ecomex GmbH & Co. KG

Zwei Berlinerinnen gewinnen Influencer Casting. Werden sie die nächsten Instagram Superstars?

Ein Dokument

Zur Website der Influencer Marketing Academy IMA

Germany's Next Top Influencer? Im ersten Social Influencer Casting der Influencer Marketing Academy IMA Berlin gewinnen zwei Bloggerinnen Weiterbildungs- und Coaching-Pakete im Gesamtwert von 15.000 EUR. Die Stipendiatinnen wurden aus 50 BewerberInnen ausgewählt. In den nächsten Wochen werden sie intensiv von praxiserprobten DozentInnen und Business Coaches auf einen erfolgreichen Ausbau ihrer selbständigen Tätigkeit vorbereitet.

Zwei Bloggerinnen gewinnen Förderpreis im Social Influencer Casting:

Influencer Marketing Academy IMA vergibt Stipendien an Micro Influencer

Berlin, 3.11.2017 - Cosplay Masken und veganer Lifestyle sind die beiden Themenschwerpunkte, auf die sich Sheila Antonia Bern und Maike Fürstenberg spezialisiert haben. Die beiden Berliner Bloggerinnen haben beim ersten Casting für Micro Influencer Weiterbildungen und Startup-Coachings im Gesamtwert von 15.000 EUR gewonnen. Das Casting hat die Influencer Marketing Academy (IMA) initiiert und durchgeführt - Deutschlands erste Akademie, die sowohl InfluencerInnen als auch Influencer-Marketing-Mitarbeitende in Unternehmen weiterbildet und individuell coacht.

Weiterbildung und individuelles Coaching im Wert von 15.000 Euro für Influencer

"In den nächsten sieben Wochen begleiten unsere praxisnahen DozentInnen die IMA Gewinnerinnen intensiv durch ein Vollzeit-Weiterbildungsprogramm. Anschließend gibt es ein projektbezogenes Coaching, in dem insbesondere auf betriebswirtschaftliche und konzeptionelle Belange eingegangen wird. Unser gemeinsames Ziel: Durch optimierte Auftritte die Reichweite steigern, die Channels von Sheila und Maike für Follower und Sponsoring-Partner gleichermassen attraktiver machen", erläutert Niko Martzy das Konzept hinter dem IMA Stipendium. Martzy ist Gründer und Geschäftsführer der ecomex GmbH & Co. KG und finanziert das Preisgeld. "Zudem möchten wir die Brücke zwischen Unternehmen und Micro-Influencern schlagen, und beide Gruppen zusammenbringen."

Dem Casting am vergangenen Mittwoch vorausgegangen war eine Online-Vorrunde, bei der sich rund 50 TeilnehmerInnen beworben hatten. "In der Endauswahl haben wir uns dann sieben Kandidatinnen und Kandidaten angeschaut", erläutert IMA-Akademieleiter Sascha Schulz. Die endgültige Entscheidung traf nach den persönlichen Präsentationen der Finalisten eine ecomex- und IMA Jury.

Micro Influencer werden zunehmend interessant für Unternehmen

Maike Fürstenberg hat mit ihrem Instagram Channel https://www.instagram.com/maikefuerstenberg/ bislang rund 5.100 Abonnenten erreicht, ShishaRainbow zählt auf Instragram https://www.instagram.com/shisharainbow/ rund 80 Follower und auf ihrem YouTube Kanal rund 940 Abonnenten. Die Gewinnerinnen gehören damit in Deutschland zur Gruppe der sogenannten "Micro Influencer" - überschaubare Reichweite, die sich durch hohe Glaubwürdigkeit, Authentizität und Aktivität von Followern auszeichnet. Unternehmen, die Influencer Marketing aktiv betreiben, schauen zunehmend auch auf diese "kleinen" Blogger, um ihre Botschaften via Kooperationen und Sponsoring zu streuen. Die Influencer Marketing Academy (IMA) verfolgt das Ziel, hier als Schnittstelle zwischen Unternehmen und Micro Influencer zu fungieren, diese aus- und weiterzubilden und über Existenzgründungs- und Expansions-Coachings strukturiertes Channel-Wachstum zu fördern. Unternehmen, die mit der IMA kooperieren und Online Marketing Mitarbeitende weiterbilden lassen, finden die zu ihrer Marke und ihrem Angebot am besten passenden Micro Influencer wesentlich leichter.

Das nächste Influencer Casting ist bereits in Planung

Die nächsten Castings für Social Media Influencer finden bei der IMA künftig mindestens ein Mal pro Quartal statt. Der Akademie ist es dabei wichtig, Influencing nicht nur auf den Bereich Fashion / Beauty / Lifestyle zu beschränken. In nahezu jedem Consumer Segment gibt es Influencer, und auch in B2B Nischen finden sich zunehmend Kompetenzträger, die von Unternehmen zu einer Zusammenarbeit motiviert werden. Bewerben kann sich ab sofort jeder, der bereits mit einem eigenen Blog, einem Instagram Kanal, auf YouTube oder in sozialen Netzwerken wie Xing oder LinkedIn aktiv ist oder dort kommerziell durchstarten möchte. Zur Bewerbung reicht eine E-Mail an info@influencermarketing.de

Kooperationspartner aus der Industrie sind willkommen

Die IMA begrüßt in diesem Zusammenhang auch Anfragen von Unternehmen, die die Aus- und Weiterbildung junger Nachwuchs-Influencer unterstützen möchten. "Wir sind auch als Akademie gerne gesprächsbereit, wenn es um Kooperationen zur Förderung weiterer Stipendien geht oder falls Interesse besteht, im Rahmen der Aus- und Weiterbildungen Influencer Marketing anhand konkreter Produktbeispiele zu üben und zu visualisieren." Da wir künftig neben unseren Seminaren und Events auch hilfreiche Publikationen und E-Books anbieten werden, können Sponsoren, die früh mit einsteigen, unter Influencern ihr Image positiv prägen.

Die erste Influencer Marketing Akademie in Deutschland

Die Influencer Marketing Academy (IMA) ist die erste Akademie für Influencer und für Marketing Manager, die Influencer Marketing Kampagnen koordinieren. Die IMA ist als Teil der ecomex GmbH & Co. KG ISO- und DEKRA-zertifiziert. Die Aus- und Weiterbildung kann bei der IMA mit öffentlichen Mitteln bis zu 100% gefördert werden: Arbeitssuchende und Existenzgründer können viele Angebote der IMA über Bildungsgutscheine und den AVGS nutzen. Im November bietet die Akademie ihr Grundlagenseminar für Blogger und YouTuber unter dem Titel "Werde erfolgreicher Influencer" an, ebenso einen eintätigen Workshop für Marketing Manager mit dem Titel "So setzt Deine Firma Influencer Marketing sinnvoll ein". Details sind auf der Website der Akademie unter www.influencermarketingacademy.de zu finden.

Auch für bereits Selbständige können Fördermittel beantragt werden. Die IMA wurde Anfang September 2017 gegründet. Zuhause ist die Akademie im ecomex Karriere- und Gründerzentrum in Berlin Charlottenburg.

---

Weiteres Bildmaterial senden wir Ihnen gerne auf Anfrage

Kristina Brandenburg
Koordination Öffentlichkeitsarbeit

Influencer Marketing Academy IMA
Eine Akademie der
ecomex GmbH & Co. KG
Bismarckstraße 73,  D-10627 Berlin
Telefon:  030 - 339 37 100
Telefax:  030 - 339 37 101
Internet: www.influencermarketingacademy.de

Registergericht: Handelsregister des Amtsgerichts Berlin-Charlottenburg
Registernummern: HRA 44093 B, HRB 127899 B
USt-ID: DE273497274
Geschäftsführer: MMG Martzy Management GmbH, vertreten durch Dipl.-Kfm. Niko
Martzy 

Original-Content von: ecomex GmbH & Co. KG, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
10 Dateien

Das könnte Sie auch interessieren: