PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Universität Kassel mehr verpassen.

27.08.2019 – 11:54

Universität Kassel

Hessische MINT-Lehrer zu Gast an der Universität Kassel

Hessische MINT-Lehrer zu Gast an der Universität Kassel
  • Bild-Infos
  • Download

Hessische MINT-Lehrer zu Gast an der Universität Kassel

Der Landesverband Hessen des Deutschen Vereins zur Förderung des mathematischen und naturwissenschaftlichen Unterrichts (MNU) lädt zur 44. Landestagung an die Universität Kassel ein. Am 4. September 2019 treffen sich Interessierte und MNU-Mitglieder aus ganz Hessen, um sich unter dem Motto "MINT im digitalen Wandel" über aktuelle Themen aus Forschung und Didaktik weiterzubilden. Die Referentinnen und Referenten kommen aus der Hochschule, Studienseminaren und Schulen. Dies gewährleistet eine Verzahnung von Theorie und Praxis.

MINT - das steht für die Bereiche Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik. Und "MINT" in der Lehre steht vor Herausforderungen: Um den Schülerinnen und Schülern digitale Kompetenzen zu vermitteln, braucht es entsprechende Unterrichtskonzepte. Bei der MNU-Tagung werden dazu verschiedene Vorträge und Workshops angeboten. Neben der "klassischen" Lehrerfortbildung mit externen Dozenten präsentieren die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universität Highlights aus der Forschung.

So handeln die Themen unter anderem von "CRISPR-Cas", "Interdisziplinarität in Forschung und Lehre" oder "Fluoreszierende Proteine in der Biologie". Als Besonderheit besteht die Möglichkeit, die Labore der Biologie, Chemie und Physik an der Universität zu besichtigen. Abschließend stellt Klaus-Peter Haupt vom Schülerforschungszentrum Nordhessen seine internationale Schülerforschung vor. Die Tagung findet am Standort Oberzwehren, Heinrich-Plett-Straße, statt.

"Die Universität Kassel ist Nummer eins"

Jedes Jahr sucht der Landesverband für seine Tagung eine Hessische Universität als Kooperationspartner aus. Die Wahl der Universität Kassel als Tagungsort war für Manfred Engel, MNU-Landesvorsitzender Hessen, schnell getroffen: "Die Universität Kassel ist für den Schwerpunkt der Lehrerausbildung die Nummer eins. Die Zusammenarbeit funktioniert stets sehr gut." Der MNU hat an der Universität bereits zwei Landestagungen und 2014 sogar die Bundestagung abgehalten.

Prof. Dr. René Matzdorf, zuständig im Präsidium für die Lehrerbildung, sah dies als hervorragende Möglichkeit zur Vernetzung mit den engagierten MINT-Lehrern der Region und ganz Hessens. "Wir möchten damit die Sichtbarkeit der Universität und besonders der MINT-Studiengänge vergrößern", sagt Dr. André Knie, Verantwortlicher der Universität Kassel für die MNU-Tagung.

Die Veranstaltung steht allen Interessierten offen - ob junger Lehramtsstudent, Referendarin, Lehrerin oder nur Interessierter. Die Vorträge am Vormittag unterliegen keiner Teilnahmebeschränkung. Lediglich zu den Workshops und Führungen ist eine Voranmeldung, entweder am Tag vor Ort oder auf der Webseite des Landesverbandes, notwendig. Für MNU-Mitglieder, Lehrer im Vorbereitungsdienst und Hochschulangehörige ist die Teilnahme an allen Veranstaltungen kostenlos, für Nicht-Mitglieder wird bei Anmeldung zu den Workshops oder Führungen eine Gebühr von 10 Euro erhoben.

Der MNU-Verband setzt sich seit über 125 Jahren für die Fortbildung von Lehrenden, die Optimierung der Lehrmittel und die Einbeziehung von Technik und Wissenschaft im Unterricht aller Schulformen ein.

Wo: Universität Kassel, Standort Oberzwehren, Heinrich-Plett-Straße 40

Wann: 04. September 2019 ab 8:30 Uhr

Kosten:

MNU-Mitglieder, Lehrer im Vorbereitungsdienst & Hochschulangehörige: kostenlos

Nicht-Mitglieder: 10 Euro (Workshops & Führungen)

Anmeldung zu den Workshops entweder am Tag vor Ort oder online unter:https://www.mnu.de/extern/mitglieder/anmeldung/index.php?VNr=820035

Weitere Informationen:

www.lv-hessen.mnu.de

https://www.mnu.de/blog-landesverband-hessen/549-landestagung-2019

Kontakt:

André Knie

Universität Kassel

Experimentalphysik IV - Funktionale dünne Schichten & Physik mit Synchrotronstrahlung

Heinrich-Plett-Str. 40

34132 Kassel

Tel.: +49 561 804-4062

E-Mail: knie@physik.uni-kassel.de

Manfred Engel

MNU-LV Hessen

MNU-Landesvorsitzender Hessen

Bahnhofstr. 1

36199 Rotenburg a.d.F.

Tel.: 0172 6729320

E-Mail: engel@lv-hessen.mnu.de

------------------------------------
Ihr Ansprechpartner in der Pressestelle der Universität Kassel:

Markus Zens
Universität Kassel 
Stabsstelle Kommunikation, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit 
Tel.: +49 561 804-1961 
E-Mail: presse@uni-kassel.de
www.uni-kassel.de