Alle Storys
Folgen
Keine Story von DSK-BIG Projekt- und Stadtentwicklung mehr verpassen.

DSK-BIG Projekt- und Stadtentwicklung

Erster Spatenstich im Dünenpark List auf Sylt

Erster Spatenstich im Dünenpark List auf Sylt
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Erster Spatenstich im Dünenpark List auf Sylt

  • Konversion der ehemaligen Marineversorgungsschule zum Wohnquartier der Zukunft
  • 300 Wohneinheiten für Einheimische und 62 reetgedeckte Ferienhäuser für Besucher

Anbei erhalten Sie eine Pressemitteilung der DSK-BIG.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Erster Spatenstich im Dünenpark List auf Sylt

  • Konversion der ehemaligen Marineversorgungsschule zum Wohnquartier der Zukunft
  • 300 Wohneinheiten für Einheimische und 62 reetgedeckte Ferienhäuser für Besucher

Kronshagen/List auf Sylt, 12. August 2021 – Es ist das bisher größte Bauprojekt der Insel. Auf der rund 18 Hektar großen ehemaligen Marineversorgungsschule (MVS) in List auf Sylt entsteht in den nächsten Jahren der „Dünenpark List auf Sylt“. Die Dünenpark List auf Sylt GmbH & Co. KG, ein Unternehmen der DSK-BIG Projekt- und Stadtentwicklung, entwickelt in enger Abstimmung mit der Gemeinde dringend benötigten, bezahlbaren Dauerwohnraum für die Inselbewohner.

Lists Bürgermeister Ronald Benck, Thomas Diedrichsen, Vorsitzender des Lister Bauausschusses, Dr. Marc Weinstock, Geschäftsführender Gesellschafter der DSK-BIG, Reiner Wessels, Generalbevollmächtigter der DSK-BIG und Hans-Jörn Arp, Parlamentarischer Geschäftsführer der CDU-Fraktion im Schleswig-Holsteinischen Landtag, setzten heute den ersten Spatenstich für das neue Quartier. „Den ersten Spatenstich für den Dünenpark List und somit auch neuen Dauerwohnraum zu setzen, ist etwas ganz Besonderes. Ich freue mich, dass nun nach den Zeiten der Planungen und Genehmigungen, jetzt zwar noch nicht Nägel mit Köpfen, dafür aber Spaten und Baggerschaufeln mit Erde gemacht werden können“, sagt Bürgermeister Ronald Benck.

Dr. Marc Weinstock, Geschäftsführender Gesellschafter der DSK-BIG: „Wir werden möglichst schnell den Bau des Dauerwohnraums realisieren. Unser Ziel ist es, dass Ende 2022 die ersten Bewohner in die Mietwohnungen einziehen können.“

Im Mittelpunkt des neuen Quartiers steht geförderter und freifinanzierter Dauerwohnraum für Sylter. Insgesamt entstehen rund 300 Wohneinheiten: Miet- und Eigentumswohnungen, Reihen- und Doppelhäuser sowie Grundstücke für Einfamilienhäuser. Geplant sind zudem mehrere Gemeinbedarfseinrichtungen: Kindertagesstätte, Schwimmhalle, Aula für Veranstaltungen, Co-Working-Space sowie großzügige Spiel-, Sport- und Grünflächen. Ergänzt wird der Dünenpark durch 62 gewerbliche Ferienhäuser unter Reet, klimafreundliche Energieversorgung und einem innovativen Mobilitätskonzept. Außerdem wird der Name Dünenpark im Quartier Programm: Insgesamt entstehen 32.000 Quadratmeter Naturflächen mit Heidekraut und Dünengräsern. Mit seiner Größe, der Komplexität und dem Investitionsvolumen von rund 250 Millionen Euro ist der Dünenpark ein für die Insel einzigartiges Wohnprojekt, für jede Zielgruppe und jeden Geldbeutel.

Mit dem symbolischen Spatenstich wurden offiziell die Bauarbeiten auf dem Gelände eingeläutet. An erster Stelle steht die aufwendige Sanierung der sogenannten „Fünf Schwestern“, den ehemaligen Mannschaftsgebäuden. Hier entstehen die ersten rund 100 Mietwohnungen, teilweise öffentlich gefördert. Parallel wird die Lister Schwimmhalle saniert und modernisiert. Sie wurde aufgrund einer fehlenden Betriebserlaubnis im Herbst 2020 geschlossen und wird nach der Sanierung wiedereröffnet.

Weitere Informationen, Bilder und 360°-Ansichten zum Projekt erhalten Sie auf: www.duenenpark-sylt.de.

Über die DSK-BIG

Die DSK-BIG ist Experte in der Projekt- und Flächenentwicklung und einer der größten deutschen Stadtentwickler. Ihre Partner sind Städte und Kommunen, Banken sowie private und institutionelle Investoren. Die DSK-BIG entwickelt Städte, Flächen und Quartiere, schafft Wohnraum für alle Alters- und Einkommensklassen – nachhaltig, sozial und innovativ. Seit über 70 Jahren und mit mehr als 200 Mitarbeitern an acht Standorten.

Pressekontakt:

DSK-BIG

Isabell Bernstein

Referentin der Geschäftsführung

Eckernförder Straße 212

24119 Kronshagen

Telefon 0431 5468-254

Mobil 0151 18802648

isabell.bernstein@dsk-big.de

www.dsk-big.de

BIG BAU Investitionsgesellschaft mbH - ein Unternehmen der DSK-BIG
Eckernförder Straße 212, 24119 Kronshagen
Handelsregister: Amtsgericht Kiel, HRB 801
Geschäftsführung: Dr. Marc Weinstock (Geschäftsführender Gesellschafter), Rainer Wittmann, Milena Tusz
Vorsitzender des Aufsichtsrates: Dr. Jürgen Gehb
Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie  hier.

Diese Nachricht kann vertrauliche Informationen enthalten. Wenn Sie nicht der in der Nachricht angegebene Adressat sind, darf diese Nachricht nicht kopiert oder an Dritte weitergeleitet werden. In einem solchen Fall vernichten Sie bitte die Nachricht und informieren Sie den Absender. In dieser Nachricht enthaltene Informationen, die nicht im Zusammenhang mit einer offiziellen Geschäftstätigkeit zwischen Absender und Empfänger stehen, gelten als nicht erteilt. Rechte aus solchen Informationen können nicht geltend gemacht werden.

Weitere Storys: DSK-BIG Projekt- und Stadtentwicklung
Weitere Storys: DSK-BIG Projekt- und Stadtentwicklung