

René Vorspohl
Pressesprecher
Verband Deutsches Reisemanagement e.V.  |  VDR Service GmbH 
Darmstädter Landstraße 125 | 60598 Frankfurt/Main
Tel. +49 69 695229 33
vorspohl@vdr-service.de | www.vdr-service.de

VDR Service GmbH, Geschäftsführer Hans-Ingo Biehl, eingetr. 
in das Handelsregister Amtsgericht Frankfurt/Main, HRB 58907 

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Verband Deutsches Reisemanagement e.V. (VDR)
  • Druckversion
  • PDF-Version