Tahiti Tourisme

50. Geburtstag des Overwater Bungalows - Tahiti feiert seine Kult-Unterkunft

50. Geburtstag des Overwater Bungalows - Tahiti feiert seine Kult-Unterkunft

Ein Dokument

Die Inseln von Tahiti, Geburtsstätte der Overwater Bungalows, feiern den 50. Jahrestag dieser einzigartigen Unterkunftsart. Auf Stelzen stehen die luxuriösen Bungalows direkt über dem kristallklaren Wasser des Pazifischen Ozeans.

Im Jahr 1967 wurden die Inseln von Tahiti zum ersten Reiseziel weltweit, das Unterkünfte über dem Meer anbot. Traditionelle Bungalows bzw. Villen mit Dächern aus Pandanusblättern - oberhalb des türkisblauen Wassers der Lagunen gebaut - machten die Inseln zu dem begehrtesten Urlaubsziel weltweit.

Die Idee der Overwater Bungalows stammt von drei Amerikanern aus Kalifornien, die in den Sechziger Jahren auf die Inseln von Tahiti kamen. 50 Jahre nach dem Bau des ersten Overwater Bungalows gibt es heute 884 der Holzbauten auf Stelzen in insgesamt 22 Hotels. Sie verteilen sich auf sieben der 118 Inseln von Tahiti und bieten den Gästen eine luxuriöse Ruheoase.

Pressekontakt:
Simone Rösel/Nathalie Wegner
Fasanenstrasse 2
D-25462 Rellingen
Tel.: 04101-696 88 02
Fax: 04101-37 07 33
Email: n.w@eyes2market.com
Website: www.eyes2market.com 

Original-Content von: Tahiti Tourisme, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
7 Dateien

Das könnte Sie auch interessieren: