Das könnte Sie auch interessieren:

Fruchtig-tropisch-lecker: Neue Trinkampullen mit Vitamin B12 sorgen für gute Laune und viel Energie

Oldenburg (ots) - In tropischen Gefilden wachsen die wohl erfrischendsten Früchte - Mango und Maracuja. ...

"Mein stiller Freund": ZDF-Doku "37°" über Frauen, die trinken

Mainz (ots) - Es sind schon lange nicht mehr nur die Männer, die trinken. Im ZDF schildert "37°" am Dienstag, ...

Frauenfußball-WM 2019: Deutschland - Spanien live im ZDF

Mainz (ots) - Die DFB-Auswahl trifft im zweiten WM-Gruppenspiel am Mittwoch, 12. Juni 2019, auf das Team aus ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von LivePerson, Inc.

18.10.2018 – 11:05

LivePerson, Inc.

LivePerson und AdLingo ermöglichen Gespräche zwischen Marken und Verbrauchern in Display Ads

Berlin, 18. Oktober 2018- LivePerson, ein führender Anbieter von Conversational-Commerce-Lösungen, hat heute die Einbindung von AdLingo, einer Dialog-Marketing-Plattform von Area 120, Googles Inkubator für experimentelle Projekte, bekanntgegeben. Die Conversational-Display-Ads von AdLingo bieten Marken eine neue Möglichkeit, mit ihren Kunden digital in Kontakt zu treten, während diese mit einem vernetzten Gerät im Internet unterwegs sind. Durch die Kooperation können Marken mit Kunden, die auf die Anzeigen klicken, direkt ins Gespräch kommen. Umfragen zufolge bevorzugen Verbraucher auf Messaging basierte Erfahrungen durchweg gegenüber traditionellen Kommunikationsmethoden wie Webseiten und Telefonaten.

Die LiveEngage-Plattform von LivePerson ermöglicht es Marken, dass gesamte Erlebnis zu unterstützen - von der Einbindung bis hin zu den Display Ads und der Abwicklung der daraus resultierenden Gespräche durch eine Kombination aus Künstlicher Intelligenz (KI) und menschlichen Mitarbeitern. Dank der LiveEngage-Plattform können Marken sich mit AdLingo, vielen beliebten Messaging-Diensten und Sprachassistenten, sowie mit markeneigenen Apps, Websites und Telefonsystemen verbinden. LiveEngage vereint KI und Automatisierungen, die für eine erfolgreiche Conversational-Commerce-Erfahrung erforderlich sind, genauso wie die Backend-Integrationen, durch die Funktionen wie Zahlungen und Reservierungsänderungen möglich werden. Es steht auch ein Workspace für Kundenbetreuer und Sales-Mitarbeiter zur Verfügung, die das Erlebnis überprüfen und unterstützen können.

Marken, die Conversational-Display-Ads einsetzen, kommunizieren direkt mit ihren Kunden in einem frühen Stadium der Kaufentscheidung und können so höhere Erträge aus ihren Marketing- und Werbeausgaben herausholen. Da die Gespräche über die LiveEngage-Plattform verwaltet werden, können Marken sie mit vorherigen Konversationen des Verbrauchers und Backend-Daten wie CRM-Datensätzen zusammenbringen, um ein vollständiges Bild der Vorlieben des Verbrauchers zu bekommen.

"Verbraucher wollen vor dem Kauf eines Produkts oder einer Dienstleistung Fragen stellen und Hilfe erhalten können", sagt Marc Hayes, VP, Global Head of Distribution bei LivePerson. "LivePerson ermöglicht solche Gespräche in genau der Umgebung, in der sich der Verbraucher am wohlsten fühlt - sei es per SMS, WhatsApp, Facebook Messenger, iMessage oder von jetzt an auch über Display Ads, durch die er in dem Moment browst. Wir freuen uns sehr, diese neue Verbindung zu ermöglichen. So entsteht ein verbessertes Einkaufserlebnis für die Kunden und eine Möglichkeit für Marken, ihre Konversionsrate im Vergleich zu traditionellen Webseiten zu verbessern."

"Kunden erwarten zunehmend digitalen Komfort in allen Bereichen ihres Lebens", so Stephanie Lyras, Head of Partnerships bei AdLingo. "Indem Marken es Kunden ermöglichen, Fragen zu stellen und Informationen in Echtzeit zu erhalten, wo auch immer sie sich gerade befinden - zum Beispiel wenn sie gerade eine Werbeanzeige ansehen - können Marken ihre Verkäufe und Umsätze erhöhen."

Weitere Informationen zu den Conversational-Display-Ads von LivePerson und AdLingo finden Sie unter www.liveperson.com oder www.adlingo.com.

Über LivePerson
LivePerson macht das Leben einfacher, indem es die Kommunikation zwischen
Menschen und Marken verändert. LiveEngage, die Enterprise-Class-Plattform des
Unternehmens, versetzt die Verbraucher in die Lage, keine Zeit mehr mit
0800-Nummern zu verschwenden und stattdessen ihre Lieblingsmarken wie Freunde
und Familienmitglieder zu kontaktieren. Mehr als 18.000 Unternehmen, darunter
Adobe, Citibank, HSBC, EE, IBM, L'Oreal, Orange, PNC und The Home Depot,
vertrauen auf die beispiellose Intelligenz, Sicherheit und Skalierbarkeit von
LiveEngage, um Kosten zu reduzieren, den Lifetime Value zu erhöhen und eine
sinnvolle Verbindung zu Verbrauchern herzustellen.

Weitere Informationen zu LivePerson (NASDAQ: LPSN) finden Sie unter
www.liveperson.com.



Kontakt
Fabian Richter / Natalie Buß / Lisa Roth
adel & link Public Relations
Tel.: +49 69 153 40 45 46
liveperson@adellink.de  
Weiteres Material zum Download

Bild: LivePerson   AdLingo_chat_advertisement.png 

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von LivePerson, Inc.
  • Druckversion
  • PDF-Version