Alle Storys
Folgen
Keine Story von Otto-Friedrich-Universität Bamberg mehr verpassen.

Otto-Friedrich-Universität Bamberg

PM: Virtuelle Studieninformationstage an der Universität Bamberg

Welcher Studiengang passt zu mir?

Virtuelle Studieninformationstage an der Universität geben Auskunft über verschiedene Studiengänge, Fächer oder zur Studienorganisation.

Die letzten Schultage und Abiturprüfungen schon vor dem Auge, gerät die Zukunft in den Blick: Auf Absolventinnen und Absolventen, die sich für ein Studium in Bamberg interessieren, warten viele Möglichkeiten: Die Geographie beispielsweise lotet Lebensräume und Landschaften unter geschichtlichen, politischen oder wirtschaftlichen Perspektiven aus, während ein Studium der European Economic Studies mit Auslandssemestern bei zahlreichen Partneruniversitäten lockt. Und im Fachbereich der Informatik lässt sich unter anderem ein Grundstein für das Know-how zu praktischen Lösungen für große Gesellschaftsfragen rund um Künstliche Intelligenz legen. Welche Interessen und Voraussetzungen künftige Studierende für diese und viele weitere Studiengänge aus dem Angebot der Universität Bamberg mitbringen und was sie sich umgekehrt von den Fächern und ihren möglichen Berufsfeldern erwarten sollten, darüber geben die Online-Studieninformationstage der Universität Bamberg Auskunft.

Auf der Seite www.uni-bamberg.de/studieninfotage gibt es ab sofort eine Vielzahl von Informationen: Studierende bekommen Einblicke in die Inhalte, den Aufbau und auch über berufliche Perspektiven ihres Wunschstudienganges. Außerdem gibt es die Möglichkeit, in der Zeit vom 22. Juni bis 24. Juni 2021 mit Dozierenden verschiedener Fächer per Videokonferenz in direkten Kontakt zu treten und Fragen zu stellen. Die kostenlose Teilnahme an den Studieninformationstagen bedarf keiner Anmeldung.

Weitere Informationen zum Programm finden Sie unter: www.uni-bamberg.de/studieninfotage

Weitere Informationen für Medienvertreterinnen und -verteter:

Kontakt für inhaltliche Rückfragen:
Alexander Ostermann
Zentrale Studienberatung
Tel.: 0951/863-1053
 studienberatung@uni-bamberg.de
Medienkontakt:
Mirjam Schmitt
Redaktionsassistenz
Tel.: 0951/863-1182 redaktionsassistenz.presse@uni-bamberg.de
Weitere Storys: Otto-Friedrich-Universität Bamberg
Weitere Storys: Otto-Friedrich-Universität Bamberg
  • 08.06.2021 – 17:11

    KORREKTUR: PM: Gesprächsreihe zur Vielfalt jüdischen Lebens, 14.6.+1.7.

    Sehr geehrte Damen und Herren, an zwei Stellen korrigiere ich unsere Meldung mit der herzlichen Bitte um Berücksichtigung der unten stehenden aktualisierten Version: Die Gesprächsreihe startet selbstverständlich am Montag, den 14. Juni, und Frau Denz ist erreichbar unter der 0951/863-2198. Beides ist für Sie im Fließtext der Pressemitteilung fett markiert - ...

  • 08.06.2021 – 16:22

    PM: Gesprächsreihe zur Vielfalt jüdischen Lebens, 14.6.+1.7.

    Gesprächsreihe thematisiert die Vielfalt jüdischen Lebens heute Jüdischer Salon an der Universität Bamberg startet mit erstem Gast: dem Historiker, Publizisten und Rabbiner Andreas Nachama. Andreas Nachama gestaltet seit vielen Jahrzehnten als Historiker, Publizist und Rabbiner die wissenschaftliche, religiöse, publizistische und erinnerungspolitische Landschaft in Deutschland mit: So leitete er über 30 Jahre die ...