Das könnte Sie auch interessieren:

"Berlin direkt" im ZDF erstmals mit Shakuntala Banerjee

Mainz (ots) - In den vergangenen vier Jahren war sie als Korrespondentin im ZDF-Europa-Studio in Brüssel ...

ZDF bei GOLDENER KAMERA 2019 erfolgreich

Mainz (ots) - Der ZDF-Film "Aufbruch in die Freiheit" ist am Samstag, 30. März 2019, in Berlin mit der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von neuDENKEN Media

23.05.2017 – 14:50

neuDENKEN Media

"Kalligrafie - aktuell" Deutschlands erstes Magazin zur Kalligrafie im Handel

"Kalligrafie - aktuell" Deutschlands erstes Magazin zur Kalligrafie im Handel
  • Bild-Infos
  • Download

Regensburg (ots)

Kalligrafie, ein Thema, das viele Herzen berührt, sie höher schlagen lässt aus Leidenschaft zu dieser einzigartigen Kunst. Kalligrafie zaubert Menschen ein Lächeln ins Gesicht. Das neue Magazin "Kalligrafie aktuell" zeigt viele Facetten dieser zeitlosen und doch immer aktuellen Kunst auf. Es orientiert sich an dem Puls der Zeit und glänzt mit fundiertem Fachwissen.

Kalligrafie ist wandelbar. Ausdruckstarkes Schreiben, stimmig zum jeweiligen Text und dessen Schreiber. Das Handwerk, das seit Jahrtausenden die Menschheit prägt, beinhaltet individuelle, künstlerisch gestaltete Texte und Bilder. Jeder Buchstabe geprägt von einer eigenen Note, abstrakt und in seiner Gestaltung einzigartig, erzählt eine Geschichte des Schöpfers. Denn kein Wort, kein Schnörkel ist wie der andere.

Scheinbar hatte die Kalligrafie in Europa seit Beginn der Neuzeit an Beachtung verloren, was aber nur daran lag, dass diese wundervolle Kunst in Deutschland nicht gebührend publiziert wurde. Lange nicht mehr wurde so viel Wert auf handschriftliches "Schönschreiben" mit kunstvollen Verzierungen gelegt wie jetzt.

"Kalligrafie aktuell" der Name ist Programm. Kalligrafie ist aktuell. Bundesweit beschäftigen sich immer mehr Menschen mit dieser alten Kunst. Johann Georg Maierhofer ist einer davon und das seit 20 Jahren. Er ist der hauptberufliche Fachmann und Redakteur der "Kalligrafie aktuell". Mit dem Wissen um die traditionellen und aktuellen Tendenzen lässt der die Kraft der Kalligrafie deutlich werden.

Damit und mit noch mehr beschäftigt sich das neue Magazin, das ab 17. März im Handel erhältlich ist. Schwerpunkt der ersten Ausgabe wird sein: Joachim Propfe über das "Crossover" von Malerei und Kalligrafie. Außerdem werden Übungen in einem Grundkurs aufgezeigt. Das Wesen der Kalligrafie beleuchtet. Das Magazin liefert Grundlagen für gelingendes "Handlettering" und zeigt auch auf, welche Neuigkeiten es in der Welt der Kalligrafie gibt.

Die "Kalligrafie aktuell" Deutschlands erstes Kalligrafie Magazin erscheint im neuDENKEN Media Verlag. Erhältlich ist sie in jedem Zeitschriftenhandel deutschlandweit.

Bestellung der Druckausgabe ist möglich über die Homepage www.kalligrafie-aktuell.de.

Besuchen Sie uns auf: 	
www.neudenken-media.de
www.kalligrafie-aktuell.de 

Pressekontakt:

Katrin Holle
neuDENKEN Media
Margaretenstraße 10
93047 Regensburg
0941/38218892
katrin.holle@neudenken-media.de

Original-Content von: neuDENKEN Media, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von neuDENKEN Media
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung