Das könnte Sie auch interessieren:

Deutschland sieht rot: Eon wird zum neuen Strom-Monopolisten

Hamburg (ots) - Analyse zeigt: Nach der geplanten Übernahme von Kunden und Netzen der RWE-Tochter Innogy ...

Gefährliche Wachstumsschwäche Deutschlands durch Lohnzuwächse und Energiekosten

Brüssel (ots) - Besorgt reagierte der Europaabgeordnete Bernd Lucke (Liberal-Konservative Reformer) auf die ...

Mateusz Klimaszewski verstärkt Berliner Vertriebsteam bei news aktuell

Hamburg (ots) - Seit dem 01. Februar 2019 ist Mateusz Klimaszewski (31) neuer Account Manager im Vertrieb bei news ...

27.09.2018 – 16:08

Organizing Committee of Western China International Fair Import and Export Expo

Ein offeneres Westchina nimmt globale Chancen wahr

Chengdu, China (ots/PRNewswire)

Unter dem Motto "New Era in China, New Action of the Western China" fand die 17. Western China International Fair (nachfolgend "17. WCIF" genannt) vom 20. bis 24. September im International Exhibition Center of Western China International Expo City und Chengdu New Century City International Convention and Exhibition Center in Chengdu City in der Provinz Sichuan mit einer Gesamtausstellungsfläche von rund 260.000 Quadratmetern statt.

Die Ausstellung der WCIF war von dem neuen Muster der "Ausstellung + Industrie" mit zwei Hauptbereichen geprägt: eine umfassende Ausstellung und industrielle Demonstrationen. Der umfangreiche Ausstellungsbereich "The Belt and Road" in der Kooperationshalle hob die Kooperationsergebnisse zwischen Ländern der "Belt and Road"-Region und Provinzen (autonome Regionen und Gemeinden) in China hervor. Im Bereich der Industrieausstellung wurden Spitzentechnologien, neueste Produkte und Entwicklungstrends in den Bereichen Künstliche Intelligenz, militärisch-zivile Integration, intelligente Fertigung, Energieeinsparung und Umweltschutz, Notfall, Bildung, Ruhestand, Landwirtschaft und vielen anderen Branchen vorgestellt. Unter ihnen befand sich Italien, das Hauptgastland, mit einer Fläche von 1.200 Quadratmetern und fünf Hauptbereichen: innovative Technologie, ökologische und städtische Nachhaltigkeit, Gesundheitswesen, Landwirtschaft und Wein sowie italienischer Lebensstil. Gleichzeitig fanden 11 Veranstaltungen statt, darunter die Eröffnungsfeier, das Eröffnungskonzert der Italienischen Nacht, der 6. Chinesisch-Italienische Dialog zur Lebensmittelsicherheit und andere.

Über 60.000 Unternehmen aus 90 Ländern und Regionen haben an der 17. Western China International Fair (WCIF) in der west-chinesischen Metropole Chengdu teilgenommen und um die Chancen konkurriert, die sich aus den ausgedehnten Entwicklungsaktivitäten Chinas im Westen des Landes und dem durch ihn verlaufenden Belt and Road ergeben. Gleichzeitig wurden die Eröffnungsfeier des WCIF und des Western China International Cooperation Forums, der Business Leaders Summit 2018 "The Belt and Road", das China (Sichuan) Non-public Economic Development Forum, Western China Investment Briefing and Signing Ceremony of Economic Cooperation Projects und andere Veranstaltungen erfolgreich durchgeführt.

Pressekontakt:


Luxi YANG
yangluxi@wcif.cn

Original-Content von: Organizing Committee of Western China International Fair Import and Export Expo, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Organizing Committee of Western China International Fair Import and Export Expo
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Organizing Committee of Western China International Fair Import and Export Expo