Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Hailo mehr verpassen.

05.03.2020 – 13:00

Hailo

Ki-chiphersteller Hailo erhält 60 millionen dollar in Series B finanzierungsrunde

Tel Aviv, Israel (ots/PRNewswire)

Die Unternehmen ABB, NEC und Latitude Ventures schließen sich bestehenden Investoren an, um ein neues Zeitalter robuster und von künstlicher Intelligenz getriebener Datenverarbeitung zu ermöglichen.

Hailo, der führende Chiphersteller im Bereich der künstlichen Intelligenz (KI), dessen Produkte beispiellose Leistungen in modernen Geräten ermöglichen, gab heute bekannt, dass er in der Series-B Finanzierungsrunde insgesamt 60 Millionen Dollar erhalten hat. Der von bestehenden Investoren angeführten Runde schlossen sich wichtige strategische Investoren an, darunter ABB Technology Ventures (ATV) - der strategische Venture Capital Arm von ABB, einem weltweit führenden Unternehmen im Bereich der industriellen Automatisierung und Robotik; die NEC Corporation - ein führendes Unternehmen in der Integration von IT- und Netzwerktechnologien ;sowie die in London ansässige Venture Capital Firma Latitude Ventures. Die Mittel werden von Hailo verwendet, um die laufende globale Markteinführung des bahnbrechenden Hailo-8 Deep Learning-Chips zu unterstützen und neue Märkte und Branchen weltweit zu erreichen.

"Wir sind von Hailos Produkt und seinem Team tief beeindruckt und glauben, dass der neuartige Deep Learning Prozessor dazu beitragen wird, verschiedene Anwendungen im Bereich Industrie 4.0 voranzubringen", sagte Kurt Kaltenegger, Head of ABB Technology Ventures. "Wir freuen uns darauf, die Hailo-Lösung als wichtigen Teil des Puzzles mit unserer industriellen Spitzentechnologie zu kombinieren, um die digitale Transformation in der Industrie voranzutreiben".

"Hailos Technologie ist führend, wenn es um leistungsstarke, energiesparende und kosteneffiziente Edge-Rechner geht", sagte Hiroto Sugahara, General Manager der Corporate Technology Division von NEC Corporation. "Die Technologie von Hailo wird uns helfen, noch tiefer in den Markt für intelligente Videoanalyse vorzudringen. Wir freuen uns, ein strategischer Investor bei diesem Unternehmen zu sein und Hailos Technologie in unsere Edge-basierten Produkte der nächsten Generation zu integrieren.

Die Series B Finanzierungsrunde bringt Hailo insgesamt 88 Millionen US-Dollar frisches Kapital ein. Die Finanzierung erfolgte direkt nach der Markteinführung des branchenführenden Deep-Learning-Prozessors Hailo-8. Mit einer völlig neu konzipierten Chiparchitektur, die sich auf die Kerneigenschaften von neuronalen Netzwerken stützt, ermöglicht der Chip von Hailo die Ausführung anspruchsvoller Deep-Learning-Anwendungen, die bisher nur in der Cloud liefen. Die innovative Structure-Defined Dataflow-Architektur des Hailo-8 führt zu höherer Leistung, geringerem Stromverbrauch und minimalen Latenzzeiten. Gleichzeitig ermöglicht der Chip mehr Privatsphäre und bessere Leistung für intelligente Edge-Geräte, wie etwa teilautonome Fahrzeuge, intelligente Kameras, Smartphones, Drohnen und Augmented und Virtual Reality Plattformen. Der Hailo-8 leistet bis zu 26 Tera-Operationen pro Sekunde (TOPS) und übertrifft mit seiner geringen Größe, hohen Leistung und niedrigen Leistungsaufnahme alle anderen Edge-Prozessoren deutlich.

"Hailo ist im Begriff, ein entscheidender Akteur auf dem schnell wachsenden Markt für KI-Prozessoren zu werden" meint Julian Rowe, Partner bei Latitude Ventures. "Hailos Deep Learning-Edge-Chip kann heute schon für viele Sektoren eine ernsthaft disruptive Technologie darstellen. Das Potential für neue und innovative Anwendungsfälle des Hailo-Chips beginnt gerade erst, sich zu entfalten. Wir freuen uns darauf, das Team bei all dem, was noch vor uns liegt, zu unterstützen."

Hailos Deep Learning-Chip ist ein echter Game-Changer in Branchen wie der Automobilindustrie, bei Industrie 4.0, in der Robotik, bei Smart Cities und vielen anderen Dingen", sagte der Vorstandsvorsitzende von Hailo, Zohar Zisapel. "Ein neues Zeitalter der KI-Chips bedeutet ein neues Zeitalter der Computerfähigkeiten im Edge-Bereich, und wir freuen uns, diese Transformation anzuführen.

"Dieses immense Vertrauensvotum unserer neuen strategischen und finanziellen Investoren sowie der bestehenden Investoren ist ein Bekenntnis in den Glauben an unsere bahnbrechende Innovation und unser Marktpotenzial", sagte Orr Danon, CEO und Mitbegründer von Hailo. "Die neue Finanzierung wird uns dabei helfen, die Einführung neuer Leistungslevels von Edge-Rechner in intelligenten Geräten und intelligenten Industrien auf der ganzen Welt zu beschleunigen, einschließlich Bereichen wie Mobilität, Smart City, industrielle Automatisierung, intelligenter Einzelhandel und darüber hinaus".

Über Hailo

Hailo, ein auf KI fokussierter, in Israel ansässiger Chiphersteller, hat einen spezialisierten Deep-Learning-Prozessor entwickelt, der die Leistung von Computern aus typischen Rechenzentren für Edge-Geräte bietet. Mit einer völlig neu konzipierten Chiparchitektur, die sich auf die Kerneigenschaften von neuronalen Netzwerken stützt, ermöglicht der Chip von Hailo die Ausführung anspruchsvoller Deep-Learning-Anwendungen, die bisher nur in der Cloud liefen. Die innovative Structure-Defined Dataflow-Architektur des Hailo-8 führt zu höherer Leistung, geringerem Stromverbrauch und minimalen Latenzzeiten. Gleichzeitig ermöglicht der Chip mehr Privatsphäre und bessere Leistung für intelligente Edge-Geräte, wie etwa teilautonome Fahrzeuge, intelligente Kameras, Smartphones, Drohnen und Augmented und Virtual Reality Plattformen. Das Unternehmen wurde 2017 von Mitgliedern einer Elite-Technologieabteilung der israelischen Streitkräfte gegründet.

Pressekontakt:

Garrett Krivicich
Headline Media
garrett@headline.media
+1 786 233 7684

Original-Content von: Hailo, übermittelt durch news aktuell