Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Deutsches Jugendherbergswerk LV Baden-Württemberg e.V. mehr verpassen.

18.06.2020 – 10:45

Deutsches Jugendherbergswerk LV Baden-Württemberg e.V.

Urlauber willkommen: weitere Jugendherbergen in Baden-Württemberg öffnen

Urlauber willkommen: weitere Jugendherbergen in Baden-Württemberg öffnen
  • Bild-Infos
  • Download

Seit dem 01.06.2020 haben die ersten 8 Jugendherbergen in Baden-Württemberg den Gästebetrieb wieder aufgenommen. Weitere 10 Jugendherbergen folgen zum 3.07.2020.

Endlich können Gäste wieder unbeschwerte Urlaubsfreuden und gemeinsame Erlebnisse in unseren Jugendherbergen in Baden-Württemberg erleben. Seit dem 1.06.2020 sind bereits die Jugendherbergen in Bad Urach, Feldberg, Heidelberg, Konstanz, Ravensburg, Schluchsee-Wolfsgrund, Stuttgart, Ravensburg und Überlingen geöffnet. Zum 3.07.2020 öffnen nun weitere Jugendherbergen in Breisach, Friedrichshafen, Göppingen-Hohenstaufen, Heilbronn, Lörrach, Pforzheim, Rottweil, Schluchsee-Seebrugg, Schwäbisch Hall, Sigmaringen und Tübingen. Weitere Öffnungen für August und September sind geplant.

Egal ob auf eigene Faust die Region erkunden oder mit speziellen Programmangeboten zu Kurzurlaub oder Ferienprogramm - in den Jugendherbergen in Baden-Württemberg findet jeder das für ihn passende Urlaubsangebot. Warum nicht in diesem Jahr statt ans Mittelmeer einfach mal ans „Schwäbische Meer“ reisen und einen unbeschwerten Familienurlaub in den Jugendherbergen in Konstanz, Überlingen oder Friedrichshafen genießen. Spannende Outdoor-Erlebnisse und Freizeitmöglichkeiten finden Familien im Schwarzwald ganz oben auf dem Feldberg oder in, auf und um den Schluchsee. An der "Brücke zu Europa" lädt die Jugendherberge Breisach zu einem schönen Spaziergang entlang des Rheins vor der Haustür ein. Einen Urlaub im Dreiländereck kann man in der Jugendherberge Lörrach im sonnigen Markgräflerland genießen. Unvergessliche Eindrücke zwischen Basel, dem Elsass, den Vogesen und dem Schwarzwald warten. Wer wollte nicht schon einmal in einer Burg übernachten. In der Goldstadt Pforzheim wartet die Jugendherberge Burg Rabeneck auf junge Burgfräulein und Burgherren und hoch über der Stadt der Türme und in unmittelbarer Nähe zum Ravensburger Spieleland steht die Jugendherberge Veitsburg Ravensburg bereit. Oder wie wäre es mit einem Besuch in der ältesten Stadt Baden-Württembergs? Die Kultur|Jugendherberge Rottweil ist im ehemaligen Dominikanerinnenkloster untergebracht und befindet sich im mittelalterlich geprägten Stadtkern von Rottweil. Bei einem Sternekoch essen kann man in der Hohenzollern-Jugendherberge Sigmaringen. Eine Reise zum geografischen Mittelpunkt von Baden-Württemberg führt nach Tübingen. Der Naturpark Schönbuch und die Schwäbische Alb sind immer eine Wanderung wert. Entspannt wird auf der Terrasse der Jugendherberge Tübingen direkt am Neckar. Auch die historische Altstadt Schwäbisch Hall hat einiges zu bieten. Vorhang auf für Freilichtspiele, Spazieren oder Radfahren an der Kocher und individuelle Urlaubserlebnisse. Wie wäre es mit einem Besuch der Landeshauptstadt Stuttgart oder Heidelberg, der ältesten Universitätsstadt Deutschlands. Der bedeutendste Neckarhafen und die Erlebniswelt „Experimenta“ warten in Heilbronn.

Buchungen sind online bzw. per E-Mail oder Telefon an die jeweilige Jugendherberge möglich. Um unseren Gästen in diesen unsicheren Zeiten ein wenig Planungssicherheit zu geben, erhalten sie mit unseren angepassten Preisen gleichzeitig flexiblere Bedingungen im Fall einer Stornierung. Für Familien und Einzelreisende bedeutet dies, dass sie 24 Stunden vor Anreise stornieren können. Für Gruppen gilt eine reduzierte Stornofrist von 14 Tagen vor Anreise. Für Pauschalreisen ist eine verkürzte Stornofrist von 4 Wochen vor Anreise möglich. Hinweise zu den Hygienerichtlinien in den Jugendherbergen finden Sie auf unserer Homepage.

Deutsches Jugendherbergswerk
Landesverband Baden-Württemberg e.V.
Fritz-Walter-Weg 19
70372 Stuttgart

Geschäftsführung: Jörg Hoppenkamps

Leiterin Abteilung Marketing & Vertrieb: Pia Bah
Telefon: +49 711 16686-22
Fax: +49 711 16686-30

Die Jugendherbergen in Baden-Württemberg – jetzt unter www.jugendherberge-bw.de

Vereinsregister: Amtsgericht Mannheim / VR 100549
Steuernummer: 99015/07088
USt.-IdNr.: DE811623463

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV: 

Jörg Hoppenkamps