PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Medizinische Versorgungszentren Praxisklinik Dr. Schneiderhan & Kollegen mehr verpassen.

22.11.2019 – 15:48

Medizinische Versorgungszentren Praxisklinik Dr. Schneiderhan & Kollegen

Neue WHO-Studie: Bewegungsmangel bei Kindern - Rückenschmerzen schon bei den Kleinsten

Eine neue WHO-Studie, die jetzt im medizinischen Fachmagazin Lancet erschienen ist, treibt Ärzten die Sorgenfalten auf die Stirn. 79, 7 Prozent aller Schüler und gar 87, 9 Prozent aller Schülerinnen in Deutschland bewegen sich deutlich zu wenig. Statt der empfohlenen zwei Stunden täglich, sind sie nicht mal mehr 60 Minuten täglich aktiv. Wirbelsäulenexperte Dr. Reinhard Schneiderhan über die gravierenden Folgen des Bewegungsmangels auf die Rückengesundheit und mit welch einfachen Mitteln man dem entgegenwirken kann.

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Kolleginnen und Kollegen,

die aktuelle WHO-Studie zum weit verbreiteten Bewegungsmangel bei Kindern und Jugendlichen in Deutschland schlägt große Wellen. Wirbelsäulenexperte Dr. Reinhard Schneiderhan über die Auswirkungen auf die Rückengesundheit und wie Eltern gegensteuern können.

MVZ Praxisklinik Dr. Schneiderhan & Kollegen, Bettina Pluskota, Eschenstr. 2, 
82024 München/Taufkirchen
pluskota@orthopaede.com, Tel: 089 / 614510-53, Fax: 089 / 614510-12
www.orthopaede.com 
Weiteres Material zum Download

Dokument: PM_Schneiderhan_Bewegungsmangel-Rückenschmerzen.docx 

Weitere Storys: Medizinische Versorgungszentren Praxisklinik Dr. Schneiderhan & Kollegen
Weitere Storys: Medizinische Versorgungszentren Praxisklinik Dr. Schneiderhan & Kollegen