DRK Landesverband Niedersachsen e.V.

DRK-Medieneinladung: Landesforum des Jugendrotkreuzes - aus jung wird alt

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

anbei erhalten Sie eine Medieneinladung vom DRK-Landesverband Niedersachsen.

Für Rückfragen steht Ihnen gerne zur Verfügung:

Azra Avdagic

Tel. 0511 28000-481

E-Mail azra.avdagic@drklvnds.de

----

Das Jugendrotkreuz Niedersachsen veranstaltet vom 29. September bis 01. Oktober 2017 bereits zum 12. Mal einen Nachtorientierungslauf in Einbeck. 130 Jugendliche verwandeln dabei das Haus des Jugendrotkreuzes in eine Seniorenresidenz.

Hannover, 26.09.2017

(26/2017)

Knapp 130 junge Leute aus ganz Niedersachsen werden vom 29. September bis 01. Oktober am 12. Landesforum des niedersächsischen Jugendrotkreuzes in Einbeck teilnehmen. Als Senioren verkleidet, werden die Jugendlichen und jungen Erwachsenen dabei das Haus des Jugendrotkreuzes in die "Seniorenresidenz Borntal" verwandeln.

In der Nacht von Freitag auf Samstag werden die Jugendlichen zudem bis in die frühen Morgenstunden in Kleingruppen an einem Nachtorientierungslauf durch Einbeck teilnehmen. An diversen Stationen müssen sie ihr Talent in Bereichen wie Erste Hilfe, Rotkreuz-Wissen, Soziales, Musisch-Kulturelles und unterschiedlichen Sport-Spiel-Aufgaben unter Beweis stellen.

Am Samstagabend wird die Siegergruppe gekürt und gebührend gefeiert.

Medienvertreter sind herzlich eingeladen. Folgende Zeiten würden sich besonders eignen:

· Freitagabend 19:30 Uhr, zur Eröffnungsfeier

· Freitagnacht zwischen 23:00 und 01:00 Uhr, während des Laufs

· Samstagabend ab 19:00 Uhr, zur Siegerehrung

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Simon Daum, Tel. 0178 1652525, zur Verfügung. Zur besseren Organisation und Koordination möchten wir Sie bitten, sich vorab bei Herrn Daum anzumelden.

--- 
Mit freundlichen Grüßen 
Ihre Kollegen aus der Abteilung Kommunikation 
DRK-Landesverband Niedersachsen 

Original-Content von: DRK Landesverband Niedersachsen e.V., übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: