Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Eucon-Gruppe mehr verpassen.

17.01.2020 – 11:19

Eucon-Gruppe

Eucon GmbH erhält ISO 27001 Zertifikat

Eucon GmbH erhält ISO 27001 Zertifikat
  • Bild-Infos
  • Download

Der Unternehmensbereich Corporate IT Services der Eucon GmbH wurde gemäß dem weltweit anerkannten Standard ISO/IEC 27001:2013 von akkreditierter Stelle zertifiziert. Damit macht das Unternehmen einen wichtigen Schritt beim Aufbau eines nachhaltigen Informationssicherheitsmanagements (ISMS). Der digitale Mittelständler kann seinen Kunden so hohe Standards bei der Informationssicherheit zusichern.

Das Zertifikat wurde im Rahmen eines umfangreichen Auditverfahrens durch die renommierte Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen (DQS) erteilt. In diesem hat die DQS alle sicherheitsrelevanten IT- und Geschäftsprozesse der Eucon GmbH geprüft. Das Audit bestätigt, dass ihr Informationssicherheitsmanagementsystem die hohen Anforderungen der ISO/IEC 27001:2013 Norm erfüllt.

Das ISMS regelt die gesamte Informationssicherheit des Unternehmens. Es definiert Verfahren, Prozesse, Regeln und Maßnahmen, um die IT-Sicherheit bei der Eucon GmbH zu gewährleisten. Auf dieser Basis lässt sich die Informationssicherheit steuern, kontrollieren, sicherstellen und optimieren. Kern des Managementsystems ist ein zentrales Risikomanagement, in dem Gefährdungsanalysen in Verbindung mit geeigneten Gegenmaßnahmen gesetzt werden. So wird die nachhaltige Begrenzung von Risiken gewährleistet.

"Als ein führender Anbieter von datenbasierten Systemen stehen die Informationssicherheit und der Schutz der Daten unserer Kunden an erster Stelle", sagt Sven Krüger, CEO der Eucon-Gruppe. "Mit der Zertifizierung beweisen wir einmal mehr, dass sensible Daten und Geschäftstransaktionen bei Eucon in verantwortungsvollen Händen sind."

Pressekontakt:

Eucon Group
Barbara Greissinger
Head of Corporate Communications
Tel. +49 251 14496-2310
barbara.greissinger@eucon.com