WeMove Europe SCE mbH

Zehntausende fordern einen fairen und demokratischen Euro

Berlin: Aktion anlässlich der Sondierungsgespräche Über 50,000 Unterschriften aus ganz Europa für einen fairen und demokratischen Euro

53.575 Bürgerinnen und Bürger der EU stehen für einen fairen und demokratischen Euro. Sie wissen, dass die Zukunft Europas in den Sondierungsgesprächen verhandelt wird. Und sie sind besorgt. Ihre Forderung nach einer Reform des Euro tragen sie mit Plakaten und Transparenten in vielen europäischen Sprachen vor und tauchen am Ort der Verhandlungen auf.

Treffen Sie uns diesen Freitag in der Zeit von 15:00 - 18:00 Uhr. Nahe Südwestecke des Reichstagsgebäudes.

Oliver Moldenhauer, Geschäftsführer von WeMove.EU, sagt: "Die europapolitischen Positionen von Christian Lindner lesen sich für viele Bürgerinnen und Bürger Europas wie ein 'Germany first'. Wir wollen ein vereintes und solidarisches Europa."

Der französische Staatspräsident Macron hat direkt nach der Bundestagswahl weitreichende Vorschläge für eine Reform von Euro und EU gemacht. Die Reaktion des scheidenden Finanzministers Schäuble ist ein "non-paper", das einer Absage gleicht. Europapolitik wird ein zentrales Thema von Sondierung und Koalitionsverhandlung sein.

Als europaweit aktive Bürgerbewegung hört WeMove.EU viele Stimmen aus ganz Europa. "Wer die Werte Europas verteidigen will, der kann nicht nur Eigeninteressen verfolgen." schreibt ein französischer Bürger und eine italienische Bürgerin postet: "Wir Europäer werden nie unter der Vorherrschaft der Banken zueinander finden, aber unter der Regentschaft von Solidarität".

Kontaktdaten:

- Oliver Moldenhauer, 0177-3068911   
WeMove Europe SCE mbH - WeMove Europe

WeMove Europe is a European corporation (SCE) registered with the regional court
Berlin/Charlottenburg with the Nr. GnR 777 B.
Adress: Planufer 91, 10967 Berlin, info@wemove.eu, 030/60274195
ED Oliver Moldenhauer


 

Original-Content von: WeMove Europe SCE mbH, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: