DSR Hotel Holding GmbH

Presseinformation: Mitglieder und Prominente feiern Gründungsturnier vom Golf Club Bad Saarow

BU: Das Team um Herbert Knaup und Jan Josef Liefers erspielte sich den zweiten Platz in der Nettowertung_copyright A-ROSA Resorts
Weitere Informationen über den Golf Club Bad Saarow

PRESSEINFORMATION

209 entsendete Luftballons grüßen vom neuen Golf Club Bad Saarow

Mitglieder und Prominente feiern Gründungsturnier

Hamburg, 15. April 2018. Mit dem Gründungsturnier am gestrigen Samstag hat der neue Golf Club Bad Saarow auf der vielfach ausgezeichneten 63-Golfanlage im A-ROSA Scharmützelsee erfolgreich seinen Spielbetrieb aufgenommen. Nach der Begrüßung durch Saskia Zieschank, Managerin Golf & Sport im A-ROSA Scharmützelsee, und SAT1 Moderator Matthias Killing, stiegen 209 Luftballons in den Himmel, einer für jedes Mitglied des neuen Golfclubs. Sie symbolisierten den Wunsch, die Golfbegeisterung in die gesamte Region rund um Bad Saarow auszustrahlen. Im Anschluss demonstrierten die Turnierteilnehmer auf den beiden Meisterschaftsplätzen von Arnold Palmer und Sir Nick Faldo ihr Können. Zahlreiche Prominente aus Sport, Politik und Kultur, waren gekommen, um gemeinsam die ersten Bälle der Saison zu schlagen, so auch die neuen Ehrenmitglieder und zukünftigen Clubbotschafter des Golf Club Bad Saarow: Schauspieler Jan Josef Liefers und Herbert Knaup, BVB Stadionsprecher und GOFUS Präsident Nobert Dickel, die Eisbären Berlin-Legende Sven Felksi sowie der ehemalige Regierende Bürgermeister von Berlin, Klaus Wowereit. Als Favoriten galten Amateurgolfstar Falko Hanisch und sein Team. Sie glänzten mit einem klaren Bruttosieg und durften sich über einen gemeinsamen Kurs in der Weber Grill Academy freuen. Für Unterhaltung sorgte auch das Team rund um Jan Josef Liefers und Herbert Knaup. Sie erspielten sich den zweiten Platz in der Nettowertung. Jan Josef Liefers zeigt sich begeistert: "Ich freue mich über den neuen Golf Club Bad Saarow mit seinen drei tollen und so verschiedenen Plätzen. Es ist mir eine Ehre, Teil dieser Familie zu sein und ich bin sicher, der Club hat eine große Zukunft!"

Ambitionierter Golfclub mit Vorteilen für Anfänger und Golfliebhaber

Schon jetzt eint der Verein vor den Toren Berlins über 200 aktive Mitglieder aus der Hauptstadtregion. Das Ziel ist hochgesteckt: Da der Golf Club Bad Saarow im kommenden Jahr alle aktiven Golfspieler der Anlage, auch die des Sporting Club Berlin und des A-ROSA Golf Clubs, vereinen wird, planen die Verantwortlichen bis 2019 eine Verdreifachung der Mitgliedschaften. Der Golf Club Bad Saarow möchte sowohl gesellschaftlich als auch sportlich überzeugen und sich durch eine herzliche Mitgliederbetreuung auszeichnen. Ebenfalls bietet er offene Türen für Golfneulinge, einen abwechslungsreichen Turnierkalender sowie zahlreiche Benefits, darunter Mitglieder- und Mannschaftstraining, Kinderbetreuung, Sonderkonditionen im A-ROSA Scharmützelsee und a-ja Bad Saarow und ein großes Partnerclubnetzwerk in Deutschland.

Mitglieder können zwischen zwei Modellen wählen. Mit der umfassenden Resort-Mitgliedschaft erhalten versierte und vielspielende Golfer ein Spielrecht über die 63-Löcher des Resorts. Die kleine Golf-Mitgliedschaft beinhaltet das Spielrecht für 27-Löcher und richtet sich an Einsteiger oder Golfer, die Flexibilität bevorzugen. Damit möglichst viele neue Interessenten den Golfsport kennen lernen, lockt der Golf Club Bad Saarow dieses Jahr mit zahlreichen kostenfreien Schnupperkursen. So zum Beispiel beim Golferlebnistag am 6. Mai 2018. Eine Beratung ist persönlich im Clubhaus, telefonisch unter +49 33631 63300 oder per E-Mail an golf@gcbadsaarow.de möglich. Weitere Informationen zum Club gibt es unter www.gcbadsaarow.de.

Große Ereignisse Schlag auf Schlag

Vorfreude auf die Europameisterschaften: Vom 10. bis 14. Juli 2018 werden auf dem FALDO Course Berlin die erfolgreichsten 16 Herren-Nationalmannschaften Europas im Golfsport erwartet. Die Vorbereitungen dafür laufen auf Hochtouren. Nationalspieler Falko Hanisch, Europas bester Golf-Amateur, und Marcus Neumann, Sport-Vorstand des Deutschen Golf Verband, sowie Axel Walter, Geschäftsführer der Bad Saarower Kur GmbH, sprachen mit Matthias Killing während der Golf Club Bad Saarow Players Night über Deutschlands Golfhighlight des Jahres im A-ROSA Scharmützelsee. Weitere Informationen zur Team-EM sind unter www.golf.de/etc2018 erhältlich.

Weitere Informationen

www.a-rosa-golf.de, www.gcbadsaarow.de, www.a-rosa-resorts.de/scharmuetzelsee

Facebook: www.facebook.com/arosascharmuetzelsee/

Pressekontakt:

Sarah Gorski, Pressesprecherin

Telefon: +49 40 300322 123, E-Mail: s.gorski@dsr-hotelholding.de

A-ROSA Resort GmbH
Am Kaiserkai 69
20457 Hamburg 
Telefon: + 49 (0) 40 300 322 100
Telefax: +49 (0) 40 300 322 109
Amtsgericht Rostock HRB Nr. 6473
USt-IdNr.: DE262156666
Geschäftsführer: André Aue, Daniel Bär, Björn Franz 


Medieninhalte
7 Dateien

Das könnte Sie auch interessieren: