Das könnte Sie auch interessieren:

Schlagerbarde macht den "Bachelor" platt! Lucas Cordalis gewinnt gegen Paul Janke / "Schlag den Star" überzeugt mit 14,4 Prozent Marktanteil

Unterföhring (ots) - Spannend bis zum Schluss: Lucas Cordalis und Paul Janke liefern sich bei "Schlag den ...

Erstes SUPER COMMUNICATION LAND by news aktuell begeistert die PR- und Marketing-Branche

Hamburg (ots) - Gestern fand zum ersten Mal das SUPER COMMUNICATION LAND von news aktuell statt. In THE BOX, ...

Premiere des SUPER COMMUNICATION LAND by news aktuell morgen in Hamburg

Hamburg (ots) - Morgen startet die dpa-Tochter news aktuell ihr neues Event-Format SUPER COMMUNICATION LAND ...

23.05.2017 – 07:05

Speedway Festival GmbH

Speedway Music Festival: Spektakuläres Musikevent in Schleswig-Holstein

Brokstedt (ots)

Am 26. August 2017 startet in Brokstedt ein neues Musikfestival: Das Speedway Music Festival am Holsteinring holt nationale und internationale Künstler aus der House- und Electroszene nach Norddeutschland. Mit dabei sind DJ Antoine, Mark Bale und das Duo Holl & Rush.

Wo sonst Motoren aufheulen und schnelle Bikes unterwegs sind, gibt es am 26. August 2017 satte Electro-, House- und HipHop-Beats auf die Ohren: Das Speedway Music Festival am Holsteinring in Brokstedt bei Neumünster geht in die erste Runde. 20 Top-DJs haben sich angekündigt, mehr als 5.000 Gäste werden erwartet.

"In Süddeutschland und NRW gibt es viele Festivals mit elektronischer Musik, aber im Norden klaffte bislang eine Lücke", erklärt Organisator John Mahlmann. "Das ändern wir jetzt." Headliner DJ Antoine bringt dabei Glanz an den Ring: Der Schweizer feierte mit Hits wie "Ma chérie" und "Welcome to St. Tropez" große Charterfolge und saß in der Jury von "Deutschland sucht den Superstar". Zum Line-Up gehören außerdem das niederländische Progressive-House-Duo Holl & Rush, der Bremer DJ Mark Bale, Club-Legende DJ David Puentez und 16 weitere Künstler.

Für das perfekte Sommerfeeling sorgen Food Trucks, Dance Acts, Lichtshows und Pyrotechnik. Tickets gibt es ab 19,90 Euro, VIP-Pässe sind für 79 Euro erhältlich.

Presskit (10 MB): www.speedwayfestival.de/presskit.zip

Pressekontakt:

John Mahlmann, Geschäftsführer der Speedway Festival GmbH
Tel.: +49 40 333 13 375
E-Mail: info@speedwayfestival.de

Original-Content von: Speedway Festival GmbH, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Speedway Festival GmbH
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung