Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Christiane Hensel-Gatos Unternehmensberatung

16.09.2019 – 15:02

Christiane Hensel-Gatos Unternehmensberatung

Ausnahmekonzert eines Shooting Stars im Schloss Hohendorf: Pianist Florian Heinisch, Bösendorfer ... und mehr....

Ausnahmekonzert eines Shooting Stars im Schloss Hohendorf:  Pianist Florian Heinisch, Bösendorfer  ... und mehr....
  • Bild-Infos
  • Download

Ausnahmekonzert eines Shooting Stars im Schloss Hohendorf: Pianist Florian Heinisch, Bösendorfer ... und mehr....

15.September 2019

Am 3. Februar 2019 gab er sein umjubeltes Debüt in der Hamburger Elbphilharmonie, gestern feierte Florian Heinisch seinen großen Erfolg bei "standing ovations" im Schloss Hohendorf. Mit seinem reinen Beethoven-Programm "An die unsterbliche Geliebte" begeisterte der junge Shooting-Star der deutschen Pianisten-Szene bei einem Kammerkonzert im Saal des modern-designten Kultur-Schlosses Hohendorf bei Stralsund. Gänzlich ohne Noten, mit einem unglaublichen Feingefühl für die Übertragung jeder Emotion der gewaltigen Musik von Beethoven auf den Bösendorfer Flügel überzeugte er die knapp 70 Gäste des hochkarätigen Kammerkonzertes. "Florian Heinisch ist ein Ausnahmekünstler, von dem wir noch viel hören werden", sagte Dr. Manfred Kahl, Investor und Initiator des Schlosses, beeindruckt im Anschluss an das Konzert. Als "unspielbar" kündigte er den 2. Teil vor der Pause an, und meinte damit Beethovens berühmte Hammerklaviersonate. Konzentriert und voller Emotionen vollendete Florian Heinisch das Konzert mit Bravur.

"Wir freuen uns sehr darüber, dass Künstler wie Florian Heinisch gerne zu uns kommen, und - wie gestern geschehen - sowohl die präzise Akustik im Saal schätzen, als auch den hochwertigen Bösendorfer Flügel und die angespannte Aufmerksamkeit der anspruchsvollen Gäste des Konzerts", sagte Christiane Hensel-Gatos, die zusammen mit renommierten Künstleragenten die Konzerte plant und organisiert. "Und ganz besonders wichtig ist uns auch, dass sich die Künstler bei uns im Schloss so richtig wohl fühlen", ergänzte sie. "Dafür organisieren wir im Anschluss für die Künstler ein inzwischen schon legendäres, privates After-Show-Dinner, dessen kulinarische Vielfalt sich an der Herkunft der Künstler, der Komponisten oder dem musikalischen Thema orientiert", erklärte sie.

Schloss Hohendorf punktet mit einer ganz besonderen Erlebniskultur: außergewöhnliche Künstler ganz privat...

Die Nähe zu den Künstlern und die Teilnahme am privaten After-Show-Dinner machen die Konzerte im Schloss Hohendorf einzigartig. Neben den Konzerttickets für 60 - 80 Gäste gibt es für einen kleinen externen Interessentenkreis die Möglichkeit, am After-Show-Dinner mit den Künstlern teilzunehmen. Im Rahmen der neuen "Event-Specials for 2" können damit nun auch externe Gäste Tickets für die Teilnahme am Dinner erwerben. (Begrenzte Verfügbarkeit)

Florian Heinisch - der auch cross-over Varianten liebt - erregte bisher viel Aufsehen bei seinen erfolgreichen Konzerten in der Elbphilharmonie und der Laeiszhalle in Hamburg, wo er mit Beethoven brillierte, aber auch - unter der Leitung von Kent Nagano - Mozart, das Klavierkonzert KV 414 spielte. Demnächst ist der junge Künstler auf Sylt und in Bremen zu hören.

Die nächsten Konzert-Termine im Schloss Hohendorf:

Samstag, 28. September 2019 um 19.00 Uhr

Schumann-Abend mit Heiner Schindler (Klarinette & Bassetthorn - Berliner Staatskapelle), Olha Chipak (Klavier) und Markus Wünsch (Schauspieler)

Samstag, 26.Oktober 2019 um 19.00 Uhr

Barocke Musik: zwischen gestern und heute

Veronika Skuplik (Barockvioline) und Andreas Arend (Laute)

Samstag, 16. November 2019 um 19.00 Uhr

Klassische Gitarre meets spanische Emotions

Marcos Socias

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

EVENT-SPECIAL FOR TWO...

Ein Konzertabend ganz privat mit den Künstlern

Für 2 Personen inkl. Eintrittskarten, Welcome-Drink & After-Show-Dinner mit den Künstlern für 95,-EUR.

WEEKEND-SPECIAL "CASTLE IN CONCERT"

Ein schönes Geschenk für ein Konzert-Weekend der Superlative

Ein Konzert-Wochenende der Superlative: Dabei sein auf einem privat organisierten Kammerkonzert mit hochkarätigen Künstlern, und gleichzeitig bequem und vornehm im privaten Anwesen wohnen: mit einem Weekend Special können Sie Konzerte, gehobenes Wohnambiente und die Ostsee genießen. Zwei Übernachtungen im Schloss Apartment, Eintrittskarten zum Konzert, Begrüßungs-Cocktail und Einladung zum privaten After-Show-Diner für 2 Personen ab 295,-EUR.

Reservierung unter www.schloss-hohendorf.de

------ Auch als Geschenkgutschein erhältlich -------

Christiane Hensel-Gatos & Stella Ouroumi, PRConnexion Ltd., Cyprus

vertreten durch:
Christiane Hensel Unternehmensberatung, USt ID: DE262237440, SteuerID:
83519644705
OP de Solt 35, 22391 Hamburg, Germany, Tel: 040-53004950; Tel.: 0178-3110497

Email: C.hensel-gatos@schloss-hohendorf.de