FORMATFABRIK

Weltmädchentag - Gina Lückenkemper in Ghana

Gina Lückenkemper trifft ihr Patenkind
FORMATFABRIK auf Facebook

Lückenkemper: "Bildung ist extrem wichtig - gerade für Mädchen in Ghana"

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

anlässlich des Mädchentages der Vereinten Nationen am 11. Oktober hat die deutsche Top-Sprinterin Gina Lückenkemper ihr Patenkind Anabella in Ghana besucht. Das komplette Footage können Sie unter folgendem Ansichtslink abrufen:

https://app.frame.io/d/L3XvktCK

FORMATFABRIK war bis zum 06. Oktober 2017 mit der Leichtathletin und der Kinderhilfsorganisation Plan International in der Region Eastern im Südosten des Landes. Hier sind 45 Prozent der Einwohner Kinder. Die Sterblichkeitsrate ist hoch und gerade im ländlichen Raum lebt die Bevölkerung in großer Armut. Besonders Mädchen leiden darunter, dass sie nicht gleichberechtigt sind und ihre Rechte nicht wahrnehmen können.

Gina Lückenkemper will die Rechte dieser Mädchen stärken. Während der Reise trifft sie erstmals ihr Patenkind und wird herzlich von dessen Familie begrüßt. "Sie waren sehr dankbar für alles", sagt Deutschlands schnellste Frau. Für Gina Lückenkemper war dieser Besuch eine "sehr emotionale Geschichte". Denn schließlich sei es "schon etwas Besonderes, wenn man nicht nur das Bild des Patenkindes in der Hand hält, sondern die Menschen dahinter kennenlernt".

Zudem war die Sprinterin der LG Olympia Dortmund im HYUNDAI-KOICA Technical Institute in Koforidua. In der Provinzhauptstadt werden Jungen und Mädchen als KFZ-MechanikerInnen ausgebildet, damit sie künftig eigene Werkstätten eröffnen können, in der Automobilbranche arbeiten oder weiterführende Studiengänge an Universitäten besuchen können. Derzeit (2017) gibt es an dieser Schule 200 Schüler, darunter 48 Mädchen.

FORMATFABRIK bietet neben TV-Material auch Audiodateien für Radio an. Weitere Infos zu den Stories entnehmen Sie bitte den angefügten Logsheets.

Sollten Sie interessiert sein, kontaktieren Sie uns bitte, dann erhalten Sie den Download-Link.

Julia Müller | Geschäftsführerin | FORMATFABRIK

E-Mail: julia.mueller@format-fabrik.de | Mobil: 0160 845 35 29 | Festnetz: 06136 7640811 | FORMATFABRIK | Wilhelm-Holzamer-Weg 9 | 55268 Nieder-Olm | Web: www.format-fabrik.de | Facebook: www.facebook.de/formatfabrik | Geschäftsführung: Martin Weichsler, Julia Müller

FORMATFABRIK ist ein junges Medienunternehmen, gegründet von erfahrenen Journalisten. Unsere Stärke ist die Entwicklung und Umsetzung von hochwertigen Bewegtbild-Formaten. Mit unserer langjährigen Erfahrung in der Aktualität wissen wir, worauf es ankommt.

FORMATFABRIK 
E-Mail: info@format-fabrik.de  |  Festnetz: 06136 7640811  |  FORMATFABRIK  | 
Wilhelm-Holzamer-Weg 9  |  55268 Nieder-Olm  |  Web: www.format-fabrik.de  | 
Geschäftsführung: Martin Weichsler, Julia Müller
 
Weiteres Material zum Download

Dokument: Shotliste.docx

Dokument: 
Hintergründe_Patenschaft_Technical_Institute.docx 



Das könnte Sie auch interessieren: