Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Medizinische Versorgungszentren Praxisklinik Dr. Schneiderhan & Kollegen

18.12.2019 – 12:05

Medizinische Versorgungszentren Praxisklinik Dr. Schneiderhan & Kollegen

Rückenschmerzen -bei jedem Vierten ist es das Iliosakralgelenk

Genau in diesem Moment greifen sich Millionen von Menschen in Deutschland an den Rücken, weil sie starke Schmerzen verspüren. Öfter als bislang vermutet kann das am Iliosakralgelenk im unteren Bereich der Wirbelsäule die Ursache sein. Laut neuesten Erkenntnissen ist genau dieser Bereich für ein Viertel aller Rückenschmerzen verantwortlich. Höchste Zeit also, sich das Gelenk mal etwas genauer anzuschauen. Wirbelsäulenexperte Dr. Reinhard Schneiderhan erklärt, warum das Iliosakralgelenk bei der Diagnose von Rückenschmerzen immer eine Rolle spielen sollte.

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Kolleginnen und Kollegen,

wenn es um Rückenschmerzen geht, sollte bei der Fahndung nach der Ursache immer auch das Iliosakralgelenk in Betracht gezogen werden. Es ist neuesten Erkenntnissen zufolge für jede vierte Rückenerkrankung verantwortlich.

MVZ Praxisklinik Dr. Schneiderhan & Kollegen, Bettina Pluskota, Eschenstr. 2, 
82024 München/Taufkirchen
pluskota@orthopaede.com, Tel: 089 / 614510-53, Fax: 089 / 614510-12
www.orthopaede.com 
Weiteres Material zum Download

Dokument: PM_Dr-Schneiderhan_ISG.docx 

Weitere Meldungen: Medizinische Versorgungszentren Praxisklinik Dr. Schneiderhan & Kollegen
Weitere Meldungen: Medizinische Versorgungszentren Praxisklinik Dr. Schneiderhan & Kollegen