Alle Storys
Folgen
Keine Story von Interessenverband Unterhalt u. Familienrecht - ISUV mehr verpassen.

Interessenverband Unterhalt u. Familienrecht - ISUV

Kostenloses Webinar: Eltern bleiben nach Trennung und Scheidung - Kindeswohl beachten

Liebe Redaktion,

wir möchten Sie um Unterstützung unserer gemeinnützigen Arbeit bitten. Wir sind ein gemeinnütziger Verband, der von Trennung und Scheidung betroffenen Menschen Information und Coaching anbietet nach den Grundsätzen: Immer die Kinder im Blick, immer Kosten im Blick, immer einvernehmliche Kommunikation statt Konfrontation im Blick.

Auch wenn Live-Vorträge momentan nicht möglich sind, möchten wir von Trennung und Scheidung Betroffenen Information und Tipps geben. Deshalb finden Vorträge online statt und stoßen auf großes Interesse, wenn Betroffene davon erfahren.

Bitte helfen Sie uns und weisen Sie auf diesen kostenlosen Online-Vortrag hin.

Betroffene Leser und wir sind Ihnen dafür dankbar.

Josef Linsler

ISUV-Kontaktstellenleiter Franken

Im Vortrag werden und sollen alle Fragen angesprochen werden, die sich für Eltern nach Trennung und Scheidung in Bezug auf das „Kindeswohl“ stellen. Wie ist die elterliche Sorge und der "Umgang" - besser Betreuung der Eltern gesetzlich geregelt? Wie soll und wie kann gemeinsame Elternschaft praktiziert werden? Was tun, wenn ein Elternteil den Umgang verweigert? Auch die Großeltern haben laut Gesetz das Recht mit den Enkeln Umgang zu pflegen. Immer mehr Eltern wollen das Wechselmodell praktizieren und werden darin von ISUV bestärkt. Informiert wird auch über die Rolle/Leistungen des Jugendamtes, die Aufgaben von Verfahrenspflegern und Gutachtern. Per Chat oder auch direkt können Betroffene Fragen stellen und ihre Erfahrungen mitteilen.

Mehr Information erhalten Betroffene bei der kostenlosen Online-Veranstaltung des gemeinnützigen ISUV e.V. am Mittwoch, 12. Mai, 19 Uhr. Rechtsanwältin Gabriele Brach, Fachanwältin für Familienrecht wird einen Überblick der rechtlichen Strukturen für elterliche Sorge und Umgang nach Trennung und Scheidung geben. Sie wird Tipps geben, wie der Grundsatz "Getrennt aber Gemeinsam erziehen" praktiziert werden kann.

Eine Anmeldung per E-Mail ist erforderlich: j.linsler@isuv.de

Nach der Anmeldung erhalten die Teilnehmer einen LINK, auf den sie nur klicken müssen, um in den Konferenzraum zu gelangen.

Der Interessenverband Unterhalt und Familienrecht - ISUV e.V. – ist eine Selbsthilfeorganisation seiner Mitglieder und steht allen im Bereich Familien- und Unterhaltsrecht Hilfesuchenden offen. Wir fördern und erteilen ohne Gewinnabsicht Informationen zum Familienrecht.

Weitere Infos:

Josef Linsler Tel. 0170 4589571 – j.linsler@isuv.de

ISUV-Bundesgeschäftsstelle, Postfach 210107, 90119 Nürnberg, Tel. 0911/55 04 78, – info@isuv.de sowie im Internet unter www.isuv.de.

Weitere Storys: Interessenverband Unterhalt u. Familienrecht - ISUV
Weitere Storys: Interessenverband Unterhalt u. Familienrecht - ISUV
  • 29.04.2021 – 13:40

    Gut informiert für Trennung und Scheidung

    Sehr geehrte Damen und Herren der Redaktion, wir bedanken uns bei Ihnen für die bisherige Unterstützung unserer gemeinnützigen Arbeit und bitten Sie um weitere Mithilfe. Auch wenn öffentliche Vorträge derzeit nicht möglich sind, möchten wir von Trennung und Scheidung Betroffene weiterhin bestmöglich unterstützen. Deshalb ...

  • 23.04.2021 – 12:00

    Basiswissen Trennung/Scheidung - Fehler vermeiden

    Online-Vortrag: Basiswissen Trennung/Scheidung - Fehler vermeiden Live-Veranstaltungen sind noch nicht erlaubt, Trennung und Scheidung sind jedoch Themen, die viele bewegen. Unser Vortrag findet online statt. Wer teilnehmen möchte meldet sich an und erhält einen Link. Der Interessenverband Unterhalt und Familienrecht - ISUV e.V. ...