PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Abris Capital Partners mehr verpassen.

27.11.2020 – 05:58

Abris Capital Partners

Abris kauft polnisches Healthcare-Unternehmen Scanmed

Warschau, Polen (ots/PRNewswire)

Abris unterstützt das Healthcare-Netzwerk, während es sein Angebot erweitert und sich weiter ausbreitet

Der Abris CEE Mid-Market III LP-Fonds wird von Abris Capital Partners ("Abris") verwaltet - dem führenden Private-Equity-Investor Zentraleuropas. Das Unternehmen hat einen Vertrag unterzeichnet, bei dem es von Life Healthcare Group Holdings Limited ("Life Healthcare") 100 Prozent der Anteile am polnischen Healthcare-Anbieter Scanmed S.A. ("Scanmed") erwirbt. Die Transaktion muss noch offiziell genehmigt werden und wird voraussichtlich im ersten Quartal 2021 abgeschlossen sein.

Scanmed bietet seinen Patienten seit mehr als zehn Jahren Zugang zu umfassenden Behandlungsmethoden, zu technologisch fortschrittlichem und hochwertigem medizinischem Equipment sowie zu erfahrenen Spezialisten - mit dem Ziel, die Menschen schneller gesund werden zu lassen. Das Unternehmen ist an 42 Standorten in ganz Polen vertreten, wo es die primäre Gesundheitsversorgung, Konsultationen durch Spezialisten, fortschrittliche Diagnosemöglichkeiten und die Krankenhausversorgung abdeckt.

Abris interessiert sich für den Healthcare-Sektor des Landes, weil dieser über ein starkes Fundament verfügt. Dazu kommt, dass die polnische Gesellschaft sehr schnell altert, während die Investitionen in Gesundheit und Pflege zur Steigerung der Servicequalität und zum Ausbau der Versorgung steigen.

Abris möchte Scanmed bei der Erweiterung seines Serviceangebots und seiner geografischen Expansion unterstützen. Außerdem will der Investor dazu beitragen, die medizinischen Einrichtungen und die Pflege in wichtigen Therapiebereichen weiter zu verbessern. Das Unternehmen plant außerdem, in den Geschäftsfeldern der Orthopädie, Augenheilkunde, Rehabilitation, Urologie und Gynäkologie seine Einnahmen zu steigern. Zudem sollen neue Laboratorien und chirurgische Einheiten entstehen.

Aktuell betreibt Scanmed zwei Polykliniken, 13 Herzzentren mit umfassendem Diagnose- und Therapieangebot sowie verschiedene Kliniken und medizinische Zentren in ganz Polen. In großen polnischen Städten wie Warschau, Krakau, Posen, Wroclaw, Danzig und Pabianice stellt Scanmed außerdem die ambulante Versorgung sicher.

Dazu Wojciech ?ukawski, ein Partner bei Abris Capital Partners:

"Wir freuen uns darauf, Hand in Hand mit dem erfahrenen Scanmed-Managementteam und erstklassigem medizinischem Personal zusammenzuarbeiten. Diese Menschen sind das wichtigste Kapital der Gruppe. Zusammen wollen wir das Unternehmen zur ersten Anlaufstelle polnischer Patienten machen. Wir sind stolz, ein Unternehmen als Partner zu gewinnen, das die Welt bei der Bekämpfung der Covid-19- Pandemie in Polen so tatkräftig unterstützt hat - in Kooperation mit den öffentlichen Gesundheitseinrichtungen."

Abris hat bereits zuvor in zwei andere Firmen des Healthcare-Sektors investiert: Der polnische Anbieter ITP S.A. vertreibt innovative Produkte für die ästhetische Medizin, während Dentotal Protect der in Rumänien führende Vertrieb zahnmedizinischer Verbrauchsartikel, Instrumente und Geräte ist.

Beratung (Verkauf): PwC (Beratungsleitung für Mergers & Acquisitions, Finanzberatung und Tax Due Diligence) und DLA Piper (rechtliche Beratung).

Beratung (Einkauf): Vienna Capital Partners (Beratungsleitung für Mergers & Acquisitions), EY (Finanzberatung und Tax Due Diligence), Bain (Commercial Due Diligence), Bureau Veritas (ESG) und Greenberg Traurig (rechtliche Beratung).

PRESSEINFORMATIONEN:

Abris Capital Partners

Abris Capital Partners ist eine führende unabhängige Verwaltungsgesellschaft für Private-Equity-Fonds, die schwerpunktmäßig im mittleren Marktsegment in die wichtigsten Staaten Mitteleuropas investiert. Seit seiner Gründung im Jahr 2007 verfolgt Abris das Ziel, die erfolgreichsten und dynamischsten mittelständischen Unternehmen Mitteleuropas zu identifizieren und Partnerschaften mit ihnen einzugehen. Die Partner profitieren sowohl auf strategischer als auch auf operativer Ebene vom Kapitalzufluss und der Managementerfahrung der Abris Capital Partners. Abris kann ein Investitionsvolumen von fast 1,3 Milliarden Euro vorweisen. Die Gruppe hat sich die finanzielle Unterstützung vieler führender globaler Investitionsquellen gesichert. Darunter finden sich betriebliche und öffentliche Rentenprogramme, Finanzinstitute, Dachfonds und Stiftungsfonds von US-Universitäten. Abris hat einen langfristigen Anlagehorizont und strebt in der Regel Transaktionen an, bei denen es die Mehrheit erwerben oder zum alleinigen Eigentümer werden kann. Die finanzielle Beteiligung an einzelnen Transaktionen liegt bei durchschnittlich 30 bis 75 Millionen Euro. Bei Bedarf stellt Abris größere Ressourcen zur Verfügung. Die Beratungsteams von Abris sitzen in Warschau und Bukarest.

Life Healthcare Group

Die Life Healthcare Group ist ein auf dem Healthcare-Markt führender internationaler Anbieter mit einem breit gefächerten Portfolio. Der Konzern hat über 33 Jahre Erfahrung im privaten Healthcare-Sektor Südafrikas. Die Gruppe betreibt aktuell 66 Healthcare-Einrichtungen im Süden Afrikas. Sie bietet darüber hinaus eine medizinische Akutversorgung in Krankenhäusern, Reha-Akutmaßnahmen, eine psychische Akutversorgung, Dialysezentren sowie Gesundheits- und Wellness-Dienste für Mitarbeiter an. Die Life Healthcare Group ist Eigentümer der Alliance Medical Group. Die Alliance Medical Group ist der in Westeuropa führende unabhängige Anbieter bildgebender Verfahren mit Niederlassungen in 10 Ländern weltweit.

Der Hauptsitz der Life Healthcare Group befindet sich in Johannesburg in Südafrika. Die Gruppe ist an der Johannesburger Börse (Johannesburg Stock Exchange, JSE) notiert.

Pressekontakt:

Hydra Strategy (für Abris Capital)
Sam Barton
Sam.Barton@HydraStrategy.co.uk
+44 (0)7380 961 549

Original-Content von: Abris Capital Partners, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Abris Capital Partners
Weitere Storys: Abris Capital Partners