Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Christiane Hensel-Gatos Unternehmensberatung

07.11.2019 – 11:04

Christiane Hensel-Gatos Unternehmensberatung

Marco Socías: "Klasssiche Gitarre meets spanische Emotions"

Marco Socías: "Klasssiche Gitarre meets spanische Emotions"
  • Bild-Infos
  • Download

Gitarren-Virtuose mit Weltruhm zu Gast im Schloss Hohendorf

07. November 2019

Mit seiner einzigartigen Spielweise und Perfektion zählt Marco Socías heute zu den anerkanntesten Gitarristen Spaniens mit Weltruhm. "Wir freuen uns wirklich sehr, dass es uns nach 3 Anläufen in den vergangen 2 Jahren gelungen ist, Marco Socías für eines seiner beliebten Konzerte ins Schloss Hohendorf einzuladen", freut sich Initiator des Schlosses Dr. Manfred Kahl.

Marco Socías hat eine Bilderbuchkarriere hingelegt. 1966 geboren nahm er mit 10 Jahren seinen ersten Gitarrenunterricht, mit 21 war er der jüngste Professor Spaniens und lehrte am Konservatorium Malagas. Drei Jahre später ging er ins Ausland und nahm an einem Masterkurs an der Musikhochschule Köln teil. Ausgebildet bei Größen wie Narcisio Yepes und Pepe Romero, und beeinflusst vom Komponisten Carlo Domeniconi, zählt er heute zu den ganz Großen seines Faches. Er trat in vielen internationalen Konzerthäusern auf, wie die Symphonic Hall Amsterdam, Philharmonie Berlin, Auditorium Nacional de Madrid, Konzerthaus Wien, Birmingham Concert Hall, Frankfurt Alte Oper, und vielen weiteren Konzerthallen in mehr als 40 Ländern weltweit. Als Solist spielte er mit renommierten Orchestern, wie dem Radio Sinfonie Orchester Berlin oder dem Rotterdam Philharmonic Orchestra. Insgesamt brachte er 8 CDs heraus.

Zuhörer und Kritiker feiern Marco Socías' Talent, mit dem Publikum zu kommunizieren, die virtuose Beherrschung seines Instruments sowie seine künstlerische Sensibilität. "Marco Socías nimmt das Publikum mit auf eine emotionale Reise mit kraftvoller Technik und der Musikalität eines Genies" - (Joaquín Rodrigo, Komponist)

Im Schloss Hohendorf tritt er am Samstag, 16. November 2019 um 19.00 Uhr auf, mit Werken von Joaquin Rodrigo, FranciscoTárrega , Regino Sainz de la Maza und Carlo Domeniconi

Karten erhältlich unter www.schloss-hohendorf.de, oder unter www.reservix.de, sowie im Schloss Hohendorf, Am Park 7, 18445 Groß Mohrdorf, Tourismuszentrale Stralsund am Alten Markt, Stralsund oder telefonisch unter 0178-3110497

______________________________________________________________________________

EVENT-SPECIAL FOR TWO...

Ein Konzertabend ganz privat mit den Künstlern

Für 2 Personen inkl. Eintrittskarten, Welcome-Drink & After-Show-Dinner mit den Künstlern für 95,-EUR.

WEEKEND-SPECIAL "CASTLE IN CONCERT"

Ein schönes Geschenk für ein Konzert-Weekend der Superlative

Ein Konzert-Wochenende der Superlative: Dabei sein auf einem privat organisierten Kammerkonzert mit hochkarätigen Künstlern, und gleichzeitig bequem und vornehm im privaten Anwesen wohnen: mit einem Weekend Special können Sie Konzerte, gehobenes Wohnambiente und die Ostsee genießen. Zwei Übernachtungen im Schloss Apartment, Eintrittskarten zum Konzert, Begrüßungs-Cocktail und Einladung zum privaten After-Show-Diner für 2 Personen ab 295,-EUR. Reservierung unter www.schloss-hohendorf.de

------ Auch als Geschenkgutschein erhältlich -------

Eintritt zu den Veranstaltungen für Journalisten frei bei Vorlage des Presseausweises.

Veranstaltungsort: Schloss Hohendorf, Am Park 7, 18445 Groß Mohrdorf bei Stralsund an der Ostsee

Weitere Informationen und Ticketbestellung unter www.schloss-hohendorf.de, telefonisch unter 0178-3114097 oder über Stralsund Tourismus, Alter Markt 9, Stralsund, sowie bei allen Vorverkaufsstellen in Deutschland und unter dem Ticket-Online-Anbieter www.RESERVIX.de.

Christiane Hensel-Gatos & Stella Ouroumi, PRConnexion Ltd., Cyprus

vertreten durch:
Christiane Hensel Unternehmensberatung, USt ID: DE262237440, SteuerID: 
83519644705
OP de Solt 35, 22391 Hamburg, Germany, Tel: 040-53004950; Tel.: 0178-3110497

Email: C.hensel-gatos@schloss-hohendorf.de