Alle Storys
Folgen
Keine Story von Interessenverband Unterhalt u. Familienrecht - ISUV mehr verpassen.

Interessenverband Unterhalt u. Familienrecht - ISUV

Kostenloses Webinar am 28. Juni: Trennung ja - Scheidung nein! Geht das, wie geht das?

Kostenloses Webinar am 28. Juni: Trennung ja - Scheidung nein! Geht das, wie geht das?
  • Bild-Infos
  • Download

Sehr geehrte Damen und Herren der Redaktion,

wir möchten Sie um Unterstützung unserer gemeinnützigen Arbeit bitten. Wir sind ein gemeinnütziger Verband, der von Trennung und Scheidung betroffenen Menschen Information und Coaching anbietet.

Noch sind Live-Vorträge nur sehr eingeschränkt erlaubt. Die möglichen Platzkapazitäten reichen für die durchschnittliche Anzahl der Besucher unserer Veranstaltungen nicht aus. Die Nachfrage von betroffenen Menschen, sofern sie von unseren Online-Veranstaltungen wissen, ist sehr groß.

Bitte untestützen Sie unsere gemeinnützige Arbeit und weisen auf diesen kostenlosen Online-Vortrag hin.

Betroffene und wir sind Ihnen dafür dankbar.

Josef Linsler

ISUV-Kontaktstellenleiter

Man hat sich nichts mehr zu sagen, die Liebe ist erkaltet. Wegen dieser frustrierenden Situation denkt man über kurz oder lang an Scheidung. Aber muss es gleich eine Scheidung sein, reicht nicht auch eine Trennung? Möglicherweise renkt sich die Beziehung wieder ein, keimen erneut Gefühle. - Diese Fragen stellen sich inzwischen immer häufiger Paare. Ja, eine Trennung kann reichen, denn mit einer Trennungsvereinbarung lassen sich fast alle Fragen regeln. Welche Vorteile, welche Nachteile hat eine Trennungsvereinbarung? Welche Formvorschriften sind zu beachten? Wann ist eine Scheidung notwendig?

Bei der kostenlosen Online-Veranstaltung des gemeinnützigen ISUV e.V. am Montag 28. Juni, 19 Uhr wird Rechtsanwalt Enno Piening Infos und Tipps geben, welche Aspekte bei einer Trennung ohne Scheidung in einer Trennungsvereinbarung geregelt werden müssen, welche geregelt werden können und was dabei juristisch zu beachten ist. Per Chat oder auch direkt können Betroffene Fragen stellen.

Eine Anmeldung per E-Mail ist erforderlich: j.linsler@isuv.de

Nach der Anmeldung erhalten die Teilnehmer einen LINK, auf den sie nur klicken müssen, um in den Konferenzraum zu gelangen.

Der Interessenverband Unterhalt und Familienrecht - ISUV e.V. – ist eine Selbsthilfeorganisation seiner Mitglieder und steht allen im Bereich Familien- und Unterhaltsrecht Hilfesuchenden offen. Wir fördern und erteilen ohne Gewinnabsicht Informationen zum Familienrecht.

Weitere Infos:

Josef Linsler Tel. 0170 4589571 – j.linsler@isuv.de

ISUV-Bundesgeschäftsstelle, Postfach 210107, 90119 Nürnberg, Tel. 0911/55 04 78, – info@isuv.de sowie im Internet unter www.isuv.de.

Weitere Storys: Interessenverband Unterhalt u. Familienrecht - ISUV
Weitere Storys: Interessenverband Unterhalt u. Familienrecht - ISUV