Spiegelau - Bayerische Glaswerke GmbH

Sommertrend 2017: Wine on Ice

Neustadt a.d. Waldnaab (ots) - Weinschorle-Fans wussten es schon lange: Wein mit Eiswürfeln ist kein No-Go. In den neuen Spiegelau-Wine-on-Ice-Gläsern serviert sich der Trend besonders gut, denn die Gläser sind so bauchig, dass im Glas sowohl sommerliche Weine wie Rosé und Weißwein als auch Eiswürfel Platz haben. Diese bieten mehr und andauerndere Kühlung als Wasser, denn während die Eiswürfel schmelzen, bringen sie Kälte in das Getränk und verdünnen es gleichzeitig. Zusätzlich trägt das Glas selbst dazu bei, dass das Getränk länger kühl bleibt: Es besteht aus dünnwandigem Kristallglas, das im Vergleich zu dickwandigeren Gefäßen kaum Wärme an das Getränk abgibt. Die hochwertigen Gläser punkten außerdem mit stabilem Stand und bestehen aus bruchsicherem, spülmaschinenfestem Kristallglas.

Trotz ihres bauchigen Glaskörpers haben die Gläser einen stabilen Stand, denn der Stiel ist kürzer als bei herkömmlichen Weingläsern. So stehen sie auch am Pool oder bei der turbulenten Gartenparty sicher. "Wine on Ice ist eine wunderbare Sache für den Sommer: Ein Getränk, das erfrischend ist und relativ wenig Alkohol hat", sagt Spiegelau-Geschäftsführer Richard Voit. "Eine Weinschorle sollte kühl serviert werden. Warum also nicht den temperatursenkenden und zugleich verdünnenden Effekt von Eiswürfeln ausnutzen? Dafür eignet sich das Wine-on-Ice-Glas, in dem zusätzlich Eiswürfel Platz haben, besonders." Die Gläser bestehen aus hochwertigem Kristallglas und haben die gewohnten Spiegelau-Vorzüge wie Bruchsicherheit und Spülmaschinenfestigkeit. Sie sind pünktlich zum Sommer im Juni für 19,90 Euro pro Viererpack im Spiegelau-Shop sowie im Einzelhandel erhältlich.

Rezeptvorschlag: Auch süße Weinschorlen lassen sich mit Ice Cubes kühlen: Dazu einfach Limo zur Herstellung der Eiswürfel verwenden.

Die vollständige Pressemitteilung inklusive Bildmaterial finden Sie als Download unter http://ots.de/FuK6K

Pressekontakt:

kommunikation.pur
Candy Sierks
Sendlinger Straße 35, 80331 München
Telefon: +49.89.23 23 63 48
E-Mail: sierks@kommunikationpur.com

Original-Content von: Spiegelau - Bayerische Glaswerke GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Spiegelau - Bayerische Glaswerke GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: