Alle Storys
Folgen
Keine Story von KNUEPPEL & COMPAGNON Gesellschaft für Markeninszenierung mbH mehr verpassen.

KNUEPPEL & COMPAGNON Gesellschaft für Markeninszenierung mbH

Die Trophée Chopard 2021 - Jessica Chastain überreicht Jessie Buckley und Kingsley Ben-Adir ihre Auszeichnungen

Die Trophée Chopard 2021 - Jessica Chastain überreicht Jessie Buckley und Kingsley Ben-Adir ihre Auszeichnungen
  • Bild-Infos
  • Download

Als offizieller Partner des Festivals von Cannes seit 1998 und Kreateur der Goldenen Palme rückt Chopard seit 20 Jahren jedes Jahr die vielversprechendsten Schauspielerinnen und Schauspieler dank der begehrten Trophée Chopard ins Rampenlicht. Während die Goldene Palme herausragende cineastische Leistungen von heute auszeichnet, würdigt die Trophée Chopard die Besten von morgen.

Das Trophée Chopard Committee hat sich entschieden, die Schauspielerin Jessie Buckley und den Schauspieler Kingsley Ben-Adir für die 20. Ausgabe dieses Preises zu ehren, der jährlich zwei aufstrebende Stars des internationalen Kinos anerkennt. Schauspielerin Jessica Chastain, illustre Taufpatin der Trophée Chopard 2021, überreichte den beiden Gewinnern ihre Auszeichnungen während eines offiziellen Abendessens im Majestic Hotel und auf Einladung von Pierre Lescure (Präsident der Filmfestspiele von Cannes), Thierry Frémaux (Generaldelegierter) und Caroline Scheufele (Chopard Co-Präsidentin und Künstlerische Leiterin).

Im Jahr 2001 wollte Caroline Scheufele, Co-Präsidentin und künstlerische Direktorin von Chopard, einen wichtigen neuen Beitrag für die Welt der Filmkunst leisten. Motiviert von ihrer Liebe zum Kino und ihrem Wunsch, den Nachwuchs zu fördern, beschloss sie, mit der Verleihung eines vielversprechenden Preises zu Gunsten der weiblichen und männlichen Entdeckungen des Jahres die junge Generation zu unterstützen. Eine Investition in die Zukunft, die über die Jahre sehr oft erfolgreich war, da sich die Karrieren der Preisträgerinnen und Preisträger der Trophée Chopard als überaus fruchtbar erwiesen haben. Viele von ihnen wurden in der Folge für renommierte Preise nominiert und gewannen sie auch: Marion Cotillard (Oscar 2008), Diane Kruger (beste Darstellerin in Cannes 2017), Gael Garcia Bernal, Léa Seydoux, Shailene Woodley, Elizabeth Debicki, Florence Pugh und John Boyega, um nur einige zu nennen, konnten alle in sie gesetzten Hoffnungen erfüllen.

Im Jahr 2021 feiert die Trophée Chopard ihr 20-jähriges Bestehen, eine Gelegenheit für Caroline Scheufele als Stifterin des Preises zu betonen: "Meiner Familie und mir lag es schon immer am Herzen, die Handwerkskünste, die in unseren Ateliers praktiziert werden, am Leben zu erhalten. Dank unserer Bestrebungen ist Chopard ein für seine entscheidende Rolle in der Ausbildung anerkanntes Unternehmen. Es war deshalb nur natürlich, dass wir unser Engagement für die Nachwuchsförderung auf die Welt des Kinos übertrugen. Die Trophée Chopard erlaubt es uns, die Aufmerksamkeit des Publikums auf Schauspielerinnen und Schauspieler zu lenken, die es verdienen, in ihrem Genre Anerkennung zu erhalten und damit den Grundstein für ihre Karriere zu legen. In diesen 20 Jahren ist es uns gelungen, zahlreiche begabte Schauspielerinnen und Schauspieler ins Rampenlicht zu rücken. Das erfüllt unser Unternehmen mit Stolz und ist ein Zeichen dafür, dass wir das Geschaffene weiterführen müssen, um die Geschichte des Kinos von morgen mitzuschreiben."

Die Trophäe – ein vergoldeter Filmstreifen aus Silber auf einem Glassockel – wurde von Caroline Scheufele selbst entworfen. Wie die Palme wird auch sie in den Werkstätten des Hauses Chopard gefertigt.

