PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von DSR Hotel Holding GmbH mehr verpassen.

01.08.2019 – 12:07

DSR Hotel Holding GmbH

Presseinformation: A-ROSA Travemünde begrüßt 19 Azubis in sieben Berufen

Presseinformation: A-ROSA Travemünde begrüßt 19 Azubis in sieben Berufen
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

PRESSEINFORMATION

19 Azubis starten in sieben Berufsbildern im A-ROSA Travemünde

Vielfältige Berufsmöglichkeiten in der Hotellerie

Hamburg/Travemünde, 01. August 2019. Herzlich Willkommen: Heute beginnen 19 Auszubildende ihre Ausbildung im A-ROSA Travemünde. Mit zwei dualen Bachelor-Studenten im Bereich Tourismusmanagement, sechs Auszubildenden im Hotelfach, einer vierköpfigen Küchenmannschaft, einem Veranstaltungskaufmann, zwei Fachkräften im Gastgewerbe sowie drei Sport- und Fitnesskauffrauen/-männern sind die klassischen Hotelberufe zahlreich vertreten. Zum wiederholten Mal ist auch eine Berufsanfängerin für das Modellprojekt "ASTOR - Aufstieg mit System im Tourismus" dabei. Damit werden Schulabgängern alternative und attraktive Ausbildungsformen angeboten.

Das A-ROSA Travemünde genießt einen guten Ruf in der Berufsausbildung. Mit dem IHK-Ausbildungs-Award zeichnete die IHK zu Lübeck das A-ROSA Travemünde bereits im vergangenen Jahr für das besondere Engagement aus. Das Hotel ist eines von insgesamt vier A-ROSA Resorts, die die DSR Hotel Holding in Deutschland und Österreich betreibt. Im Rahmen eines Austauschprogramms besteht auch die Möglichkeit für zwei bis vier Wochen in ein anderes Hotel der Gruppe zu wechseln. So fördert A-ROSA aktiv den Erfahrungs- und Wissensaustausch. Junge Menschen, die sich für eine Ausbildung im A-ROSA Travemünde interessieren, können sich unter www.a-rosa.de/resorts/karriere informieren und bewerben.

Der Anfang einer aufregenden Reise

Drei Restaurants, darunter das mit einem Michelin-Stern ausgezeichnete "Buddenbrooks Restaurant", das 4.500 Quadratmeter große, luxuriöse SPA-ROSA sowie ein exklusiver Veranstaltungsbereich bieten jungen Menschen die Möglichkeit, ihren Traumberuf auf höchstem Niveau zu erlernen. Regional Direktor Thomas Lenz und sein Team freuen sich auf ihre neuen Kollegen. Ihnen ist es wichtig, die Neulinge auf ihrem Weg intensiv und aufmerksam zu begleiten. Der Start beginnt mit dem Kennenlernen der wichtigsten Abläufe. Nur so können sich die Auszubildenden am besten mit dem Produkt und dem Haus identifizieren. Außerdem bekommt jeder Neuling einen Paten an die Seite gestellt, der sie bei den unterschiedlichsten Projekten hilfreich begleitet.

Von der Ausbildung in die Chefetage

Auch nach der Ausbildung entscheiden sich viele dem Resort treu zu bleiben und nutzen die vielfältigen Karrieremöglichkeiten. Ann-Katrin Hartz, heutige Direktionsassistentin, begann ihre Ausbildung zur Hotelfachfrau im Jahr 2006. Im Anschluss daran unterstützte sie das Team am Empfang. Nach einer beruflichen Umorientierung, in der sie sich unter anderem zur Hotelbetriebswirtin weiterbildete, kehrte sie im Jahr 2013 zurück. Auch Leslie Bühring ist dem Haus seit ihrem Ausbildungsstart vor zwölf Jahren treu geblieben. Sie agiert heute als stellvertretende Empfangsleitung. Eine Ausbildung bei den A-ROSA Resorts ist somit ein hervorragendes Karrieresprungbrett.

Weitere Informationen

Web: www.a-rosa-resorts.de

Facebook: https://www.facebook.com/arosaresortsandhideaways

Instagram: www.instagram.com/arosahotels

A-ROSA Resorts & Hideaways

Die A-ROSA Resorts & Hideaways bieten ihren Gästen exklusiven Urlaub in exponierter Lage und mit erstklassigen Angeboten rund um SPA, Kulinarik und Sport. Der Grundstein für die Marke wurde 2004 mit der Eröffnung des A-ROSA Scharmützelsee gelegt. Es folgten die Resorts in Travemünde und Kitzbühel und auf Sylt. Alle vier A-ROSA Resorts wurden in den vergangenen Jahren vielfach ausgezeichnet und prämiert. A-ROSA gehört zur DSR Hotel Holding GmbH. Unter diesem Dach bündelt die Deutsche Seerederei die Aktivitäten in den Bereichen Tourismus und Hotellerie. Zur Unternehmensgruppe gehören neben den A-ROSA Resorts & Hideaways, das Hotel Neptun in Warnemünde, das Hotel Louis C. Jacob in Hamburg, die HENRI Hotels in Hamburg, Berlin und Düsseldorf, die a-ja Resort und Hotel GmbH sowie das Hotel Paradies im Engadin in der Schweiz.

Pressekontakt:

Karen Schmidt / Mara Weipert

Telefon: +49 40 300322-135/-115

E-Mail: presse@dsr-hotelholding.de

A-ROSA Resort GmbH
Am Kaiserkai 69, 20457 Hamburg 
Geschäftsführer: André Aue, Daniel Bär, Björn Franz 
Amtsgericht Rostock HRB Nr. 6473
USt-IdNr.: DE262156666