TR Teamsportreisen GmbH & Co. KG

TR Teamsportreisen und Ballsportmesse BaSpo vereinbaren Partnerschaft

TR Teamsportreisen und Ballsportmesse BaSpo vereinbaren Partnerschaft
Zur Homepage der BaSpo

Zwischen dem 29. Juni und 1. Juli 2018 findet in Dortmund zum ersten Mal die BaSpo, Deutschlands erste Publikums- und Fachmesse rund um alle Ballsportarten, ihre Stars, Fans und Interessierte statt. Als Europas größter Reisepartner im Breiten- und Leistungssport für Verbände, Vereine und Athleten vereinbarte TR Teamsportreisen mit der BaSpo eine Partnerschaft für die Reise- und Hotelbuchungen und wird auch mit einem eigenen Stand auf der Messe präsent sein.

Kleinostheim, 23. November 2017 +++ An drei Tagen im nächsten Frühsommer dreht sich alles in der Messe Westfalenhallen Dortmund rund um das wichtigste aller Sportgeräte: den Ball. Ballsportarten rangieren in der Gunst bei Aktiven wie Zuschauern ganz weit vorne und bilden zusammen mit Vereinen, Verbänden, Dienstleistern, Veranstaltern, Herstellern und den Medien einen veritablen Wirtschaftszweig. Seit über 10 Jahren ist TR Teamsportreisen in diesem Umfeld als professioneller Anbieter, Planer und Organisator für Sportler, Teams, Verbände und Vereine präsent. Nicht zuletzt die zahlreichen Kunden von TR Teamsportreisen aus dem Ballsport-Sektor wie der Deutsche Volleyballverband, Handball-Bundesligist Rhein-Neckar Löwen oder Tischtennis-Star Dimitrij Ovtcharov sprachen für die Partnerschaft mit der BaSpo. Damit sich Messebesucher auch vor Ort über die Leistungen und Services ein Bild machen können, wird TR Teamsportreisen mit einem Infostand bei der BaSpo vor Ort dabei sein.

Ali Çelik, Geschäftsführer der BaSpo: "TR Teamsportreisen ist seit Jahren ein äußerst zuverlässiger Partner für viele deutsche Spitzen- und Breitensportverbände und dazu ein absoluter Profi in Eventreisen. Das Team um Karl Gladeck lebt den Sport durch und durch und das merkt man auch an der Begeisterung für die BaSpo. Wir freuen uns daher sehr, dass wir mit TR Teamsportreisen nicht nur einen äußerst beliebten und kompetenten Reisepartner gewinnen konnten, sondern auch einen großen Förderer der Idee, die hinter der Ballsportmesse steckt."

Michael Bechtloff, Vertriebsleiter bei TR Teamsportreisen: "Die Idee, zusammen mit den Fans und Aktiven alle Player aus dem Ballsport an einem Ort zusammenzubringen und zu vernetzen, hat uns von Anfang an überzeugt. Wir sehen ein großes Potenzial für die BaSpo, eine der führenden Sportmessen Deutschlands zu werden und freuen uns, als Partner der ersten Stunde dabei sein zu können."

Über Teamsportreisen: Die im Jahr 2007 gegründete TR Teamsportreisen GmbH betreut seit Jahren kompetent, zuverlässig, mit großem Engagement und Servicegedanken eine Vielzahl deutscher Spitzen- und Breitensport-verbände sowie unzählige Sportvereine und Einzelsportler. Zu den Kunden zählen mehr als 60 Nationalmannschaften, Olympiasieger, Welt- und Europameister. Bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro gewannen von TR betreute deutsche Sportler und Teams 11 Gold-, 7 Silber- und 5 Bronzemedaillen. Organisiert wird die komplette Logistik für Vereine und Sportler bei der Teilnahme an Wettbewerben inklusive Betreuung, Transfers, Hotelbuchungen, Bahnfahrten und Rahmenprogrammen abseits der Wettbewerbe. Auch die Organisation von Trainingslagern weltweit zählt zu unseren Serviceleistungen. TR ist auch spezialisiert auf der Ausrichtung von Events in Deutschland und anderen Ländern weltweit. Seit Firmengründung zählen auch unsere Eventreisen zu internationalen Sportereignissen zum TR-Portfolio. Ob zum Basketball oder Eishockey in die USA, zu Handballspielen der Champions League, zu zahlreichen Winter-Sportevents oder den Welt- und Europameisterschaften der bekanntesten Sportarten, mit TR reisen Sportler und Fans immer auf höchsten Niveau.

Über die BaSpo: Die BaSpo findet erstmals vom 29. Juni bis 1. Juli 2018 in der Messe Westfalenhallen Dortmund statt und wird künftig jährlich angeboten. Aufgebaut ist die Messe auf den drei Säulen "Erlebniswelt", "Messe" und "Forum". In den Erlebniswelten präsentieren sich die Ballsportarten. Hier können sich Breiten- und Leistungssportler, Vereins- und Verbandsfunktionäre, E-Sportler und Familien, kurz alle Sportinteressierten, in vielen unterschiedlichen Disziplinen nach Herzenslust ausprobieren sowie Produkte testen und Stars der spezifischen Sportszene treffen. Inmitten dieser Erlebniswelten findet die eigentliche Messe statt, die dadurch einen spielerischen und außergewöhnlichen Charakter erhält. Abgerundet wird die BaSpo durch das integrierte Forum. Hier teilen Persönlichkeiten aus Sport, Wirtschaft und Medien im Rahmen von Diskussionsrunden, Vorträgen und Workshops ihr Wissen mit interessierten Teilnehmern.

KONTAKT: Michael Bechtloff / TR Teamsportreisen GmbH & Co.KG
Bruchtannenstrasse 7, 63801 Kleinostheim / Tel:  06027/97900-30 / Mobil:
0151/50612084
www.teamsportreisen.de 



Das könnte Sie auch interessieren: