Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Viva Technology mehr verpassen.

25.10.2018 – 10:01

Viva Technology

VivaStories: Viva Technology - wo sich Startupper mit etablierten Unternehmen vernetzen

Paris (ots/PRNewswire)

Die Ergebnisse des Jahres 2018 bestätigen Viva Technology in seiner führenden Rolle als Accelerator für Start-ups

Paris, 25. Oktober 2018 - Viva Technology, der weltweite Treffpunkt für Start-up-Unternehmen und Führungskräfte, bietet einzigartige Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit führenden Unternehmen.

Rund 53 % der Teilnehmer von Viva Technology sind leitende Angestellte, 22 % sind Start-ups. Jüngste Statistiken zeigen: 83 % der Unternehmer, die die VivaTech besuchten, waren mit der Qualität der angetroffenen Start-ups zufrieden, 86 % waren mit der Qualität der Kontakte und Leads zufrieden.***

Julie Ranty und Maxime Baffert, Co-Geschäftsführer von Viva Technology, erläutern hierzu: "Neben anderen Events ist unser Kooperationsmodell von Start-up-Unternehmen und etablierten Konzernen eine absolut einzigartige Möglichkeit für junge Start-ups, großartigen Support zu erhalten und ihr Wachstum zu beschleunigen."

Im Zuge der Vorbereitung unserer vierten Auflage von VivaTech am 16. bis 18. Mai 2019 im Ausstellungspark Porte de Versailles in Paris geben wir einen kurzen Überblick über inspirierende VivaStories aus dem Jahr 2018:

- Zouzoucar mit Volkswagen VE/"Safe Ride-Pooling" für Schulkinder: 
  "Das hat die Geschäftsentwicklung ganz entscheidend angekurbelt." 
- Immersive Factory mit Vinci Energies, Bouygues und Air Liquide
  /VR-basierte Schulungen für Sicherheit am Arbeitsplatz: "Im 
  Anschluss an VivaTech haben wir mit allen drei Konzernen 
  Neugeschäft abgeschlossen." 
- Toufoula Kids mit Orange/Erweiterte Realität und Edutainment für 
  Arabisch-Sprecher: "Erwähnen wir die Teilnahme an VivaTech in 
  unseren Pitches, macht uns das in den Augen der Investoren 
  besonders glaubwürdig und kann uns dabei helfen, neue Märkte zu 
  erschließen." 
- Hero mit LVMH/Live-in-Store-Expertise für Online-Shopper: "Wir 
  interagieren mit mehr Maisons von LVMH. Wir trafen einige ihrer 
  wichtigsten Stakeholder, die wir vorher noch nicht kannten."  

Link zur vollständigen Pressemitteilung:

https://dam.vivatechnology.com/CP-OCT-VIVASTORIES-EN.pdf

***Quelle: GoudLink Besucherbefragung 6. bis 13. Juni 2018 mit 1624 Befragten, die Teilnehmer der VivaTech mit B2B-Dauerkarte repräsentieren.

Über Viva Technology

VivaTech wird gemeinsam von der Publicis Groupe und der Groupe Les Echos veranstaltet und ist weltweiter Treffpunkt von Start-ups und Führungskräften zu Ehren der Innovation. Das internationale Event widmet sich dem Wachstum von Start-up-Unternehmen und der digitalen Transformation und Innovation und findet vom 16. bis 18. Mai 2019 im Ausstellungspark Porte de Versailles in Paris statt. Mehr als 100.000 Besucher nahmen an der dritten Auflage teil, eine Steigerung von über 47 % in einem Jahr. Viva Technology 2019 wird auf diesem Erfolg aufbauen und Start-ups, Unternehmer und Führungskräfte, Investoren, Wissenschaftler, Studenten und Medien aus aller Welt zusammenbringen.

Weitere Informationen unter http://www.vivatechnology.com und @VivaTech.

Pressekontakt:

Béatrice Germain
+33144824846
Press@vivatechnology.com

Original-Content von: Viva Technology, übermittelt durch news aktuell