PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Albert-Ludwigs-Universität Freiburg mehr verpassen.

01.12.2021 – 12:37

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Sieben Freiburger Forschende zählen zu den am häufigsten zitierten weltweit

Sieben Freiburger Forschende zählen zu den am häufigsten zitierten weltweit

  • Ranking „Highly Cited Researchers 2021“ zeichnet 6.600 Expert*innen aus 70 Ländern aus
  • Darunter Forschende der Universität Freiburg und des Universitätsklinikum Freiburg
  • Rangliste basiert auf Zitierindex der Datenbank „Web of Science“

Sieben Freiburger Wissenschaftler*innen gehören zu den 6.600 Autor*innen, die im vergangenen Jahrzehnt weltweit in ihren Forschungsfeldern am häufigsten zitiert wurden. Das Ranking „Highly Cited Researches 2021“ wird von dem Unternehmen Clarivate Analytics erstellt und ist ein wichtiger Indikator für den Einfluss von Wissenschaftler*innen und ihren Publikationen. Es basiert auf einer Auswertung der am häufigsten zitierten Arbeiten in der Literaturdatenbank „Web of Science“.

Von der Universität Freiburg sind zwei Wissenschaftler vertreten: Prof. Dr. Jürgen Bauhus und Prof. Dr. Carsten Dormann. Jürgen Bauhus leitet die Professur für Waldbau und ist Sprecher des Instituts für Forstwissenschaften. Mit seinem Team erforscht er unter anderem die Entwicklungsdynamik von Wäldern, Kohlenstoff- und Nährstoffkreisläufe sowie die Funktion von Baumarten- und Strukturvielfalt. Er ist Vorsitzender des Wissenschaftlichen Beirats für Waldpolitik, der dem Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft für politische Entscheidungen wissenschaftlich abgesicherte Optionen liefert.

Carsten Dormann leitet die Abteilung für Biometrie und Umweltsystemanalyse am Institut für Geo- und Umweltnaturwissenschaften. Seine Forschungsschwerpunkte liegen im Vergleich und der Entwicklung von Methoden in der statistischen Ökologie, zum Beispiel zur Analyse ökologischer Netzwerke.

Vom Universitätsklinikum Freiburg sind im Ranking vertreten: Prof. Dr. Jörg Meerpohl, Direktor des Instituts für Evidenz in der Medizin des Universitätsklinikums Freiburg und Direktor der Cochrane Deutschland Stiftung. Er entwickelt mit seinem Team unter anderem neue Wege, wie wissenschaftliche Erkenntnisse schneller, fundierter und verständlicher in Übersichtsarbeiten für Ärzt*innen zu Verfügung gestellt werden können. Prof. Dr. Marco Prinz, Ärztlicher Direktor des Instituts für Neuropathologie des Universitätsklinikums Freiburg, und Dr. Ori Staszewski, Facharzt am Institut für Neuropathologie, untersuchen die Rolle des Immunsystems im gesunden Gehirn und dessen Beteiligungen bei Krankheiten wie Multipler Sklerose, Alzheimer und Hirntumoren. Dabei erforschen sie unter anderem den Einfluss der Ernährung und der Epigenetik auf die Ausbildung des Immunsystems im Gehirn. Dr. Lukas Schwingshackl ist Arbeitsgruppenleiter am Institut für Evidenz in der Medizin des Universitätsklinikums Freiburg, wertet mit Methoden der evidenzbasierten Medizin Studien zum Einfluss der Ernährung auf die Gesundheit aus und entwickelt neue Methoden für zukünftige Ernährungsleitlinien. Darüber hinaus zählt auch Prof. Dr. Franz-Josef Neumann zu den meist zitierten Forschenden. Er ist Ärztlicher Direktor der Klinik für Kardiologie und Angiologie II des Universitäts-Herzzentrums am Universitätsklinikum Freiburg, ist Experte im Bereich der interventionellen Kardiologie und Erstautor einer europaweit geltenden Leitlinie zur Behandlung von verschlossenen Herzkranzgefäßen.

Über das Ranking

Das Unternehmen Clarivate Analytics ermittelt die Namen der „Highly Cited Researchers" anhand der am meist zitierten Veröffentlichungen in der Literaturdatenbank „Web of Science“. Ins Ranking aufgenommen werden die Autor*innen von Forschungsarbeiten, die im Web of Science-Zitierindex zum besten ersten Prozent gehören. Berücksichtigt wurden im Jahr 2021 Arbeiten, die im Zeitraum von Januar 2010 bis Dezember 2020 veröffentlicht und zitiert wurden. Insgesamt führt das Ranking mehr als 6.600 Forschende aus über 70 Ländern und 21 Fachgebieten auf.

Ranking „Highly Cited Researchers 2021“

Google Scholar Profile der Forschenden:

Prof. Dr. Jürgen Bauhus

Prof. Dr. Carsten Dormann

Prof. Dr. Jörg Meerpohl

Prof. Dr. Marco Prinz

Dr. Ori Staszewski

Dr. Lukas Schwingshackl

Kontakt:

Prof. Dr. Jürgen Bauhus

Professur für Waldbau

Fakultät für Umwelt und Natürliche Ressourcen

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Tel.: 0761/203-3677

E-Mail: waldbau@waldbau.uni-freiburg.de

Prof. Dr. Carsten Dormann

Abteilung für Biometrie und Umweltsystemanalyse

Fakultät für Umwelt und Natürliche Ressourcen

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Tel.: 0761/203-3750

E-Mail: carsten.dormann@biom.uni-freiburg.de

Franziska Becker

Hochschul- und Wissenschaftskommunikation

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Tel.: 0761/203-54271

E-Mail: franziska.becker@pr.uni-freiburg.de

Weiterführende Links:
NewsroomUni-Presse-TerminePersonaliaOnline-Magazin 
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Geschäftsbereich Wissenschaftskommunikation und Strategie
Abt. Hochschul- und Wissenschaftskommunikation
Rektorat . Fahnenbergplatz . 79085 Freiburg
Tel. (+49) 0761/203-4302