Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von ETL-Gruppe

25.09.2019 – 14:18

ETL-Gruppe

Digital Campus gegründet - ETL Wirtschaftsprüfer Gründungsmitglied

Ein Dokument

Die Essener Wirtschaftsförderungsgesellschaft hat zusammen mit wichtigen Unternehmen aus der Region den Digital Campus Zollverein e.V. gegründet. Das Ziel: Leuchtturmprojekte zum Thema "Industrial B2B" sollen gemeinsam mit Wirtschaft, Wissenschaft und Forschung entwickelt, getestet und vorangetrieben werden. Für die Gründungsversammlung auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein konnten namhafte Unternehmen als Mitglieder gewonnen werden: Accenture, Emschergenossenschaft, E.ON, ETL, Haniel, Open Grid Europe, opta data, RAG, RAG-Stiftung, Stadtwerke Essen, Stiftung Zollverein, Universitätsklinikum Essen und thyssenkrupp. Auch die ETL Wirtschaftsprüfer sind Gründungsmitglied.

Dazu erklärt Christoph Tönsgerlemann, Vorsitzender des Vorstands der ETL AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft: "Innovation kennt heute keine starren Grenzen von rechtlichen Einheiten. Um aber gesellschaftsübergreifend digitale Leuchtturmprojekte in einem Ecosystem entstehen zu lassen, braucht es einen Initiator und Moderator. Genau in dieser Rolle sehen wir den Digital Campus Zollverein e.V. und darum engagieren wir uns mit voller Überzeugung. Wir werden dieses Netzwerk insbesondere auch mittelständischen Unternehmen bekannt und zugänglich machen."

Initiiert wurde der Digital Campus Zollverein von der Essener Wirtschaftsförderungsgesellschaft, der Stiftung Zollverein und der Schmiede Zollverein. Nach dem Start mit den beteiligten namhaften Unternehmen am 1. Januar 2020 soll der Campus kontinuierlich weiter wachsen.

Die ETL-Gruppe ist in Deutschland mit über 870 Kanzleien vertreten und darüber hinaus in 50 Ländern weltweit mit 220 Kanzleien präsent. ETL ist Marktführer im Bereich Steuerberatung und gehört zu den Top 5 der Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften in Deutschland. Die Unternehmensgruppe erwirtschaftet mit ihren Geschäftsbereichen Steuerberatung, Wirtschaftsprüfung, Rechtsberatung, Unternehmensberatung und IT bundesweit einen Gruppenumsatz von über 900 Mio. Euro. Insgesamt betreuen über 7.000 Mitarbeiter - darunter mehr als 1.500 Steuerberater, Rechtsanwälte, Wirtschaftsprüfer und Unternehmensberater - überall in Deutschland mehr als 180.000 Mandanten.

Pressekontakt

Sascha Steuer, Tel.: 030 22 64 02 25, Mobil: 0172 47 18 10 2, E-Mail: sascha.steuer@etl.de

ETL, Mauerstr. 86-88, 10117 Berlin, Tel.: 030 22 64 02 00, www.etl.de

Weiteres Material zum Download

Dokument: PM ETL-Gruppe 2019-09-25 Gründung Digital Campus.docx