DRK Landesverband Niedersachsen e.V.

DRK-Medieninfo: Verkehrserziehung für Vorschulkinder in der DRK-Familienbildungsstätte: Noch Plätze frei

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

anbei erhalten Sie eine Medieninformation vom DRK-Landesverband Niedersachsen.

Für Rückfragen steht Ihnen gerne zur Verfügung:

Azra Avdagic

Tel. 0511 28000-481

mobil 0172 379 50 55

E-Mail azra.avdagic@drklvnds.de

----

Verkehrserziehung für Vorschulkinder in der DRK-Familienbildungsstätte: Noch Plätze frei

Hannover, 19. Februar 2018

(04/2018)

Durch das Verkehrssicherheitsprogramm "Aufgepasst mit ADACUS", das vom ADAC entwickelt wurde, werden Vorschulkinder im Alter von 5 bis 7 Jahren spielerisch an ihre Rolle als Fußgänger im Straßenverkehr herangeführt. Wichtige Regeln an der Ampel und am Fußgängerüberweg werden erläutert und eingeübt. Das Projekt ist eine Kooperation mit der DRK-Familienbildungsstätte "Fabi" und für Kindergartengruppen als Angebot für die Kinder gedacht, die im Sommer selbständig den Schulweg erkunden wollen und sollen.

Ein speziell ausgebildeter Instruktor führt die Gruppe der Vorschulkinder durch das Programm, in dem der wissbegierige Rabe "Adacus" eine ganz besondere Rolle spielt. Die Kinder schlüpfen selbst in die Rolle von Autofahrern und Fußgängern und lernen spielerisch das richtige Verhalten.

Freie Plätze gibt es noch für die Trainingstermine am 13. und 15. März 2018. Es können maximal 15 Kinder pro Trainingstermin angemeldet werden. Vormittagstermine werden in der Regel von Kita-Gruppen nachgefragt. Weitere Informationen dazu unter www.fabi.de

Interessierte Eltern können sich mit ihren Kindern im Vorschulalter zusätzlich auch gern direkt anmelden. Am Donnerstag, den 15.03.2018, werden dafür extra zwei Nachmittagsblöcke angeboten.

Jedes Kind erhält als Geschenk eine Warnweste, um im Straßenverkehr gut sichtbar und sicherer zu sein.

Die Treffen dauern jeweils 60 Minuten und finden in den Räumlichkeiten des DRK-Landesverband Niedersachen e.V. in der Erwinstraße 8, direkt neben der DRK-Familienbildungsstätte, statt.

Anmeldungen sind noch bis 26.02.2018 möglich. Bitte wenden Sie sich an die DRK- Familienbildungsstätte (Fabi), Hindenburgstraße 38, 30175 Hannover, Tel.: 0511 28000-333, Fax: 0511 28000-337; E-Mail: info@fabi.de.

Mit freundlichen Grüßen 
Ihre Kollegen aus der Abteilung Kommunikation 
DRK-Landesverband Niedersachsen 



Das könnte Sie auch interessieren: