Guangdong iBosst Ltd.

Der erste Smart Logistics Express geht an den Start, um Kosten zu senken und die Effizienz im Logistiksektor zu verbessern

Guangzhou, China (ots/PRNewswire) - Am 7. Juli startete Guangdong iBosst Ltd. "den ersten Smart Logistics Express", ein Projekt, das sich dem Aufbau eines intelligenten Logistik-Express-Seilbahnsystems für die städtischen und ländlichen Gebiete Chinas verschrieben hat, mit dem Ziel, Waren bundesweit am gleichen Tag, und stadtweit innerhalb einer Stunde zu liefern. Durch das Konzept "Kabelschiene + Shuttle-Roboter" sollen dabei die Kosten halbiert werden.

Photo - https://mma.prnewswire.com/media/533781/Bardeen_CTO_of_iBosst.jpg

Guangzhou arbeitet derzeit energisch an der Entwicklung seines "IAB" -Projekts, d. h. seiner strategischen Wachstumsindustriezweige, darunter Informationstechnologie, Künstliche Intelligenz und Bio-Pharma Information Technology, Artificial Intelligence und Bio-Pharmaceutical). In diesen Bereichen findet eine rasante Bildung von hochwertigen Einflussfaktoren wie Talent, Technologie und Kapital statt, die durch technologische Innovationen und angebotsseitige Reform angetrieben werden. Und das "Smart Logistics Express"-System (im Folgenden als "Smart Express" bezeichnet) von iBosst ist ein bezeichnendes Beispiel für diesen Trend.

Im Mai dieses Jahres wurde der erste 15 km lange "Smart Express" in Xin'an Town in der Stadt Huazhou, Provinz Guangdong fertiggestellt und präsentiert eine Pilotlösung für die aktuelle angebotsseitige Innovation der Logistikbranche. Auf der Grundlage von statischen Seilschienen in niedriger Höhe bildet der Express eine "Schnellstraße" in der Luft, um unbemannte Shuttle-Roboter mit einer kleinen Warenmenge von bis zu 100 Kilogramm zu befördern.

Er erlaubt es den Robotern, sich zu drehen und zu rangieren, sodass es möglich ist, Pakete mit wenig Energieaufwand und zu niedrigen Kosten an ihr Ziel zu bringen.

Technologische Innovation ist der Schlüssel zum Erfolg und die treibende Kraft bei der rasanten Entwicklung eines Unternehmens. Ma Yasheng, Vorstandsvorsitzender von iBosst, kommentierte, dass die Fertigstellung des "Smart Express" ein Prozess andauernder anspruchsvoller "Unmöglichkeiten" war.

Der Express wurde mit weichen Drahtseil-Gleisen und einer Reihe von intelligenten Technologien ausgestaltet, darunter das automatische Shuttle-Roboter-Fahrsystem und eine automatische digitale Backstage-Steuerung. Das System ist gekennzeichnet durch 4 Faktoren - "Flexibilität, Pünktlichkeit, hohe Geschwindigkeit, niedrige Kosten." Die aktuellen Baukosten des Smart Logistics Express belaufen sich auf 150.000 RMB/km und nach Massenproduktion auf weniger als 100.000 RMB/km.

Huan Yushan, ehemaliger Vizeminister für Waren und Materialien und ehemaliger stellvertretender Vorsitzender der All China Federation of Industry and Commerce, glaubt, dass das "Smart-Express"-Projekt ein innovatives und praktisches Beispiel für die Umwandlung, die Modernisierung und den Durchbruch im Rahmen der Entwicklung der chinesischen Logistikbranche ist und dass das Projekt eine Reihe von Innovationsinvestitionen in intelligente Lagerhaltung, den Infrastrukturausbau, die Shuttle-Roboter-Produktion, usw. herbeiführen kann.

Ma Yasheng kommentierte, dass iBosst nach dem Start des ersten "Smart Express" dessen Vorteile in Bezug auf Logistikkosten, Effizienz, intelligenten Transport usw. unablässig verbessern und kontinuierlich den Einsatz neuer Gleise und Netzwerke von intelligenter Logistik landesweit fördern wird. Weiterhin findet eine Erweiterung der Zusatzleistungen in den Bereichen Lagerhaltung, Bezahlung, Finanzen, Big Data, usw. statt, um eine "integrierte Plattform für intelligente Expresslogistik" zu schaffen, die Gründung eines marktorientierten Innovationssystems für die Logistikbranche zu beschleunigen und Kunden im globalen Markt zu bedienen.

Links zu den Bildanhängen:

http://asianetnews.net/view-attachment?attach-id=292741

Pressekontakt:

Frau Li
Tel/Fax: +86 10 63075245

Original-Content von: Guangdong iBosst Ltd., übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: