Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Pelargonium for Europe

21.05.2019 – 12:47

Pelargonium for Europe

Schwebender Geranienzauber: DIY Aufhängungen für Sommergarten und -balkon

Schwebender Geranienzauber: DIY Aufhängungen für Sommergarten und -balkon
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Die Geranie ist die Sommer- und Balkonpflanze schlechthin. Seit Generationen ziert die pflegeleichte Grazie mit ihren leuchtenden Farben und prachtvollen Blüten Balkone, Terrassen und Gärten und versprüht Sommerstimmung und gute Laune. Doch nicht nur in Balkonkästen, Kübeln oder Beeten macht die Geranie eine gute Figur, sie ist auch freischwebend ein toller sommerlicher Blickfang. Entdecken Sie unsere ausgefallenen DIY-Ideen für Aufhängungen mit Geranien!

Die folgenden DIY Ideen der Pflanzenexperten von Pelargonium for Europe zeigen, wie sich Geranien auch in luftigen Höhen wirkungsvoll inszenieren lassen.

Geranienvorhang - nicht nur für den Stadtbalkon

Ein Vorhang aus Geranien ist originelle Dekorationsidee und Sichtschutz in einem, die nicht nur auf Stadtbalkonen garantiert für Aufmerksamkeit sorgt. Dabei werden Geranien mitsamt ihren Pflanztöpfen ganz einfach an einer über dem Balkongeländer angebrachten Gardinenstange aufgehängt.

Für die Umsetzung benötigt man blühende, stehende Geranien, eine Gardinenstange, passende Haken, Goldspray, Funkienblätter und goldfarbenen Blumendraht.

Und so wird's gemacht: Im ersten Schritt Gardinenstange und Haken mit dem Goldspray einsprühen und trocknen lassen. Anschließend die Gardinenstange mitsamt der Haken an einem passenden Ort aufhängen. Im nächsten Schritt die Pflanztöpfe der Geranien mit den Funkienblättern umwickeln, bis sie vollständig verdeckt werden. Die Blätter mit Blumendraht fixieren und die Geranientöpfe dann mit dem langen Ende des Drahts an den Haken der Gardinenstange aufhängen. Besonders schön sieht es aus, wenn die schwebenden Töpfe unterschiedlich hoch hängen. Tipp: Für eine ausreichende Wasserversorgung idealerweise mehrmals am Tag in kleinen Schlucken gießen. Um ein allzu rasches Austrocknen zu vermeiden, den Pflanztopf eventuell zusätzlich unten herum mit Moos einwickeln. Dieses dient als Wasserspeicher.

Gartendekorationen im Upcycling Stil

Welcher Ort eignet sich besser als Refugium vom Alltag als ein liebevoll angelegter Garten? Hier kann man ungestört seinen Gedanken nachhängen und entspannen. Die Gartengestaltung muss dabei nicht teuer sein. Beim Upcycling zum Beispiel wird aus ausgedienten Gegenständen Neues erschaffen. Die so entstehenden Kreationen wirken häufig viel interessanter als gekaufte Dekoelemente aus dem Gartencenter. Bei größeren Dekorationen ist übrigens weniger häufig mehr. Häufig reicht bereits ein einziges sorgfältig platziertes dekoratives Element aus, um in einem Garten die Blicke auf sich zu ziehen, wie die beiden folgenden Ideen zeigen.

Bei diesem lebendigen Geraniengemälde im aktuellen Upcycling-Stil ist der Wow Effekt garantiert. Der originelle Blickfang für den Garten ist ganz einfach selbst umzusetzen. Benötigt werden vier üppig blühende Geranien in farblich passenden Kunststofftöpfen, ein ausrangierter Bilderrahmen, Schnur, zwei Haken und ein Akku-Bohrer.

Und so wird's gemacht: Die Haken an die äußeren Enden der Rahmenoberseite schrauben. Anschließend am oberen Rand der Pflanztöpfe jeweils drei bis vier Löcher bohren und Befestigungsschnüre hindurchziehen. Knoten an den Enden verhindern, dass die Schnüre wieder herausrutschen können. Anschließend die Töpfe mitsamt Geranien in verschiedenen Höhen an der Oberseite des Rahmens befestigen und den Rahmen mit einem festen Seil so an einem Ast befestigen, dass er möglichst gerade hängt.

Auch dieses schwebende Geranienfenster wird mit Sicherheit nicht unbeachtet bleiben. Die originelle Gartendekoration kommt besonders schön zur Geltung, wenn sie wie hier mitten im Grünen aufgehängt wird. Wer die Idee nachmachen möchte, benötigt ein altes Holzfenster, ein dazu passendes Holzbrett, stabile Schnüre bzw. dünnes Seil, Schrauben, zwei Haken, einen Akkubohrer und extrastarke Klebepads. Außerdem eine üppig blühende Geranie im Terrakottatopf und andere dekorative Objekte für die Fensterbank.

Und so wird's gemacht: Um das Geranienfenster aufhängen zu können, werden zwei Haken in die äußeren Enden der Fensteroberseite geschraubt. Das Brett, das als Fensterbank dient, wird an der Fensterunterseite festgeschraubt. Zur zusätzlichen Verzierung zwei Löcher in die Außenecken des Regals bohren, kurze Schnüre hindurchziehen und deren Enden an den Außenseiten des Fensters befestigen. Anschließend das Fenster mit Seil an den Haken aufhängen und gerade ausrichten. Zu guter Letzt die Fensterbank mit der Geranie und den anderen Deko-Objekten bestücken. Fertig! Tipp: Um zu verhindern, dass die Objekte beim ersten Windstoß herunterfallen, ist es ratsam, sie mit extrastarken Klebepads zu fixieren.

Schwebendes Geranientablett

Auch dieses hölzerne Hängetablett mit den eingelassenen Geranientöpfen ist eine ungewöhnliche Dekorationsidee, die im Garten mit Sicherheit für Aufmerksamkeit sorgen wird. Neben hängenden oder stehenden Geranien in der gewünschten Farbe sind ein rundes Holztablett, Seile und schlichte Terrakotta-Töpfe die wichtigsten Materialien für das schwebende Pflanzentablett. Um den Pflanztöpfen Halt zu geben, werden vier passende kreisrunde Löcher in das Tablett gesägt. Diese sollten groß genug sein, damit die Töpfe hindurchpassen, aber enger als deren oberer Rand, damit sie im Brett hängen bleiben. Jeweils zwischen zwei große Löcher werden dicht am Rand vier kleinere Löcher für die Befestigungsseile gebohrt Die Seile müssen stabil genug sein, um das Gewicht des Geranientabletts zu tragen. Knoten an den Seilenden verhindern, dass die durch das Tablett gesteckten Seile wieder herausrutschen können. Tipp: Je nach Höhe des Tabletts entweder stehende oder hängende Geranien wählen.

Alle Bilder zu unseren ausgefallenen Geranien-Aufhängungen für Garten und Balkon finden Sie unter folgendem LINK .

Abdruck honorarfrei mit Angabe der Bildquelle "Pelargonium for Europe", Beleg erbeten.

Pelargonium for Europe

Pelargonium for Europe ist die Marketinginitiative der europäischen Geranienzüchter Dümmen Orange, Elsner PAC, Florensis / P. van der Haak Handelskwekerij, Geranien Endisch und Selecta One. Die Initiative wurde im Jahr 2016 mit dem Ziel gegründet, den Geranien-Absatz in Europa zu fördern und langfristig zu sichern. Die Aktivitäten von Pelargonium for Europe starteten 2017 und werden aktuell in zehn europäischen Ländern umgesetzt.

Pressebüro Pelargonium for Europe
Godesberger Allee 142-148 | 53175 Bonn
Fon: 0800 24 12 100
Mail: presse@pelargoniumforeurope.com
Web: www.pelargoniumforeurope.com
Facebook: www.facebook.com/MeineGeranien/
Instagram: www.instagram.com/mygeranium/