DSK Deutsche Stadt- und Grundstücks- Entwicklungsgesellschaft mbH & Co. KG

Vertriebsstart Triangle Housing in Hanau

Ein Dokument

Triangle Housing

Der Traum vom Eigentum - bezahlbar! Mit diesem Ziel startet heute der Vertrieb von 372 Eigentumswohnungen im Triangle Housing im Pioneer Park Hanau, der von der LEG Hessen-Hanau entwickelt wird.

Anbei senden wir Ihnen eine Pressemitteilung zum Vertriebsstart im Pioneer Park in Hanau. Hier im Triangle Housing entstehen 372 bezahlbare Eigentumswohnungen für Selbstnutzer.

Über Ihre Berichterstattung freuen wir uns.

+++++++++

Vertriebsstart Triangle Housing in Hanau

- Bezahlbares Eigentum im Pioneer Park Hanau
- Kaufinteressenten können ab sofort bei der Sparkasse Hanau Wohnungen 
  reservieren  

Hanau, 16. April 2018 - Der Traum vom Eigentum - bezahlbar! Mit diesem Ziel startet heute der Vertrieb von 372 Eigentumswohnungen im Triangle Housing im Pioneer Park Hanau, der von der LEG Hessen-Hanau entwickelt wird. Die Sparkasse Hanau wurde als exklusiver Vertriebspartner mit der Vermarktung der Eigentumswohnungen beauftragt. Bei einem gemeinsamen Pressetermin in Anwesenheit von Oberbürgermeister Claus Kaminsky wurde heute die Vertriebsvereinbarung zwischen Dr. Ingo Wiedemeier, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Hanau, und den beiden Geschäftsführern der LEG Hessen-Hanau, Dr. Marc Weinstock und Martin Bieberle, unterzeichnet. "Ich bin der festen Überzeugung, dass der Pioneer Park Hanau ein Aushängeschild für unsere Stadt werden wird. Er wird Strahlkraft ins gesamte Rhein-Main-Gebiet entfalten - und sicherlich auch darüber hinaus", so Oberbürgermeister Claus Kaminsky. Ab sofort können Selbstnutzer die Eigentumswohnungen reservieren. Im ehemaligen Wohnbereich der Pioneer-Kaserne werden die Bestandsgebäude aufwendig kernsaniert und modernisiert. Das Besondere: Die Wohnungen werden deutlich unter dem aktuellen Marktpreis angeboten und sind somit für Normalverdiener erschwinglich.

Während der durchschnittliche Quadratmeterpreis einer Eigentumswohnung in Hanau laut aktuellem Immobilienmarktbericht der Stadt bei über 3.000 Euro liegt, verspricht das Projekt Triangle Housing einen preislich moderaten Einstieg ins Eigentum: Mehr als die Hälfte der Wohnungen wird zu Preisen zwischen 2.000 und 2.200 Euro je Quadratmeter angeboten. "Wir gehen mit dem Verkauf der Wohnungen im Triangle Housing neue Wege im Bereich 'bezahlbares Wohnen im Eigentum'", erklärt Dr. Marc Weinstock. "Als erfahrener Projektentwickler können wir bei guter Qualität günstig bauen. Wir verkaufen die Wohnungen ganz bewusst unter den Marktpreisen für neuwertigen Erstbezug in der Region. Unsere Idee ist, dass die monatliche Belastung der künftigen Eigentümer für Zins und Tilgung nicht höher ist als die Miete für eine vergleichbare Wohnung in Hanau." Die Sparkasse Hanau unterstützt dieses Konzept auf Wunsch mit einem attraktiven Finanzierungsangebot für die Käufer. "Neben dem Maklergeschäft bieten wir für Interessenten auch als Finanzierungspartner maßgeschneiderte Angebote, um einer breiten Bevölkerungsschicht den Kauf dieser preiswerten Wohnungen zu ermöglichen", ergänzt Dr. Ingo Wiedemeier.

Die Gebäude im Triangle Housing werden kernsaniert, modernisiert und energetisch auf den aktuellen Stand gebracht. Auf Wohnflächen zwischen 60 und 130 Quadratmetern verfügen die 2- bis 5-Zimmer-Wohnungen über großzügige Wohn-Ess-Bereiche mit einer modernen Einbauküche, Tageslichtbädern mit Wanne und Dusche und einen Abstellraum, außerdem ab drei Zimmern über ein zusätzliches Gäste-WC. Balkone und eine neue Aufzugsanlage mit schwellenfreiem Zugang zu den Wohnungen sind ebenfalls Teil der Sanierungsmaßnahmen und gewährleisten den Komfort eines Neubaus. Glasfaserkabel werden in alle Wohnungen gelegt, mit dem Ziel, den Käufern das schnellste Internet in Hanau zur Verfügung zu stellen. Zudem sollen fortschrittliche Konzepte in vielen Bereichen des Pioneer Parks - etwa bei der Energie- und Wärmeversorgung oder bei der Mobilität - verwirklicht werden.

Baubeginn des ersten Bauabschnitts ist im Sommer 2018. Die Fertigstellung und Übergabe der ersten Wohnungen ist für das zweite Quartal 2019 geplant. Die künftigen Eigentümer der Triangle-Wohnungen verpflichten sich beim Kauf zur Eigennutzung. Weitere Informationen zum Triangle Housing finden Sie unter www.triangle-housing.de. Als Ansprechpartner stehen bei der Sparkasse Hanau Markus Martin, Telefon 06181 298-2616, Gerd Teipel, Telefon 06181 298-2034 oder Rupert Grüb, Telefon 06181 298-2531 zur Verfügung.

Informationen rund um den Pioneer Park Hanau finden Sie unter www.pioneer-park.de.

Bildmaterial:

16-04-2018_PM_Triangle Housing Vertriebsstart_Bild1: Innenvisualisierung der Wohnungen im Triangle Housing im Pioneer Park Hanau; Quelle: moka-studio GbR

16-04-2018_PM_Triangle Housing Vertriebsstart_Bild2: Außenvisualisierung der Wohnungen im Triangle Housing im Pioneer Park Hanau; Quelle: moka-studio GbR

16-04-2018_PM_Triangle Housing Vertriebsstart_Bild3: Luftbild der Bestandsgebäude Triangle Housing; Quelle: Stadt Hanau

Über die LEG Hessen-Hanau GmbH

Die LEG Hessen-Hanau GmbH ist ein gemeinsames Unternehmen der Stadt Hanau und der DSK | BIG Gruppe. Sie wurde für die Entwicklung der ehemaligen Pioneer Kaserne in Hanau gegründet. Dort soll mit dem Pioneer Park Hanau modellhaft und richtungsweisend neuer Wohnraum entstehen. Die zur DSK | BIG Gruppe gehörenden Unternehmen LEG Entwicklung GmbH und DSK Deutsche Stadt- und Grundstücksentwicklungsgesellschaft mbH & Co. KG halten gemeinsam 90 Prozent der Anteile an der LEG Hessen-Hanau GmbH, die weiteren zehn Prozent hält die städtische BAUprojekt Hanau GmbH.

Über die Sparkasse Hanau

Die Sparkasse Hanau ist mit einer Bilanzsumme von 4,5 Mrd. Euro, 638 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie 28 Filialen das marktführende Kreditinstitut in der Region. Sie ist verlässlicher Finanzpartner der mittelständischen Wirtschaft, der Kommunen und ihrer Privatkunden. Durch die persönliche Nähe vor Ort ist sie fest mit der Region und den dort lebenden Menschen verbunden. So bietet die Sparkasse heute die gesamte Palette moderner Kreditinstitute: Vom traditionellen Kontensparen bis hin zu kompetenter Beratung im Kredit-, Wertpapier- und Auslandsgeschäft.

Pressekontakt:

LEG Hessen-Hanau GmbH

Kristina Kaba

Kommunikation

Frankfurter Straße 39, 65189 Wiesbaden

T 0611 3411-3132

M 0174 9356319

Kristina.kaba@dsk-bigbau.de

www.leg-hessen-hanau.de

LEG Hessen-Hanau GmbH

Daniel Freimuth

BAUprojekt Hanau GmbH

Am Markt 14-18, 63450 Hanau

T 06181 295-8036

M 0151 18063692

daniel.freimuth@baupro-hanau.de

www.hanau.de

Sparkasse Hanau

Stefan Schüßler

Unternehmenskommunikation

Am Markt 1, 63450 Hanau

T 06181 298-2720

M 0170 4583468

stefan.schuessler@sparkasse-hanau.de

www.sparkasse-hanau.de

Die LEG Hessen-Hanau GmbH ist ein gemeinsames Unternehmen der Stadt Hanau und
der DSK | BIG Gruppe.

LEG Hessen-Hanau GmbH | Am Markt 14-18 | 63450 Hanau 
Telefon + 49 6181 2958036 
www.leg-hessen-hanau.de | info@leg-hessen.de
Geschäftsführung: Martin Bieberle, Dr. Marc Weinstock 
Handelsregisternr.: Amtsgericht Hanau HRB 96017 
Sitz der Gesellschaft: Hanau

Diese Nachricht kann vertrauliche Informationen enthalten. Wenn Sie nicht der in
der Nachricht angegebene Adressat sind, darf diese Nachricht nicht kopiert oder
an Dritte weitergeleitet werden. In einem solchen Fall vernichten Sie bitte die
Nachricht und informieren Sie den Absender. In dieser Nachricht enthaltene
Informationen, die nicht im Zusammenhang mit einer offiziellen
Geschäftstätigkeit zwischen Absender und Empfänger stehen, gelten als nicht
erteilt. Rechte aus solchen Informationen können nicht geltend gemacht werden. 


Medieninhalte
3 Dateien

Das könnte Sie auch interessieren: