The Yellow Crane Tower

Teenager aus Wuhan, China, und Manchester, England, bauen die Gelbe Kranichpagode als 3D-Puzzle nach

Manchester, England (ots/PRNewswire) - Chinesisch angehauchte Exponate und im traditionellen Hanfu-Stil gekleidete Teenager aus Wuhan erfüllen das Rathaus von Manchester mit einer Atmosphäre, die an das alte China erinnert

Am 31. Juli 2017 wurde die gemeinsam von der Stadtregierung Wuhan und dem Stadtrat von Manchester veranstaltete Wuhan-Manchester Youth Traditional Culture and Art Exhibition im eleganten historischen Rathaus von Manchester, England, eingeläutet. Die ehrwürdige englische Rathaushalle war in ein chinesisches Stadtbild aus alten Zeiten verwandelt, komplett mit traditionellen Exponaten aus dem Reich der Mitte, darunter eine Replik der berühmten Gelben Kranichpagode, Han-Stickereien, Tür-Gott, chinesische Kalligraphie, Gemälde und Scherenschnitte. Es gab auch Live-Vorführungen, unter anderem von einer Gruppe von Teenagern aus der chinesischen Stadt Wuhan, die klassisch im Hanfu-Stil gewandet waren, eine traditionell im alten China getragene Kleidung.

Von Anfang an lag begeisterte Aufregung in der Luft. Höhepunkt der Veranstaltung war dann ein praktischer Wettbewerb, ein 3D-Puzzlespiel, an dem sich Teenager aus sowohl Wuhan als auch Manchester beteiligten. Hier wurde den Kindern und Jugendlichen aus Manchester erstmalig die Gelbe Kranichpagode, die als der wichtigste der "Vier Großen Pagoden" Chinas gilt, als dreidimensionales, ineinandergreifendes Puzzle nahegebracht. Die jungen Manchester-Bürger, die das gigantische Puzzle mit Hilfe ihrer Teammitglieder aus Wuhan zusammensetzten, erfuhren dabei viel über die Einzigartigkeit und die ästhetischen Qualitäten der traditionellen chinesischen Pagode mit ihren charakteristischen Merkmalen, den gelb glasierten Fliesen und den nach oben gewandten Dachtraufen. Die Teenager beider Städte zeigten sich nach vollendeter Arbeit sehr von der zum Leben erweckten 1,2 Meter hohen Mini-Version der Pagode beeindruckt. Die jungen Vertreter aus Manchester erklärten, als sie die Fotos der zahlreichen Varianten der Pagode sahen, die im Laufe der Geschichte viele Male neu gebaut wurde, angefangen von der Qing-Dynastie bis zu unserer heutigen Zeit, dass es ein höchst bemerkenswertes Bauwerk sein müsse, und drückten ihren Wunsch aus, die echte Pagode in Wuhan zu besuchen, was von der Teenager-Delegation aus Wuhan unisono auf Englisch mit einem "Welcome to Wuhan!" beantwortet wurde.

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/540994/The_Yellow_Crane_Tower.jpg

Pressekontakt:

Wang Hongnian
575166257@qq.com

Original-Content von: The Yellow Crane Tower, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: