Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von ETL-Gruppe

11.07.2019 – 14:39

ETL-Gruppe

WNL-Spendenstaffel: 36.000 Euro für Kinderprojekte

WNL-Spendenstaffel: 36.000 Euro für Kinderprojekte
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

In Zusammenarbeit mit der ETL-Stiftung Kinderträume hat die Women´s Networking Lounge e.V. (WNL) deutschlandweit 36 Kinderprojekte mit jeweils 1.000 Euro unterstützt. Die Women's Networking Lounge ist ein Business-Netzwerk, das für Frauen spezifischer Berufsgruppen fachlich und gestalterisch hochwertige Veranstaltungen organisiert.

Die Women's Networking Lounge (WNL) hat soziale Verantwortung übernommen. Zusammen mit der ETL-Stiftung Kinderträume haben WNL-Partnerinnen Kinderprojekte in ganz Deutschland mit jeweils 1.000 Euro unterstützt. Der Startschuss für die Spendenstaffel fiel im Mai 2018 in Köln, das Finale fand ebenfalls dort statt.

Die 36 Schecks gingen an folgende Vereine bzw. Einrichtungen: Rhapsody in School e. V. (22 Projekte bundesweit) , Förderverein Katharina von Bora, DKMS, Kinder-Hospiz Sternenbrücke, Christliches Bildungswerk Gera, Elterninitiative krebskranker Kinder, Just-Hansen-Stiftung, Projekt "Kids Pott", Stiftung Liebenau, Förderverein der Grundschule Käthe Kollwitz, Aktion Sonnenstrahl, Kinder- und Jugendzirkus Ostsee O Lini, Förderverein Evangelische Grundschule Holzdorf, Hartmannbundstiftung "Ärzte helfen Ärzten" und Kinderhospiz Mitteldeutschland.

Dazu erklärt die WNL-Vorstandsvorsitzende Christine Wernze: "Für mich waren es immer wieder wunderbare Momente, wenn eine Spende der Stiftung bei den Kindern angekommen ist. Ich bin dankbar dafür, dass wir im Rahmen unserer deutschlandweiten Staffel 36 Projekte unterstützen konnten. Jedes Mal berührten diese Begegnungen anders, aber immer im Herzen."

https://www.womensnetworkinglounge.de/portfolio-item/wnl-spendenstaffel/

WNL -Women's Networking Lounge
Die Women's Networking Lounge ist ein Business-Netzwerk, das für Frauen
spezifischer Berufsgruppen fachlich und gestalterisch hochwertige
Veranstaltungen organisiert. Die Idee der WNL ist es, die Vernetzung von Frauen
zu unterstützen und auf eine erfolgreiche, spürbare Ebene zu heben. Seit der
Gründung haben WNL-Gastgeberinnen an 50 Standorten bundesweit fast 500
Veranstaltungen der besonderen Art mit Unternehmerinnen der jeweiligen Region
erlebt. Sie geben den Frauen die Gelegenheit, sich untereinander auszutauschen,
Impulse für die Unternehmensführung zu sammeln oder Kraft für das eigene Ich zu
tanken.

ETL-Stiftung "Kinderträume" 
ETL Kinderträume ist eine privatrechtliche Stiftung der ETL-Gruppe. Die im Jahr
2008 gegründete Organisation beteiligt sich an ausgewählten, gemeinnützigen
Kinderhilfsprojekten in Deutschland und fördert regionale Vorhaben über die
bundesweit vertretenen Mitgliedskanzleien und Gesellschaften der ETL-Gruppe.
Ziel der Stiftungsarbeit ist die Unterstützung benachteiligter und bedürftiger
Kinder und Jugendlicher. Durch Spenden werden Kinderträume erfüllt und die
Weichen für eine bessere Zukunft gestellt. Seit ihrer Gründung hat die Stiftung
über 1 Million Euro an Spendengeldern gesammelt und über 200 Hilfsprojekte
unterstützt.

Pressekontakt
Traute Sternberg, Tel.: 030 22 64 09 41, E-Mail: traute.sternberg@etl.de
Mauerstr. 86-88, 10117 Berlin, www.womensnetworkinglounge.de 
Weiteres Material zum Download

Dokument: PM WNL 2019-07-11 Spendenstaffel.docx