iHr - Produktions- und Vertriebs GmbH & Co. KG

Obernburg, Bayern
Groß-Umstadt, Hessen - Das Desinfektionsmittel das vieles verändert - Werkseröffnung am 05.10.2017 in Obernburg bei Aschaffenburg

Desinfizieren 2.0: PUR-HOCL - ein Technologiedurchbruch Hessisch-bayerisches Start-Up-Unternehmen eröffnet weltweit erstes Werk für stabile, ultrareine Hypochlorige Säure - ein neuartiges Desinfektionsmittel ohne bislang übliche Nebenwirkungen sogar für die Lebensmittelherstellung und -verarbeitung geeignet PUR-HOCL - Allzweckwaffe im Kampf gegen Viren und Bakterien, Pilze und Sporen

Sehr geehrte Damen und Herren der Presse,

1932 entdeckten die Physiologen Baldrige und Gerard den "Oxidative Burst" im menschlichen Immunsystem und die große Bedeutung der Hypochlorigen Säure. Sie wird in den weißen Blutkörperchen gebildet, bekämpft Viren und Bakterien im Körper und lässt keine Resistenzen zu. 2014 stellte das Umweltbundesamt fest, dass u.a. im Schwimmbad Hypochlorige Säure letztlich die einzig desinfizierende Substanz ist und nicht das Chlor, wie man landläufig glaubt. Seitdem die Bedeutung dieser Substanz bekannt ist, wurde versucht, sie einzeln und rein herzustellen. Bis vor kurzem war das unmöglich - vor allem im industriellen Maßstab. Das ändert sich jetzt! Seien Sie dabei, wenn wir einen Meilenstein in der Geschichte der Chemie setzen. Wir laden Sie herzlich ein zur feierlichen Eröffnung und würden uns sehr freuen Sie bei uns begrüßen zu dürfen!

Eröffnung PUR-HOCL Werk am 05. Oktober 2017 um 11 Uhr im Industriecenter Obernburg

(Navi: Industriecenter Obernburg oder Erlenbach/Main, Glanzstoffstraße oder Erlenbach/Main, Südstraße, Beschilderung "ICO" zum Tor 4 folgen)

PUR-HOCL kann eingesetzt werden zur Wasseraufbereitung, Hygienisierung von Lebensmitteln, Oberflächendesinfektion, Bekämpfung von Krankenhauskeimen, Reinigung von Klimaanlagen sowie als Pestizidersatz. Sogar die Entwicklung neuer Medikamente, wie Antibiotika zur Bekämpfung multiresistenter Keime, ist denkbar. Durch die Reinheit des Produkts und den nahezu 100 % rückstandslosen Zerfall zu Wasser, wird sich Desinfizieren grundlegend ändern: nachhaltige Chemie mit vielen Vorteilen für Mensch und Umwelt, die wir uns schon lange wünschen - ein Milliarden Markt! Das verspricht Arbeitsplätze und erhebliche Steuereinnahmen, in Obernburg und am Sitz unserer Europazentale im südhessischen Groß-Umstadt.

Ablauf:

- 11:00 Uhr   Begrüßung, Armin Probst, Geschäftsführer iHr Produktions- und 
  Vertriebs GmbH & Co. KG
- 11:15 Uhr   Grußwort, Landrat Jens Marco Scherf, Landkreis Miltenberg
- 11:30 Uhr   Präsentation DLG Testergebnisse, Dr. Michael Eise, Bereichsleiter 
  DLG e.V. Testzentrum Technik und Betriebsmittel
- 11:50 Uhr   Präsentation Standort, Dr. Guido Zimmermann, Geschäftsführer 
  Mainsite Technologies
- 12:00 Uhr   Präsentation Praxistest, Klaus Wolf, Käseproduzent ("Der Käse 
  Wolf", "Odenwälder Käsekeller"), Heike F. Klein, Ernährungswissenschaftlerin 
  ("Qualität leben")
- 12:20 Uhr   Pressefragen 
- 12:30 Uhr   Werkseröffnung und Besichtigung
- 13:15 Uhr   Mittagessen 

Zur besseren Planung und wegen der Sicherheitsvorkehrungen am Standort, bitten wir Sie um namentliche Anmeldung.

Mit freundlichen Grüßen

Anja Düppré, Prokuristin
iHr Produktions- und Vertriebs GmbH & Co. KG
Marie-Curie-Straße 5
64823 Groß-Umstadt

E-Mail: kontakt@pur-hocl.eu
Telefon: +49 6078 9383431 

Original-Content von: iHr - Produktions- und Vertriebs GmbH & Co. KG, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: