Alle Storys
Folgen
Keine Story von Interessenverband Unterhalt u. Familienrecht - ISUV mehr verpassen.

Interessenverband Unterhalt u. Familienrecht - ISUV

Kostenloses Webinar Trennung – Scheidung: Wenn das Einkommen nicht mehr reicht, auf welche szialstaatlichen Leistungen habe ich Anspruch?

Liebe Redaktion,

noch sind Vorträge in unseren Veranstaltungsräumen nicht möglich, deshalb findet auch dieser Vortrag online statt. Gerade dieses Thema, dieses Problem ist für immer mehr Familien akut. Wir informieren praktisch und gemeinnützig, unser ziel ist Hilfe zur Selbsthilfe für Betroffene.

Bitte helfen Sie uns und weisen Sie darauf hin, wir sind Ihnen sehr dankbar!

Mit freundlichen Grüßen

Josef Linsler

ISUV-Kontaktstellenleiter

Tel. 0170 4589571

j.linsler@isuv.de

Hat in der Ehe das Einkommen für die Familie gerade noch gereicht, so ist dies bei Trennung nicht mehr der Fall. Schließlich sind jetzt zwei Haushalte zu finanzieren. Steigende Kosten türmen sich auf für zwei Wohnungen, für notwendige Anschaffungen. Das Fass zum Überlaufen bringen schließlich Schulden, die in der Ehe aufgelaufen sind. Wer zahlt die Raten ab. Oft stellt sich bei Betroffenen zu spät die Erkenntnis ein, dass man Hilfe braucht. An wen können sich Betroffene wenden, wenn sie nicht mehr weiter wissen. Welche sozialstaatlichen Hilfen können in welcher Situation beantragt werden? Auf diese Fragen erhalten Betroffene Information, Rat, Tipps am Mittwoch, 14.06.2021 um 19.00 Uhr. Es referiert Christopher Richter, Fachanwalt für Sozialrecht.

Eine Anmeldung per Mail ist erforderlich: j.linsler@isuv.de. Sie erhalten dann einen Link und gelangen darüber zum Vortrag. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Weitere Information auf der Homepage: http://www.isuv.de

ISUV – Kompetenz im Familienrecht seit über 40 Jahren
Der ISUV vertritt als größte deutsche und überparteiliche Solidargemeinschaft die Interessen von Bürgern, die von Trennung, Scheidung und den damit zusammenhängenden Fragen und Problemen - elterliche Sorge, gemeinsame Elternschaft trotz Trennung, Umgangsrecht, Unterhalt für Kinder und ehemaligen Eheatten, Vermögensausgleich Ausgleich der Rentenansprüche - betroffen sind. ISUV ist unabhängig, bundesweit organisiert und als gemeinnützige Organisation anerkannt. Der ISUV finanziert sich ausschließlich durch Mitgliedsbeiträge und Spenden. Unterstützen Sie unser Anliegen durch Ihre Mitgliedschaft und Ihre Spenden.

Kontakt:
ISUV-Bundesgeschäftsstelle, Postfach 210107, 90119 Nürnberg, Tel. 0911/55 04 78, – info@isuv.de
ISUV-Vorsitzender RA Klaus Zimmer, Augustinerplatz 2, 79098 Freiburg, 0761/23455, k.zimmer@isuv.de
ISUV-Pressesprecher, Josef Linsler, Moltkestraße 22a, 97318 Kitzingen, Tel. 09321/9279671 – j.linsler@isuv.de
Weitere Storys: Interessenverband Unterhalt u. Familienrecht - ISUV
Weitere Storys: Interessenverband Unterhalt u. Familienrecht - ISUV