Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Deutsches Jugendherbergswerk LV Baden-Württemberg e.V. mehr verpassen.

25.05.2020 – 10:32

Deutsches Jugendherbergswerk LV Baden-Württemberg e.V.

Die ersten 8 Jugendherbergen in Baden-Württemberg öffnen zu den Pfingstferien

Die ersten 8 Jugendherbergen in Baden-Württemberg öffnen zu den Pfingstferien
  • Bild-Infos
  • Download

Seit dem 19. März 2020 sind die Jugendherbergen in Baden-Württemberg aufgrund der Covid-19-Pandemie geschlossen. Die neue Corona-Landesverordnung Baden-Württemberg vom 09. Mai 2020 ermöglicht es nun, den ersten 8 Jugendherbergen ab 01.06.2020 den Gästebetrieb wieder aufzunehmen.

Endlich können Gäste wieder unbeschwerte Urlaubsfreuden und gemeinsame Erlebnisse in unseren Jugendherbergen in Baden-Württemberg erleben. Ausgehend von der Jugendherberge Hebelhof Feldberg, auf dem höchsten Gipfel des Schwarzwaldes, können in den Pfingstferien wieder idyllische Pfade und grandiose Panoramen entdeckt werden. Zeit für Erholung findet man in und um die Jugendherberge Wolfgrund am Schluchsee, dem größten See im Schwarzwald. Das UNESCO-Biosphärengebiet Schwäbische Alb erkundet man bequem von der Jugendherberge Bad Urach. Spannende Schauhöhlen und tosende Wasserfälle, erlebnisreiche Kletter- und Kanutouren oder einer Entdeckungsreise zu den Steinzeitmenschen sind möglich. Langeweile kommt auch in der Jugendherberge Veitsburg Ravensburg sowie rund um den Bodensee in den Jugendherbergen in Konstanz und Überlingen nicht auf. Spaziergänge an der Strandpromenade, Pfahlbauten, Affenberg in Salem, Sea Life Konstanz, Ravensburger Spieleland und vieles mehr erwarten unsere Gäste. Auch Städtetouristen kommen in Stuttgart und Heidelberg auf ihre Kosten. Egal ob auf eigene Faust die Region erkunden oder mit speziellen Programmangeboten zu Kurzurlaub oder Ferienprogramm - in den Jugendherbergen in Baden-Württemberg findet jeder das für ihn passende Urlaubsangebot.

Buchungen sind online bzw. per E-Mail oder Telefon an die jeweilige Jugendherberge möglich. Um unseren Gästen in diesen unsicheren Zeiten ein wenig Planungssicherheit zu geben, erhalten sie mit unseren angepassten Preisen gleichzeitig flexiblere Bedingungen im Fall einer Stornierung. Für Familien und Einzelreisende bedeutet dies, dass sie 24 Stunden vor Anreise stornieren können. Für Gruppen gilt eine reduzierte Stornofrist von 14 Tagen vor Anreise. Für Pauschalreisen ist eine verkürzte Stornofrist von 4 Wochen vor Anreise möglich.

„Der Schutz und die Gesundheit der Gäste und Mitarbeiter haben seit jeher für die Jugendherbergen höchste Priorität. Die Vorbereitungen für die Wiedereröffnung laufen schon seit längerem. Hinter den Kulissen haben wir dazu alles vorbereitet, von Abstandsregelungen über Hygiene-Vorschriften, Personalschulungen, Anpassungen der Zimmerauslastung bis zu einem Wegesystem ist an alles gedacht“ erklärt Jörg Hoppenkamps, Geschäftsführer des DJH-Landesverbandes Baden-Württemberg e.V.

Deutsches Jugendherbergswerk
Landesverband Baden-Württemberg e.V.
Fritz-Walter-Weg 19
70372 Stuttgart

Geschäftsführung: Jörg Hoppenkamps

Leiterin Abteilung Marketing & Vertrieb: Pia Bah
Telefon: +49 711 16686-22
Fax: +49 711 16686-30

Die Jugendherbergen in Baden-Württemberg – jetzt unter www.jugendherberge-bw.de

Vereinsregister: Amtsgericht Mannheim / VR 100549
Steuernummer: 99015/07088
USt.-IdNr.: DE811623463

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV: 

Jörg Hoppenkamps