DSR Hotel Holding GmbH

Presseinformation: Julia Haupt ist Resident Managerin des neuen a-ja Travemünde

Außenansicht des a-ja Travemünde, (c)bloomimages
Außenansicht des a-ja Travemünde, (c)bloomimages

Ein Dokument

Weitere Informationen zum a-ja Travemünde finden Sie hier.

Presseinformation

Julia Haupt ist Resident Managerin des neuen a-ja Travemünde

Ferienresort eröffnet am 20. Juli 2018

Hamburg/Travemünde, 10. Juli 2018. Die Eröffnung des neuen a-ja Travemünde am 20. Juli 2018 steht kurz bevor. Resident Managerin und damit Gesicht des Hauses ist Julia Haupt. Die gebürtige Berlinerin lebt bereits seit 16 Jahren an der schleswig-holsteinischen Ostseeküste. Auch ihre Ausbildung zur Hotelfachfrau absolvierte sie in der Region im Maritim Seehotel am Timmendorfer Strand. Es folgten unterschiedliche berufliche Stationen der heute 35-Jährigen in der Timmendorfer Hotellerie. Zuletzt war Haupt als stellvertretende Direktorin im Maritim ClubHotel Timmendorfer Strand tätig. Julia Haupt berichtet an Thomas Lenz, der zusätzlich zu seiner Funktion als Direktor des A-ROSA Travemünde als Regionaldirektor für die übergeordnete Leitung des A-ROSA Resorts und des a-ja Resorts in Travemünde verantwortlich ist. Beide Hotels gehören zu der Hotelbetreibergesellschaft DSR Hotel Holding.

Das a-ja Travemünde

Das jüngste a-ja Resort in Travemünde liegt an der Mündung von Ostsee und Trave. Die Promenade ist direkt vom Hotel zu erreichen und damit ist auch der weite Sandstrand zum Spazierengehen oder einfach im Strandkorb entspannen nur einen Steinwurf entfernt. Fast alle der 242 Zimmer bieten den Gästen einen Ausblick aufs Wasser. Im resorteigenen Restaurant, das auch über einen Außenbereich zum Sitzen und einen extra Familienbereich mit Spielmöglichkeiten verfügt, wird täglich ein reichhaltiges Frühstück und abends ein wechselndes Markt-Buffet angeboten. Wer seinen Abend noch gemütlich ausklingen lassen möchte, der kann dies in der Bar des Hauses, die sich über zwei Etagen erstreckt, bei einem Drink tun.

Entspannung pur bietet der großzügige Spa-Bereich des a-ja Travemünde auf über 2.000 Quadratmetern. Im Seebad können a-ja-Gäste und auch externe Gäste im 25-Meter-Innenpool ihre Bahnen ziehen, den Außenpool unter freiem Himmel genießen oder bei einem Saunagang in einer der vier Saunen kräftig schwitzen. Modernste Fitness- und Cardio-Geräte für ein umfassendes Work-out erwartet die Gäste im Fitnessbereich. Und im NIVEA Haus werden sie bei Body- und Beautybehandlungen verwöhnt. Im dazugehörigen Store können die NIVEA Produkte auch käuflich erworben werden.

Das a-ja Travemünde im Überblick

Eröffnung 20. Juli 2018

Adresse Am Leuchtenfeld 7, 23570 Travemünde

Zimmer 242

Ab-Preis Ab 79 Euro p. P. im Komfort-Kingsize-Zimmer (bei Doppelbelegung), inkl. Halbpension

Restaurant Öffentliches Restaurant

Bars Lounge Bar über zwei Stockwerke

Wellness und SPA 2.000 Quadratmeter öffentlicher Wellness- und SPA-Bereich

Innenpool (25 x 10 Meter, 28 Grad)

Außenpool (20 x 8 Meter, 31 Grad)

Vier Saunen

Familienbereich mit Kinderpool

Fitnessraum

SPA-Bistro

NIVEA Haus für Kosmetik- und Massageanwendungen mit NIVEA Store

Sonstiges "smart markt" für den kleinen Einkauf

"Starbucks - we proudly serve"

Parkplätze

Freizeit- und Ausflugsprogramm

Die a-ja Resorts

Mit den a-ja Ferienresorts an attraktiven und etablierten Destinationen an der See und in den Bergen beantwortet die Marke a-ja die steigende Nachfrage nach bezahlbarem Wellnessurlaub in deutschsprachigen Ländern. Alle a-ja Resorts bieten großzügige, familienfreundliche Zimmer, Restaurants mit wechselnden Markt-Buffets, Bars und weitläufige SPA-Landschaften mit Innen- und Außenpool, Sauna- und Fitness-Bereich sowie Anwendungen. 2013 wurde in Warnemünde das erste a-ja Resort eröffnet, 2015 folgten Grömitz und Bad Saarow. Weitere Standorte in Travemünde (Eröffnung Juli 2018), Zürich (Eröffnung November 2018) und Ruhpolding (Eröffnung 2019) sind geplant.

Die A-ROSA Resorts

Die A-ROSA Resorts bieten ihren Gästen einen exklusiven Urlaub - sowohl in exponierten Lagen als auch in einzigartiger Atmosphäre und mit erstklassigen Angeboten rund um SPA, Kulinarik und Sport. Der Grundstein für die Marke legte die Eröffnung des A-ROSA Scharmützelsees in 2004. Es folgten die Resorts in Travemünde, Kitzbühel und auf Sylt.

Die DSR Hotel Holding GmbH

Die DSR Hotel Holding ist ein Tochterunternehmen der Deutschen Seereederei. Zu der Gruppe gehören die A-ROSA Resort & Hotel GmbH, die a-ja Hotel & Resort GmbH, die Louis C. Jacob GmbH, die HENRI Hotel GmbH, die Hotel Neptun Betriebsgesellschaft mbH sowie das Hotel Paradies in der Schweiz.

Weitere Informationen zum a-ja Travemünde finden Sie hier:

www.ajaresorts.de/standorte/travemünde

Pressekontakt:

DSR Hotel Holding

Sarah Gorski

T: +49 40 300322 123

presse@dsr-hotelholding.de

a-ja Resort und Hotel GmbH
Lange Straße 1a
18055 Rostock

Telefon: +49 (0) 40 - 300 322 220
Telefax: +49 (0) 4502 - 307 066 2220
E-Mail: info@ajaresorts.de
www.ajaresorts.de

Amtsgericht Rostock HRB Nr. 10430
USt-IdNr.: 258055558

Geschäftsführer: André Aue, Daniel Bär, Björn Franz, ppa. Michael Westenberger 


Medieninhalte
2 Dateien

Das könnte Sie auch interessieren: