Alle Storys
Folgen
Keine Story von ETL-Gruppe mehr verpassen.

ETL-Gruppe

fynax startet Partnerschaft mit Software-Unternehmen JTL

fynax startet Partnerschaft mit Software-Unternehmen JTL
  • Bild-Infos
  • Download

Berlin/Essen. 16.11.2021. fynax, die Spezialisten für Steuerberatung im E-Commerce, treiben die Expansion der eigenen Dienstleistungspalette weiter voran. Zu diesem Zweck hat die digitale Marke der ETL-Gruppe jetzt eine Partnerschaft mit der JTL-Software GmbH bekannt gegeben. Durch die Aufnahme in das umfassende JTL-Steuerberater-Netzwerk kann fynax die eigenen Leistungen und die fachliche Expertise im Bereich Steuerberatung und Finanzbuchhaltung im E-Commerce in Zukunft noch effektiver an eine breitere Zielgruppe vermitteln.

Entsprechend zufrieden mit der Partnerschaft äußerten sich die beiden fynax-Leiter*innen Saravanan Sundaram und Nadja Müller: „Wir sind froh, die Partnerschaft zu einem so renommierten und in Sachen digitaler Lösungen im E-Commerce verdienstvollen Unternehmen wie JTL bekannt geben zu können. Viele unserer Mandanten im Onlinehandel nutzen Software-Produkte von JTL oder haben mit diesen den erfolgreichen Einstieg ins Onlinegeschäft gemeistert. Durch die Kooperation wollen wir JTL-Kunden unsere Erfahrung und Expertise in Sachen digitaler Steuerberatung jetzt und in Zukunft zur Verfügung stellen. Denn die Zukunft gehört dem E-Commerce.“

JTL ist für zahlreiche innovative Praxislösungen für den Onlinehandel bekannt. Das kostenlose Warenwirtschaftssystem JTL-Wawi wird bereits von über 35.000 Versandhändler*innen genutzt. Das JTL-Steuerberater-Netzwerk bietet interessierten Kund*innen eine breite Auswahl an renommierten Steuerkanzleien, die sich auf Beratungsleistungen im E-Commerce spezialisiert haben.

Das Beratungsangebot von fynax richtet sich sowohl an bereits etablierte Onlinehändler*innen, als auch Neueinsteiger, die etwa durch die Corona-Pandemie den Schritt in den E-Commerce wagen. „Gerade weil der E-Commerce-Sektor boomt und die steuerlichen Richtlinien für den Bereich so komplex sind, braucht es spezialisierte Steuerberatung auf der Höhe der Zeit. Onlinehändler benötigen dazu vertrauenswerte und fachkundige Partner. Wir sind froh, durch die Aufnahme ins JTL-Steuerberater-Netzwerk unser Angebot an hochspezialisierten fynax-Kanzleien einer breiteren Zielgruppe näher bringen zu können“, resümieren Sundaram und Müller. Für das kommende Jahr 2022 sind weitere strategische Partnerschaften angekündigt.

Über fynax:

fynax ist die digitale Marke der ETL-Gruppe für die Steuerberatung und Finanzbuchhaltung im E-Commerce. fynax richtet sich an Onlinehändler, die im nationalen und internationalen Warenverkehr tätig sind. Für diese Unternehmer entwickelt fynax eine Tax Compliance Plattform. fynax erfüllt dabei alle steuerlichen Anforderungen wie Buchhaltung, Jahresabschlüsse und Steuererklärungen, damit sich der Onlinehändler auf sein Kerngeschäft konzentrieren kann. Als Teil der ETL-Gruppe greift fynax auf das internationale ETL- Netzwerk mit weltweit 250 ETL-Standorten zurück.

Die ETL-Gruppe ist in Deutschland mit über 870 Kanzleien vertreten und darüber hinaus in 50 Ländern weltweit mit 250 Kanzleien präsent. ETL ist Marktführer im Bereich Steuerberatung und gehört zu den Top 5 der Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften in Deutschland. Die Unternehmensgruppe erwirtschaftet mit ihren Geschäftsbereichen Steuerberatung, Wirtschaftsprüfung, Rechtsberatung, Unternehmensberatung und IT bundesweit einen Gruppenumsatz von über 979 Mio. Euro. Insgesamt betreuen über 10.000 Mitarbeiter – darunter mehr als 1.500 Steuerberater, Rechtsanwälte, Wirtschaftsprüfer und Unternehmensberater – überall in Deutschland mehr als 210.000 Mandanten.

Pressekontakt

Danyal Alaybeyoglu, Leiter Unternehmenskommunikation ETL AG | Mauerstraße 86-88 | 10117 Berlin;

Tel. +49 30 2264 0230; danyal.alaybeyoglu@etl.de

Weiteres Material zum Download

Dokument:  PI fynax JTL Partnerschaft.docx