Ayusa-Intrax GmbH

Für 399 EUR ein Jahr in die USA: Nach der Schule als Au pair ins Ausland

Au pair Julia und ihre Gastfamilie (c) Ayusa-Intrax
Au pair Julia und ihre Gastfamilie (c) Ayusa-Intrax
Mehr Informationen

Anbei finden Sie eine Pressemitteilung für unser Au pair Programm, im Rahmen dessen junge Erwachsene sehr günstig in die USA reisen und dort leben und arbeiten können. Auf Wunsch stelle ich Ihnen gerne Bildmaterial zur Verfügung und beantworte offene Fragen. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie diesen Hinweis in Ihrem Medium veröffentlichen.

Berlin, 21.03.2018. Junge Erwachsene zwischen 18 und 26 Jahren, die noch bis zum 30. Juni dieses Jahres als Au pair in die USA ausreisen möchten, können bei der Berliner Austauschorganisation Ayusa-Intrax derzeit knapp die Hälfte des Programmpreises sparen und schon ab 399 EUR ihr Fernweh stillen.

Als Au pair in die USA zu gehen, ist für viele Fernwehsüchtige eine beliebte und preiswerte Möglichkeit, das Gap Year nach dem Abitur für erste Erfahrungen im Ausland sinnvoll zu nutzen und sich persönlich zu entfalten. So sieht es auch das ehemalige Au pair Miriam S. aus Düsseldorf. Die 20-jährige schreibt auf ihrem Blog: "Ich habe in diesem Jahr so viel Dankbarkeit und Wertschätzung erfahren, habe gelernt zielstrebig und unabhängig, verantwortungsbewusst und flexibel zu sein und habe gemerkt, was ich alles schaffen kann. Noch heute denke ich täglich an mein Jahr zurück und vermisse es jeden Tag mehr."

Im Rahmen des Au pair Programms mit Ayusa-Intrax leben die Teilnehmer bei sorgfältig ausgesuchten Gastfamilien und kümmern sich während vertraglich geregelter Arbeitszeiten um deren Kinder. Sie erleben den Alltag in einer anderen Kultur, festigen wichtige Fremdsprachenkenntnisse und sammeln Arbeitserfahrung im Ausland. Zusätzlich haben sie die Möglichkeit sich in von der Gastfamilie finanzierten College-Kursen weiterzubilden und dabei Kontakte mit amerikanischen Studenten zu knüpfen.

Gerade für diejenigen, die sich bisher finanziell keinen Trip ins Land der unbegrenzten Möglichkeiten leisten konnten, ist ein Au pair Jahr in den USA eine kostengünstige Chance. Ab aktuell 399 EUR erhalten die jungen Erwachsenen Hin- und Rückflug, Unterkunft und Verpflegung, wöchentliches Taschengeld in Höhe von knapp 200 US$ und ein komplettes Versicherungspaket. Anders als bei klassischen Work and Travel Aufenthalten können sie daher auch ins Ausland aufbrechen, ohne davor viel Eigenkaptial anzusparen.

Vergessen dürfen Bewerber jedoch nicht, dass sie für eine Programmteilnahme Spaß am Umgang mit kleinen Kindern und bereits ausreichend Erfahrung mit deren Betreuung mitbringen müssen. Sind diese Voraussetzungen erfüllt, bietet das Au pair Programm eine tolle Möglichkeit, ein Jahr in den USA zu leben, bezahlt zu Arbeiten und in der Freizeit, im Urlaub und im abschließenden Reisemonat das Land zu entdecken.

Weitere Informationen und ausführliche Beratung bietet Ayusa-Intrax über die Telefonnummer +49 30 84 39 39 91, per E-Mail unter aupair@intrax.de oder auf www.intrax.de/au-pair-usa.

Über Ayusa-Intrax

Unsere amerikanische Mutterorganisation Intrax engagiert sich seit mehr als 30 Jahren im Bereich des internationalen Bildungs- und Kulturaustauschs und betreibt Standorte weltweit. Unser deutsches Büro wurde 1990 als AYUSA International gegründet und nennt sich seit 2011 Ayusa-Intrax. Unter dem Motto "Connecting People and Cultures" ermöglichen wir es jungen Menschen, andere Kulturen und Sprachen durch Auslandsaufenthalte hautnah zu erleben und sich persönlich und professionell weiterzuentwickeln. Dazu bieten wir Programme in den Bereichen Schüleraustausch, Au pair, Auslandsstudium, Auslandspraktika und Work & Travel an. Im Juli 2017 wurden wir vom Deutschen Institut für Service-Qualität als beste deutsche Austausch-Organisation ausgezeichnet.

Klara Martens || Eventmanagement und Presse
Marketing

Ayusa-Intrax GmbH
Giesebrechtstr. 10
10629 Berlin, Germany
Phone: +49 - 30 - 84 39 39 26
Fax: +49 - 30 - 84 39 39 39
Email: kmartens@intrax.de
Website: www.intrax.de
Handelsregister: HRB 65238 
Amtsgericht Berlin Charlottenburg
Geschäftsführer: Julia Birnstein, Martin Vogt 
Weiteres Material zum Download

Bild: AuPairCare_Logo_Primary_RGB.gif 


Medieninhalte
2 Dateien

Das könnte Sie auch interessieren: