Alle Storys
Folgen
Keine Story von Interessenverband Unterhalt u. Familienrecht - ISUV mehr verpassen.

Interessenverband Unterhalt u. Familienrecht - ISUV

Expertenrat: Sinnvoll schenken, erben und vererben: Familien, Trennungsfamilien, Zweitfamilien, Patchworkfamilien, nichteheliche Partnerschaften

Liebe Redaktion,

wir möchten Sie um Unterstützung unserer gemeinnützigen Arbeit bitten.

Bitte helfen Sie uns und weisen Sie auf diesen Infotreff des ISUV hin.

Ihre Leser und wir sind Ihnen dafür dankbar.

Josef Linsler

ISUV-Kontaktstellenleiter Franken

Im Vortrag geht es um die Grundstrukturen des Erbrechts: Wer kann erben und vererben? Was müssen Getrenntlebende, Geschiedene, nichtverheiratete Paare ganz besonders beachten? Wie kann ich das Erbe sichern bei verzwickten Familienverhältnissen? Welche typischen Testamente gibt es, welche Formvorschriften sind zu beachten? Wenn es um sinnvolles Erben und Vererben geht, sollten auch Schenkungen in Betracht gezogen werden. Beim Erben und Vererben ist immer auch der Pflichtteil und der Erbausschluss ein Thema. Des Weiteren werden praktische Fragen aufgegriffen: Das Erbe sichern durch Schenkung, Erbvertrag, Kosten für eine professionelle Regelung durch einen Anwalt oder Notar, anfallende Erbschaftssteuer.

Mehr Information erhalten Interessenten bei der Veranstaltung des gemeinnützigen ISUV e.V. am Montag 25. Oktober, 19-30 Uhr. Rechtsanwalt Lothar Wegener, Fachanwalt für Erbrecht wird darstellen, wie Familien, Trennungsfamilien, Zweitfamilien, Patchworkfamilien, nichteheliche Partnerschaften sinnvoll erben und vererben können. Die Veranstaltung findet im Reuterhaus, Reuterstr. 2, 97084 Würzburg statt. Der Eintritt ist frei.

Wir beachten die 3G-Regel und halten die entsprechenden Abstände ein. Bitte melden Sie sich an unter wuerzburg@isuv.de oder j.linsler@isuv.de

ISUV – Kompetenz im Familienrecht seit über 40 Jahren
Der ISUV vertritt als größte deutsche und überparteiliche Solidargemeinschaft die Interessen von Bürgern, die von Trennung, Scheidung und den damit zusammenhängenden Fragen und Problemen - elterliche Sorge, gemeinsame Elternschaft trotz Trennung, Umgangsrecht, Unterhalt für Kinder und ehemaligen Eheatten, Vermögensausgleich Ausgleich der Rentenansprüche - betroffen sind. ISUV ist unabhängig, bundesweit organisiert und als gemeinnützige Organisation anerkannt. Der ISUV finanziert sich ausschließlich durch Mitgliedsbeiträge und Spenden. Unterstützen Sie unser Anliegen durch Ihre Mitgliedschaft und Ihre Spenden.

Kontakt:
ISUV-Bundesgeschäftsstelle, Postfach 210107, 90119 Nürnberg, Tel. 0911/55 04 78, – info@isuv.de
ISUV-Vorsitzender RA Klaus Zimmer, Augustinerplatz 2, 79098 Freiburg, 0761/23455, k.zimmer@isuv.de
ISUV-Pressesprecher, Josef Linsler, Moltkestraße 22a, 97318 Kitzingen, Tel. 09321/9279671 – j.linsler@isuv.de
Weitere Storys: Interessenverband Unterhalt u. Familienrecht - ISUV
Weitere Storys: Interessenverband Unterhalt u. Familienrecht - ISUV