Die Auswahl der Schauspielerinnen und Schauspieler erfolgt in Zusammenarbeit mit Variety durch ein hochkarätiges Gremium, bestehend aus Steven Gaydos, dem Chefredakteur des Magazins, Caroline Scheufele sowie Schirmherrinnen, Schirmherren und Preisträgern vorhergehender Auszeichnungen, die neue Talente gerne ins Rampenlicht rücken, so wie sie es selbst auch erlebt haben.

Als fester Bestandteil der Agenda des Festivals von Cannes wird die Trophée Chopard mit einer rauschenden Abendveranstaltung gefeiert, in deren Verlauf eine berühmte Schirmherrin oder ein Schirmherr den Preis den Gewinnern überreicht. Charlize Theron, Cate Blanchett, Julianne Moore, Zhang Ziyi, Robert De Niro, Sean Penn… Sie alle willigten ein, die jungen Preisträgerinnen und Preisträger symbolisch auf ihrem Weg zum Erfolg zu begleiten und sie von ihrer Erfahrung und ihrem Wohlwollen profitieren zu lassen. Manche ehemalige Preisträgerinnen und Preisträger, wie etwa Marion Cotillard oder Diane Kruger, wurden selbst Schirmherrinnen, womit sich der ehrenwerte Kreis der Trophée schließt.

Übersicht der Preisträgerinnen / Preisträger und Schirmherrinnen / Schirmherren der Trophée Chopard seit 2001

2001 Audrey Tautou und Eduardo Noriega empfangen ihren Preis von Emmanuelle Béart.

2002 Ludivine Saignier, gemeinsam mit Paz Vega und Hayden Christensen empfangen ihren Preis von Gong Li.

2003 Diane Kruger und Gael Garcia Bernal empfangen ihren Preis von Isabelle Adjani.

2004 Marion Cotillard und Rodrigo Santoro empfangen ihren Preis von Laura Morante.

2005 Kelly Reilly und Jonathan Rhys-Meyer empfangen ihren Preis von Sharon Stone.

2006 Jasmine Trinca und Kevin Zegers empfangen ihren Preis von Sir Elton John und Elizabeth Hurley.

2007 Archie Panjabi und Nick Cannon empfangen ihren Preis von Jude Law.

2008 Tang Wie und Omar Metwally empfangen ihren Preis von Spike Lee und Gwyneth Paltrow.

2009 Léa Seydoux und David Kross empfangen ihren Preis von Hilary Swank und Marion Cotillard.

2010 Liya Kebede und Edward Hogg empfangen ihren Preis von Helen Mirren.

2011 Astrid Bergès-Frisbey und Niels Schneider empfangen ihren Preis von Robert De Niro.

2012 Shailene Woodley und Ezra Miller empfangen ihren Preis von Sean Penn.

2013 Blanca Suàrez und Jeremy Irvine empfangen ihren Preis von Colin Firth.

2014 Adèle Exarchopoulos und Logan Lerman empfangen ihren Preis von Cate Blanchett.

2015 Lola Kirke und Jack O’Connell empfangen ihren Preis von Julianne Moore.

2016 Bel Powley und John Boyega empfangen ihren Preis von Juliette Binoche.

2017 Anne Taylor-Joy und George MacKay empfangen ihren Preis von Charlize Theron.

2018 Elizabeth Debicki und Joe Alwyn empfangen ihren Preis von Diane Kruger.

2019 Florence Pugh und François Civil empfangen ihren Preis von Zhang Ziyi.

2020 Jessie Buckley und Kingsley Ben-Adir empfangen ihren Preis von Jessica Chastain

KNUEPPEL & COMPAGNON - Gesellschaft für Markeninszenierung mbH

Dorotheenstr. 14
10117 Berlin

Tel: +49 30 308 77 44 - 0
Fax: +49 30 308 77 44 - 22

www.knueppel-compagnon.com
Sitz: Berlin, Amtsgericht: Charlottenburg / HRB 156170 B
Managing Director: Dipl.-Kfm. Eike Knueppel
Weitere Storys: KNUEPPEL & COMPAGNON Gesellschaft für Markeninszenierung mbH
Weitere Storys: KNUEPPEL & COMPAGNON Gesellschaft für Markeninszenierung mbH
  • 02.07.2021 – 17:43

    Please save the Date | Berlin Fashion Week live und hybrid | 6. bis 12. September 2021

    Vom 6. bis 12. September 2021 findet die Berlin Fashion Week mit bekannten und neuen Formaten sowohl in Präsenz als auch hybrid in der deutschen Hauptstadt statt. Berlin, 02. Juli 2021 Nach der erfolgreich lancierten Neuausrichtung im Januar präsentiert sich die Berlin Fashion Week auch vom 6. bis zum ...

    Ein Dokument