PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von DGPRÄC - Dt. Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen mehr verpassen.

28.09.2020 – 11:28

DGPRÄC - Dt. Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen

Prof. Dr. Henrik Menke zum neuen Vizepräsidenten der DGPRÄC gewählt

Ein Dokument

Berlin, 28.09.2020 - Prof. Dr. Henrik Menke wurde auf der digitalen Mitgliederversammlung am 25.09.2020 als Vizepräsident ("President Elect") in den Geschäftsführenden Vorstand der Deutschen Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen (DGPRÄC) gewählt.

Langjährige Erfahrung im Erweiterten Vorstand

Prof. Menke ist bereits seit vielen Jahren im Erweiterten Vorstand tätig, zuletzt als Leiter des Referats Verbrennung, oder zuvor als Sprecher des Konvents der leitenden Krankenhausärzte. Darüber hinaus ist er langjähriger Vorsitzender des Landesverbandes der Plastischen Chirurgen in Hessen und Thüringen.

Prof. Menke ist Chefarzt der Klinik für Plastische, Ästhetische und Handchirurgie und Zentrum für Schwerbrandverletzte am Sana Klinikum Offenbach und verfügt über eine mehr als 20-jährige Expertise als Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Handchirurgie sowie Facharzt für Chirurgie.

Hohe Qualität des Fachgebietes ausbauen

"Mein Anliegen ist es, die hohe Qualität der Plastischen Chirurgie in allen vier Säulen stetig weiterzuentwickeln und die breite Berufsstruktur ausgewogen zu vertreten", erklärt der Vizepräsident.

Darüber hinaus setzt sich der Plastische Chirurg auch für die Forcierung kontinuierlicher Weiterbildung ein, wie etwa mit der Etablierung von Webinaren in den vergangenen Monaten.

Prof. Menke wurde mehrfach als "Weiterbilder des Jahres" von den assoziierten Mitgliedern der DGPRÄC ausgezeichnet. Überdies nimmt er Lehrtätigkeiten an den Universitäten Mainz und Frankfurt am Main wahr.

Deutsche Gesellschaft der
Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen e. V.
Langenbeck-Virchow-Haus
Luisenstraße 58-59, 10117 Berlin
Fon: 030 / 28 00 44 50
Fax: 030 / 28 00 44 59
www.dgpraec.de
info@dgpraec.de
Weitere Storys: DGPRÄC - Dt. Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen
Weitere Storys: DGPRÄC - Dt. Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen