DSK Deutsche Stadt- und Grundstücks- Entwicklungsgesellschaft mbH & Co. KG

DSK | BIG Gruppe übernimmt 18 Hektar große Konversionsliegenschaft in List auf Sylt

2 Dokumente

DSK | BIG Gruppe

Anbei übermitteln wir Ihnen eine Pressemitteilung zum Kauf eines 18 Hektar großen Konversionsprojekt auf Sylt für Ihre Berichterstattung.

+++++++

DSK | BIG Gruppe übernimmt 18 Hektar große Konversionsliegenschaft in List auf Sylt

- Gelände der ehemaligen Marineversorgungsschule in List wird mit Gemeinde 
  entwickelt
- Geplant ist bezahlbarer Wohnraum für Einheimische und Ferienhäuser  

Kronshagen, 19. Januar 2018 - Die LEG Entwicklung GmbH, ein Unternehmen der DSK | BIG Gruppe, hat mittelbar die 18 Hektar große ehemalige Marineversorgungsschule in List auf Sylt erworben. Auf dem Gelände soll vorwiegend bezahlbarer Wohnraum für Insulaner sowie ein gewerbliches Ferienhausgebiet entstehen.

Die Verkäufer, darunter Gesellschafter der in Kaiserslautern ansässigen PRE Gruppe, hatten die in direkter Nachbarschaft zum A-ROSA Hotel gelegene Marineversorgungsschule 2010 von der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) erworben und wollten auf der Fläche ein privates Internat errichten. Nachdem die Pächterin des Internats ausgefallen war, entwickelte die Eigentümergesellschaft gemeinsam mit der Gemeinde List das neue Nutzungskonzept.

Willi A. Fallot-Burghardt, geschäftsführender Gesellschafter der PRE, begründete den Verkauf mit einer Vielzahl großer Entwicklungsprojekte seiner Unternehmensgruppe in der Region Kaiserslautern. "Ich bin zuversichtlich, dass die bundesweit tätige und deutlich größere, konversionserfahrene DSK | BIG Gruppe unser Konzept erfolgreich umsetzen wird", so Fallot-Burghardt. Dr. Marc Weinstock, geschäftsführender Gesellschafter der DSK | BIG, ergänzte: "Wir zeigen derzeit bei der Konversion des Pioneer Parks in Hanau, dass wir gemeinsam mit der öffentlichen Hand sehr erfolgreich bezahlbares Wohnen im Bestand realisieren können. Das wollen wir auf Sylt fortsetzen."

Ronald Benck, Bürgermeister der Gemeinde List auf Sylt, zeigte sich pragmatisch: "An dem vorliegenden Konzept haben wir lange gearbeitet. Mit konversionserfahrenen, seriösen Investoren, die dieses Konzept zeitnah im Sinne der Gemeinde umsetzen wollen, werden wir gerne zielorientierte Gespräche führen."

Bild: NCS

Über die DSK | BIG Gruppe

Die Unternehmen der DSK | BIG Gruppe sind seit mehr als 65 Jahren in den drei Bereichen Stadtentwicklung, Flächenentwicklung und Projektentwicklung tätig. Als Marktführer deckt die DSK | BIG Gruppe alle Segmente der Stadtentwicklung ab und betreut in den Bereichen Stadterneuerung, Stadtumbau, Projektsteuerung, energetische Sanierung und Bürgerbeteiligung an mehr als 25 Standorten bundesweit rund 1.100 Projekte mit einem Treuhandvermögen von rund 7 Mrd. Euro. Mit ihren über 400 Mitarbeitern hat sie unter anderem die Erschließung der größten deutschen Stadtentwicklungsprojekte, das Parlaments- und Regierungsviertel in Berlin sowie die Bahnstadt in Heidelberg, durchgeführt. Daneben ist die Gruppe als Investor in der Baulandentwicklung und Konversion sowie als Bauträger, vor allem im Wohnungsbau, tätig.

Über die LEG Entwicklung GmbH

Die LEG Entwicklung GmbH ist seit 1971 als Grundstücksentwicklungsgesellschaft in Norddeutschland tätig. Die aktuellen Schwerpunkte ihrer Geschäftstätigkeit sind die Planung und Realisierung von Entwicklungsprojekten in integrierten Stadtlagen, Baugebietsentwicklungen für Wohnen und Gewerbe sowie die Konversionen militärisch oder gewerblich genutzter Flächen zur Nachnutzung für Wohnen und Gewerbe. Seit 2006 gehört die LEG zur BIG BAU Unternehmensgruppe.

TRADITION IN BEWEGUNG

Die BIG BAU Unternehmensgruppe ist ein Unternehmen der DSK | BIG Gruppe mit mehr
als 400 Mitarbeitern.

BIG BAU Investitionsgesellschaft mbH & Co. KG | Eckernförder Straße 212 | 
24119
Kronshagen
Telefon + 49 431 5468-0 
www.big-bau.de | info@big-bau.de

Geschäftsführung: Dr. Marc Weinstock (geschäftsführender Gesellschafter),
Kai-Uwe Back und Milena Tusz

Handelsregisternr.: Amtsgericht Kiel HRB 801 KI
Sitz der Gesellschaft: Kronshagen 
Diese Nachricht kann vertrauliche Informationen enthalten. Wenn Sie nicht der in
der Nachricht angegebene Adressat sind, darf diese Nachricht nicht kopiert oder
an Dritte weitergeleitet werden. In einem solchen Fall vernichten Sie bitte die
Nachricht und informieren Sie den Absender. In dieser Nachricht enthaltene
Informationen, die nicht im Zusammenhang mit einer offiziellen
Geschäftstätigkeit zwischen Absender und Empfänger stehen, gelten als nicht
erteilt. Rechte aus solchen Informationen können nicht geltend gemacht werden. 



Das könnte Sie auch interessieren: