Das könnte Sie auch interessieren:

Neue Folgen bei RTL II: "Voller Leben - Meine letzte Liste"

München (ots) - - Zweite Staffel der Dokumentationsreihe mit sechs neuen Folgen - Myriam von M. erfüllt ...

ZDF-"Frontal 21"-Doku: Wie Kriminelle und Terroristen Europa plündern

Mainz (ots) - 50 Milliarden Euro Steuergeld pro Jahr, erbeutet aus der Kasse europäischer Staaten. Mit ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Home Instead

08.06.2018 – 08:12

Home Instead

Home Instead Seniorenbetreuung wird als Franchisegeber des Jahres 2018 geehrt
Deutscher Franchiseverband verleiht Olympisches Gold der Franchisewirtschaft

Köln (ots)

Der Deutsche Franchiseverband hat die hochrangige Auszeichnung Franchisegeber des Jahres 2018 an die Home Instead Seniorenbetreuung verliehen. Insgesamt 20 Franchise-Systeme hatten sich um die begehrten Awards beworben. Damit wird zum ersten Mal ein Unternehmen der Gesundheits- und Pflegewirtschaft ausgezeichnet. Im Jahr 2008 in Köln gegründet, ermöglichen die Alltagsbegleiter von Home Instead dass hilfs- und pflegebedürftige Menschen ein Leben in ihrer vertrauten Umgebung führen können. Seither konnte das Unternehmen über 90 Betriebe im gesamten Bundesgebiet eröffnen. Bereits im Herbst 2018 wird der 100. Standort an den Start gehen. Home Instead ist damit nahezu flächendeckend in Deutschland vertreten und zählt zu den überaus dynamisch wachsenden Unternehmen der deutschen Pflegewirtschaft, wie auch der Franchise-Wirtschaft.

Die Fachjury des Deutschen Franchiseverbands beeindruckte besonders "Home Instead ist angetreten, das Gesicht des Alterns in Deutschland zu verändern. Dass diese Vision mehr und mehr Realität wird, dafür sorgt beispielsweise auch die innovative Digitalisierungsstrategie des Unternehmens, im Zuge dessen im Jahr 2017 ein Social Intranet eingeführt wurde.

Die Kommunikation innerhalb des Systems wird damit auch über räumliche Grenzen hinweg ganz praktisch gefördert", so die Fachjury. Vor zwei Jahren wurde Home Instead noch als bestes junges Franchise-System ausgezeichnet. Nun hat das Unternehmen seinen Status als Newcomer abgelegt und sich als erwachsenes Franchisesystem etabliert, so die einhellige Meinung der Jury.

"Ich bin überwältigt, dass wir nun in den Olymp der deutschen Franchisewirtschaft aufgenommen wurden. Es macht uns alle stolz, diese Ehre bereits im elften Jahr nach der Gründung erfahren zu dürfen. Diese verstehen wir als Auftrag und Ermutigung zugleich", freut sich Jörg Veil, Masterfranchisegeber und Geschäftsführender Gesellschafter von Home Instead Seniorenbetreuung. Ralf Kiwitt, Home Instead Partner aus Leverkusen und Solingen wurde bereits in 2017 mit dem Preis des Besten Franchisegründers ausgezeichnet.

Home Instead wurde 1994 in den USA gegründet und gehört heute mit über 1.000 Standorten auf vier Kontinenten zu den größten Partnersystemen im Seniorenmarkt.

Die Alltagsbegleiter von Home Instead ermöglichen, dass hilfs- und pflegebedürftige Menschen ein Leben in ihrer vertrauten Umgebung führen können. Im Jahr 2008 in Köln gestartet, gibt es derzeit bereits über 90 eröffnete Betriebe im gesamten Bundesgebiet. Innerhalb dieses Jahres wird der 100. Standort in Deutschland eröffnet werden.

Pressekontakt:

Steffen Ritter
fokus > p
Die Kommunikationsagentur für die Pflegewirtschaft
Reinhardtstraße 31
10117 Berlin-Mitte
T +49 30 2888 6003
M +49 160 15 31 796
ritter@fokus-p.de
www.fokus-p.de

Original-Content von: Home Instead, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Home Instead
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung