hosco

hosco schließt Serie-A-Finanzierungsrunde ab und generiert insgesamt 7 Millionen CHF zur Wachstums- und Expansionsförderung

Genf (ots/PRNewswire) - hosco, das weltweit führende Gastronomie-Netzwerk, hat seine Serie-A-Finanzierungsrunde abgeschlossen, die dem Start-up mit Sitz in Genf Investitionen in Höhe von 7 Millionen CHF beschert hat. Die Finanzierung stammt aus mehreren Quellen, wie z. B. bereits vorhandenen Aktionären, neuen Business Angels und Kapitalbeteiligungsgesellschaften aus London und Barcelona.

(Logo: http://mma.prnewswire.com/media/526482/hosco_Logo.jpg )

Die neuesten Investitionen werden zum Wachstum von hosco beitragen und es dem Unternehmen ermöglichen, seine Position in Kernmärkten zu festigen und in neue Gebiete zu expandieren. Die Produktverbesserungen werden weiterhin darauf ausgerichtet sein, Unternehmen alle nötigen Hilfsmittel bereitzustellen, um Gastronomiepersonal zu beschaffen, und Mitgliedern zusätzliche Leistungen zu bieten, die ihnen während ihrer gesamten beruflichen Laufbahn zugutekommen. Schulen die Plattformtechnologie zu geben, um Karrierewege und Absolventen zu verwalten, wird auch weiterhin Priorität haben. hosco arbeitet außerdem mit nationalen Organisationen an der Einrichtung spezieller Netzwerke für ein Zusammenführen der Branche in den einzelnen Ländern.

"Wir dürfen uns glücklich schätzen, mit dieser Finanzierungsrunde die bestmöglichen Investitionspartner auf uns aufmerksam gemacht zu haben", so Olivier Bracard, Mitbegründer und CEO von hosco. "Sie alle haben langjährige Erfahrung mit Online-Marktplätzen und robusten Netzwerken, und es besteht eine große Übereinstimmung mit unseren ehrgeizigen Zielen und unserer langfristigen Vision."

"hosco konnte sich seit seiner Gründung auf dem Gebiet der Personalbeschaffung für das Gastgewerbe eine solide Präsenz aufbauen. Das Unternehmen führt ständig innovative Produktneuheiten ein, ohne von seinem Kerngeschäft abzurücken", so Fernando Castiñeiras von Athos Capital. "Momentan ist ein guter Zeitpunkt, um zu investieren und hosco dabei zu unterstützen, seine Stellung als führendes Tool für Personalvermittlungen, Bildungsinstitutionen und ehrgeizige, qualifizierte Arbeitnehmer in einer der am schnellsten wachsenden internationalen Branchen zu sichern."

"Seit 2015 geht es mit dem Unternehmen steil bergauf. Seit drei Jahren verzeichnet es in Sachen Nutzer, Traffic und Umsatz jährliche Zuwächse von 100 Prozent", so Adam Davis, Chief Marketing Officer. "Die neue Finanzierungsrunde wird die Umsetzung der Wachstumspläne von hosco beschleunigen und uns unserem Ziel, in den kommenden drei Jahren über eine Million Mitglieder zu verzeichnen, einen Schritt näher bringen." Ein solider Mitgliederzuwachs und die Tatsache, dass auf der Plattform jede Minute ein Arbeitgeber und ein Arbeitnehmer zusammengebracht werden, hat hosco in die Lage versetzt, sich verstärkt auf Bindungs- und Einbeziehungsstrategien zu konzentrieren.

Das Team von hosco wird immer größer. Von 2016 bis 2017 hat sich die Mitarbeiterzahl verdoppelt. Das Dazustoßen erfahrener Führungskräfte trägt zur Skalierung des Unternehmens sowie zur Umsetzung der ehrgeizigen Entwicklungspläne bei. "Unser Team ist ein entscheidender Wettbewerbsvorteil", so Carl Julien, Mitbegründer und COO. "Und wir werden auch weiterhin die am besten qualifizierten Mitarbeiter anwerben, um unser Wachstum zu fördern."

Über hosco

Das 2011 gegründete Unternehmen hosco begann als Plattform zur Unterstützung von Studierenden gastronomischer Studiengänge bei der Suche nach Praktika. Aus dem Modell wurde schnell ein notwendiges Tool für Personalvermittlungen, um Stellenausschreibungen zu veröffentlichen und das Gastgewerbe mit qualifizierten Vollzeitkräften zu versorgen. hosco unterhält Niederlassungen in Genf, Barcelona und Dubai und ist das führende Netzwerk für das weltweite Gastgewerbe.

hosco.com

facebook.com/hospitalityconnection

Pressemappe herunterladen goo.gl/ZwrpN9

Pressekontakt:

FÜR PRESSEANFRAGEN:
pr@hosco.com
Jemma Borocz
+34-936-396-286

Original-Content von: hosco, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: