Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Suning Holdings Group

14.11.2019 – 14:17

Suning Holdings Group

Suning erzielt neuen "Singles' Day"-Rekord - verbucht 76 Prozent mehr Omni-Kanal-Bestellungen

Nanjing, China (ots/PRNewswire)

Suning.com (das "Unternehmen"), ein "Fortune Global 500"-Einzelhandelsunternehmen und Chinas größter Online-to-Offline- (O2O-) Smart-Retailer, der sich im Besitz der Suning Holdings Group befindet, hat seine Daten für das Einkaufsfestival "Singles' Day" veröffentlicht. Diesen zufolge lagen die Bestellungen 76 Prozent über den letzten Zahlen - ein neuer Rekord. Nach der Umsetzung eines "Full-Scenario"-Einzelhandels-Layouts will Suning Konsumenten beim "Singles' Day"-Einkaufsfestival noch besseren Service und schnellere Lieferungen ermöglichen.

Highlights des "Singles' Day"-Einkaufsfestivals von Suning.com:

- Am 11. November nahmen über 13.000 stationäre Ladengeschäfte an dem
  Festival teil; Suning Plaza und Suning.com Plaza verzeichneten 10 
  Millionen Besuche ihrer Geschäfte. 
- Als neues Mitglied der Suning-Familie erzielten 210 Geschäfte von 
  Carrefour China Erlöse von 3,12 Milliarden RMB - eine Steigerung um
  43 Prozent. Die Online-Bestellungen überstiegen 2,04 Millionen. 
- Suning.com veranstaltete gemeinsam mit Hunan TV eine Gala im 
  Landesfernsehen. Viele chinesische Prominente waren eingeladen. Die
  Sendung erzielte landesweit die beste Fernseh-Einschaltquote. 
- Bei der "Singles' Day"-Promotion konnte Suning.com über 500 
  führende globale Marken und 1 Million neue VIP-Kunden anziehen. 
- Die Bestellungen von Heimgeräten und 5G-Smartphones stiegen um 79 
  bzw. 459 Prozent. 
- Auch Suning Finance verzeichnete hervorragendes Wachstum. Die 
  Bestellungen stiegen um 139 Prozent, die 
  Ratenzahlungs-Transaktionen stiegen um 498 Prozent. 
- Das Absatzvolumen des Suning.com-Retail-Cloud-Store, der sich vor 
  allem auf Städte der Stufen 4 bis 6 in China konzentriert, lag um 
  1.032,9 Prozent höher als im Vorjahr - eine starke Zunahme in 
  diesem Markt.  

Zhang Jindong, Chairman der Suning Holdings Group: "Suning ist dieses 'Singles' Day'-Einkaufsfestival anders angegangen. Wir konzentrieren uns nicht nur auf besondere Preise. Die Erfahrung des Kunden ist wichtiger geworden. Die Fortschritte bei der immersiven Einkaufserfahrung, die wir Kunden bieten, sind bereits deutlich geworden. Der 'Singles' Day' ist dabei nur ein Anfang. Wir werden auch weiterhin unsere besten Produkte und Dienstleistungen anbieten, um eine noch konsumentenfreundlichere Einkaufsumgebung zu schaffen."

Die Umsetzung eines "Full-Scenario"-Einzelhandelsangebots wird neuen Generationen mehr Nutzen bringen - über Premium-Qualitätsprodukte, Unterhaltung und komfortorientierten Konsum. Das Integrieren der Erfahrungen aus Online- und Offline-Einkauf wird zum Trend werden, der Sunings Entwicklung stärken wird.

Informationen zur Suning Holdings Group

Suning, gegründet 1990, ist eines der führenden Handelsunternehmen Chinas - mit zwei Publikumsgesellschaften in China und Japan. 2019 rangierte Suning Holdings auf Platz drei der führenden 500 nichtstaatlichen Unternehmen in China. Es erzielte Jahreserlöse von etwa 77,24 Milliarden EUR (602,5 Milliarden RMB) und führte weiter die Kategorie "Internet-Einzelhandel" (Internet Retailing) an. Mit seinem Leitbild, "durch das Schaffen hervorragender Lebensqualität für alle Menschen branchenübergreifend das 'Ökosystem' anzuführen", hat Suning sein Kerngeschäft des Einzelhandels über ein aus mehreren vertikalen Branchen bestehendes Unternehmens-Ökosystem - darunter gewerbliche Immobilien, Finanzdienstleistungen und Sport - gestärkt und erweitert. Suning.com, die Haupt-Tochtergesellschaft, die im Online- und Offline-Einzelhandel eine Pionierrolle spielt, wird seit drei aufeinanderfolgenden Jahren, 2017 bis 2019, unter den "Fortune Global 500" geführt.

Pressekontakt:

Edd Ross
+44 2079734470
Edd.ross@hkstrategies.com

Original-Content von: Suning Holdings Group, übermittelt durch news aktuell