JAXX

Gewinnt der Scheich das Stutenderby?
Am Sonntag steigt der 159. Henkel Preis der Diana in Düsseldorf
Bei JAXX gibt es Tipps und die passenden Wetten dazu

Hamburg (ots) - Auf dem Düsseldorfer Grafenberg, auf einer der schönsten Rennbahnen Deutschlands, findet am Sonntag, 6. August 2017 eines der prestigeträchtigsten deutschen Galopprennen statt. Der Preis der Diana, auch "German Oaks" genannt, unterstützt von der Henkel AG und dotiert mit stolzen 500.000 Euro. Dieses Rennen für dreijährige Stuten wurde erstmals vor 160 Jahren in Berlin-Tempelhof ausgetragen und gehört heute zu den wichtigsten internationalen Gruppe I-Rennen.

Unter www.pferdewetten-jaxx.de kann auf alle Pferde gewettet werden, für Neukunden steht eine 5 Euro Gratiswette bereit. Die Experten von JAXX schätzen Favoriten und Außenseiter wie folgt ein: Der im Deutschen Derby fast schon chronisch erfolglose Jockey Eduardo Pedroza ist ein Spezialist für die Diana, er gewann drei der letzten vier Auflagen und reitet am Sonntag mit Prima Violetta eine chancenreiche Außenseiterin. Die wohl aussichtsreichste Kandidatin von Trainer Peter Schiergen ist Lacazar, geritten vom legendären Stalljockey Andrasch Starke. Als klare Favoritin gilt allerdings Wuheida aus dem Godolphin-Imperium von Scheich Mohammad al Maktoum, dem Herrscher von Dubai. Die extra aus England angereiste Stute unter Topjockey William Buick stellt eine enorme Herausforderung für die 15 anderen Stuten im Feld dar. Eine Platzwette (Wuheida geht auf einem der ersten drei Plätze über die Ziellinie) mit der 5 Euro Gratiswette sollte unter normalen Umständen einen fast sicheren kleinen Gewinn bringen.

Im Video-Stream unter www.pferdewetten-jaxx.de wird das hochklassige Stutenderby wie auch alle anderen Rennen des Henkel-Renntages live übertragen. Und unter www.pferdewetten-jaxx.de/de/pferdewetten/wissenswertes.html gibt es die Antworten auf alle möglichen Fragen zum Thema Pferdewetten.

Ob Siegwette oder Platzwette, ob Einlaufwette oder Kombiwette - mit der 5 Euro Gratiswette bei JAXX gelingt der Einstieg in die spannende Welt der Pferdewetten völlig ohne Risiko.

Über JAXX

JAXX ist seit 1999 zuverlässiger Partner für Pferdewetten in Deutschland. Als offizieller Partner des deutschen Rennsports und bundesweit lizenzierter Anbieter bietet JAXX ein umfassendes Angebot nationaler und internationaler Wetten auf Pferderennen. Die Kunden haben bei JAXX nicht nur die Möglichkeit, ihre Wetten rund um die Welt und rund um die Uhr zu platzieren, sondern auch die Rennen per Video-Stream live zu verfolgen. Seit Beginn des Wettbetriebs wurden bereits über 15 Millionen Wetten bei JAXX abgegeben. JAXX erfüllt die Auflagen des Glücksspielstaatsvertrags (Staatsvertrag zum Glücksspielwesen in Deutschland) in vollem Umfang und verfügt sowohl über eine Buchmachererlaubnis als auch eine Erlaubnis zum Veranstalten und Vermitteln von Pferdewetten im Internet. Als Aufsichtsbehörde fungiert das Regierungspräsidium Darmstadt als bundesweit zuständige Erlaubnis- und Aufsichtsbehörde. Eine Wettsteuer in Höhe von 5% auf den Wetteinsatz wird an das Finanzamt Frankfurt a.M. abgeführt.

Pressekontakt:

JAXX Pressebüro Deutschland
c/o Gamblers First
Christian Prechtl
Am Fuchsberg 18A
21075 Hamburg, GERMANY
Tel. + 49 (0)177 28 28 111
Mail: christian@gamblersfirst.com
Web: http://www.gamblersfirst.com

Original-Content von: JAXX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: JAXX

Das könnte Sie auch interessieren: